Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

keine Boot.ini?

Mitglied: Ares
Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Win2000-Installation: obwohl ich mein Notebook (compaq armada 7800) formatiert und neu installiert habe, sehe ich immer noch im startbildschirm meine alte Winnt-Installation zur Auswahl. Eine Boot.ini existiert jedoch nicht! Partition Magic zeigt mir jedoch noch eine versteckte 16MB große Partition an. Ich nehme an diese gehört zu den Compaq Tools. Wo sind die Informationen über alte Betriebssysteme noch vermerkt?

Vielen Dank
Ares

Content-Key: 343

Url: https://administrator.de/contentid/343

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 03:12 Uhr

Mitglied: magicsteve
magicsteve 17.08.2002 um 18:38:17 Uhr
Goto Top
Hallo !!

Ich wuerde dir Vorschlagen die Platte einmal mit S0kill zu plätten. Mach dir dazu einfach eine Dos Startdiskette und starte dann dieses Tool. Danach ist die Platte komplett leer. Dann einfach die 2k Installation neu starten. Das wäre die einfachste Methode alles alte auf der Platte zu löschen. Hast du vielleicht mal eine zweite aktive Partition auf der Platte angelegt ? Es könnte dann nämlich sein das auf dieser zweiten aktiven Partition, welche dementsprechend versteckt ist, die Boot.ini ist. In der Boot.ini wird dann verwiesen auf die Startpartition. So koennte ich mir das zumindest erklären. Kannst ja mal ausprobieren. Ich bin natürlich sehr dankbar wenn du das Problem auf eine andere Weise lösen konntest und mich darüber informieren könntest
Mitglied: elcommandante
elcommandante 21.08.2002 um 09:27:31 Uhr
Goto Top
Öffne einfach mal ausführen
und gib boot.ini ein
dann sollte sie sich öffnen.
Mit dem Servicepartition löschen wäre ich
vorsichtig.
Mitglied: trollmaster
trollmaster 07.11.2002 um 00:48:26 Uhr
Goto Top
Hallo,

die erste Partition (16MB)darf auf keinen faall gelöscht werden da hier das Compaq BIOS drinliegt, und dein Noti ohne die Partition auch nicht mehr hoch fahren kann. nun zum eigentlichen Problem.
Die Boot.ini liegt direkt auf C: allerdings wird sie ab WIN2000 verseckt. Am besten im Explorer gehen, Extras , Ordneroptionen, Ansicht, und das Häckchen "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" rausnehmen und bei "Inhalte von Systemordnern anzeigen" und "Alle Datein und Ordner anzeigen" setzen.
Wenn man nur OK klickt werden diese Eigenschaften nur für den Aktuellen Ordner übernommen, aber es gibt auch die option "Für Alle Übernehmen"
Diese Optionen sind User abhängig, so kannst du Ruhig alle Systemdateien für den Admin Sichtbar ohne das ein anderer User die Datein sehen kann. (ausser er änder ebenfalls seine Einstellungen)

Gruß

Rolf
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 19 StundenInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

question
Datenübernahme von iPad 9 auf iPad 11 prohanheikVor 1 TagFrageiOS11 Kommentare

Hallo, ein Bekannter kam mit der folgenden Problemstellung an und meint, er hat ein iPad 11pro gekauft, kann aber jetzt leider nicht Daten vom Alten ...