kgborn
Goto Top

Kritische Sicherheitslücke in Microsoft Malware Protection Engine (CVE-2017-11937)

Es gibt wohl eine kritische Sicherheitslücke in Microsoft Malware Protection Engine (CVE-2017-11937) - so zumindest eine Mail, die ich von Microsoft bekommen habe. Deckt sich auch mit meinen Recherchen. Allerdings ist das Ganze recht merkswürdig - die avisierten kritischen Updates scheinen noch nicht verlinkt (Microsoft Update Catalog kennt die KBs nicht). Ich habe das Ganze mal unter:

Kritische Sicherheitslücke in Microsoft Malware Protection Engine (CVE-2017-11937)

dokumentiert. Bin aber noch am Rätseln, ob ich was falsch mache, oder ob Microsoft einfach sein Zeugs nicht aktuell hat. Vielleicht hat jemand von Euch noch zündende Ideen/Insights.

Ok, ein Nachtrag. Bin von den Verlinkungen bei Microsoft auf Downloads auf's Eis gelockt worden. MSE und Defender aktualisieren sich ja selbst. Da scheint es die Nacht ein Update gegeben zu haben - ich habe es im Blog-Beitrag nachgetragen.

Content-Key: 357368

Url: https://administrator.de/contentid/357368

Printed on: July 20, 2024 at 22:07 o'clock