Kyocera ECOSYS M5521 Druckfehler

Mitglied: Ritch05

Ritch05 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2021 um 18:10 Uhr, 528 Aufrufe, 15 Kommentare, 3 Danke

Hallo Mitglieder!
Ich habe ein Problem mit meinem Kyocera ECOSYS M552. Er druckt im Schwarz-Weiß-Modus und nur beim Kopieren die Zeilen mehrfach (ich glaube man nennt es Wasserzeichen). Es sieht so aus, als ob der Text an einer Rolle anheftet und immer wieder, aber heller, auf das Blatt gedruckt wird.
Ich habe mehrfach gereinigt und den Drucker komplett zerlegt und auch per Hand gereinigt. Haber aber keine Auffälligkeiten oder Verschmutzungen gefunden, da der Drucker noch nicht sehr viel verwendet wurde (ca. 200 Blatt).
Das komische ist eben, dass es nur im Modus Copy und Schwarz/Weiß auftritt. Copy im Farbmodus alles ok.
Beim Drucken über den Rechner in Schwarz/Weiß und Farbe alles ok.
Kann dich nur die Scannereinheit sein, oder?
Treiberfehler?
Hattet ihr den Fall schon mal, oder hat einer eine Idee?
Wäre cool, könnte mir jemand helfen.

Danke im Voraus!

Gruß Ritch
Mitglied: drnatur
06.03.2021 um 18:52 Uhr
Servus,

kannst du da mal bitte eine Probiekopie reinstellen, damit man sich das vorstellen kann?
Wenn du die Scannereinheit im Verdacht hast - mach nen Probescan mit den gewählten Einstellungen und sieh dir das Ergebnis an.
Wenn das Scanergebnis in Ordnung ist, mal ggfl. ein Firmwareupdate des Druckers durchführen.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
07.03.2021, aktualisiert um 11:05 Uhr
Hier noch die Testseite aus dem Drucker und ein Ausdruck in Schwarz/Weiß und in Farbe.
Nur der schwarze Streife verteilt sich weiter nach unten.
Müsste nun ja doch am Druck liegen, nicht an der Scanneinheit, da die Testseite nicht über den Scanner gelaufen ist.
Hilfeeeeee!! ;-) face-wink
unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößerndruck_sw - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößerndruck_farbe - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: 147669
147669 (Level 1)
07.03.2021, aktualisiert um 12:05 Uhr
Das sieht nach dem Abstreifer der schwarzen Belichter-Trommel aus. Entweder der Tonerabstreifer liegt an den Seiten der Trommel nicht mehr vollständig an oder der Resttonerbehälter des schwarzen Toners unter dem Abstreifer ist voll.
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
07.03.2021 um 12:42 Uhr
Danke für die Info. Ich werde es noch mal überprüfen, aber gestern hatte ich eigentlich schon alles gereinigt und zerlegt. Mir sind aber keine Verschmutzungen oder ähnliches aufgefallen. Tonerkartusche hatte ich auch gewechselt.
Bitte warten ..
Mitglied: 147669
147669 (Level 1)
07.03.2021, aktualisiert um 16:28 Uhr
Zitat von @Ritch05:

Mir sind aber keine Verschmutzungen oder ähnliches aufgefallen. Tonerkartusche hatte ich auch gewechselt.
Den Toner wechseln bringt hier nichts denn so wie ich das sehe sind bei dem Drucker Toner und Trommel getrennt, in dem Fall ist die Trommel für die schwarze Kartusche zu prüfen, diese haben eine interne Abstreifung für die Trommel und ein Resttonerbehälter den von außen zu reinigen bringt dir nichts 😉 wenn der überläuft und dadurch bei jeder Umdrehung Resttoner auf der Trommel verbleibt (deswegen auch die wiederholten Geisterbilder) , den muss man entweder leeren (im Normalfall.nicht möglich) oder die schwarze Trommel tauschen.
screenshot_20210307-162622__01 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
07.03.2021, aktualisiert um 16:36 Uhr
Danke für die Information. Ich hatte es nicht nur von außen gereinigt. Komplett zerlegt 😉.
Ich werde es nächste Woche mal testen.
Ich gebe dir Bescheid was raus gekommen ist.
Gruß Ritch
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
14.03.2021 um 12:57 Uhr
Hallo, habe jetzt die schwarze Trommel mit meinem 2. Drucker gewechselt, der ohne Fehler druckt.
Leider war die Trommel nicht der Übeltäter. Der Drucker druckt nun auch mit neuer schwarzen Trommel die "Geisterbilder". Aber immer noch nur im Schwarz/Weiß Modus.
Neue Ideen??
Bitte warten ..
Mitglied: 147669
147669 (Level 1)
14.03.2021, aktualisiert um 12:59 Uhr
Dann ist's der schwarze Developer.
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
14.03.2021 um 13:43 Uhr
Was ist das?
Bin gerade am Hin und her schrauben. Heizung war es auch nicht. Wollte es aber überprüfen.
Was ist der Developer (Entwickler)? Wo finde ich dem im Drucker?
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
14.03.2021 um 13:48 Uhr
Habe gerade im Internet geschaut. Das ist doch das Teil, dass ich als schwarze Trommel als erstes gewechselt hatte. Ist dann die Trommel, die du zuerst meintest, was anderes? Sorry, dass ich mich so anstelle. Aber dass mache ich auch nicht alle Tage.
Bitte warten ..
Mitglied: 147669
147669 (Level 1)
14.03.2021, aktualisiert um 14:16 Uhr
Was ist der Developer (Entwickler)? Wo finde ich dem im Drucker?
Zwischen Toner und Trommel. Siehe Service Manual.
Mess einfach mal den Abstand zwischen den Geisterbildern dann kannst du damit (also mit dem Rollenumfang) auf die entsprechende Rolle schließen und damit auf verursachende Einheit(Durchmesser stehen im Service Manual).
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
14.03.2021 um 14:21 Uhr
Sorry, in meiner Bedienungsanleitung sind keine Innenteile beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
14.03.2021 um 15:26 Uhr
73mm ist der Abstand. Durchmesser finde ich nicht in meiner Bedienungsanleitung.
Bitte warten ..
Mitglied: 147669
147669 (Level 1)
14.03.2021, aktualisiert um 16:41 Uhr
Ich sprach ja auch vom ServiceManual nicht von der Bedienungsanleitung!
Bsp.

screenshot_20210314-163948__01 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Ritch05
14.03.2021 um 17:47 Uhr
Danke!
Hab jetzt auch noch den Developer gewechselt, leider keine Veränderungen.
Nun alles wieder zurück zurück und dann noch mal Reinigung und die komplette Transporteinheit mit allen Trommeln und den Rest gewechselt. Mal sehen was da raus kommt. Dann habe ich heute erstmal keine Lust mehr.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Was passiert wenn ich zeitgleich PoE und Strom vom Netzteil an einen Access Point (Mikrotik) lege?
kartoffelesserVor 1 TagFrageNetzwerke3 Kommentare

Hallo Experten und Admins Ich habe einen Mikrotik wAP ac (RB-WAPG-5HACD2HND) an einem Laptopwagen im Einsatz. Leider ist die vorhandene Stromversorgung für den AP ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 8 StundenFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Windows Server
Windows 10 VM auf Server 2019 Essentials
jhuedderVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, einer meiner Kunden möchte aus Kostengründen einen Windows Server 2019 (direkt auf einer physikalischen Maschine installiert) erwerben und dort für einen Außendienstler mit ...

Windows Server
Veeam Endpoint Backup FREE zur Sicherung eines DCs
gelöst takvorianVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier bei mir 1 Hypervisor mit 4 VMs (darunter 1 DC) welche ich mittels backupAssist alle wegsichere. Klappt soweit auch ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 9 StundenAllgemeinServer-Hardware9 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

LAN, WAN, Wireless
WLan-unterstütztes Telefonieren iOS, Unifi
VisuciusVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo. Ich bins (wieder) ;-) Guten Morgen, ich beobachte seit einer Umstellung ein "komisches Verhalten" und kann mir das gerade nicht erklären. Und vielleicht ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk mit VLAN - getrennter Internetzugang
gelöst anyibkVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo liebe Community! Ich bastle seit einiger Zeit an einem recht besonderen Heimnetzwerkproblem. Wir haben einen neuen Glasfaseranschluss ins Haus (3 Parteien) bekommen und ...