gelöst Lizenzierungen

Mitglied: L-UniX

L-UniX (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2007, aktualisiert 16.08.2007, 4259 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Euch allen!

Zum Problem, ich soll sämtliche Software in unserem Unternehmen
überprüfen, ob diese lizensiert ist bzw. nicht lizensiert ist.

Meine Frage daher ist:

Sind sämtliche Softwareprodukte von Java -> jBoss, jMeter, jBpm uws.
frei für Unternehmen nutzbar?

Für eure Hilfe bedanke ich mich schon einmal im voraus!

Danke

MfG

L-UniX
Mitglied: filippg
08.08.2007 um 19:20 Uhr
Hallo,

was stellst du dir denn unter "Softwareprodukte von Java" vor? Java ist eine Programmiersprache, das Unternehmen, dass das diese primär entwickelt heißt Sun. Von Sun gibt es auch eine ganze Reihe sehr teurer Software.
Und auch bei weitem nicht jede Software, die in Java geschrieben ist oder irgendwie anders damit zusammehängt ist kostenlos.
Du musst dir die Software also jeweils schon genauer anschauen.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: sansibarius
08.08.2007 um 19:57 Uhr
Wie wärs mit sich informieren, recherchieren und lesen??
zB hier: https://www.administrator.de/Lizenzierungen.html

Licenses

JBoss projects are developed in open source in order to benefit from the distributed development model and extensive testing provided by the community. The aim is to regularly release stable products (compiled binaries) together with documentation for use in enterprise applications. To ensure that such applications don't have to become open source themselves, we have chosen the business-friendly LGPL as our main license.

The LGPL ensures that you can safely use JBoss products to develop and deploy your applications whilst keeping your source code private. You may even keep changes made to the JBoss product source code private as long as you do not distribute the resulting binaries. If you do distribute the binaries then you are obliged to make any source code changes public, thus ensuring the continued development of JBoss products in open source.

Note: It is often a misconception that JBoss products use the GPL license. While this may be true in certain cases, e.g. JBoss Transactions JTS, the LGPL is almost always preferred.

A list of all the licenses used for each project can be found on the project's main page. Simply click on the project name to go there.
Bitte warten ..
Mitglied: L-UniX
16.08.2007 um 17:08 Uhr
Jo^^
hatte ich schon gemerkt....keien Ahnung was mir zu dem Zeitpunkt in den Sinn gekommen is...
Jedenfalls jBoss, jMeter, jEdit und jBpm sind soweit OpenSource-Lösungen, also kostenfrei!

Schönen Dank nochmal für die Antworten,
mit etwas meeehr googln findet man auch selber die Antworten ;)

also bis denne
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup26 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Outlook & Mail
Mails Farblich kennzeichnen für mehrer PCs ohne Exchange
gelöst luzifermbFrageOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Tag, ich brauche Hilfe zu MS Outlook! Ich habe eine kleines Firmennetzwerk und möchte gerne mit 3 PCs ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Lizenzierung
opc123FrageMicrosoft Office29 Kommentare

Hallo, eventuell ein oft bekanntes Thema. Office 365 ist mir zu teuer, da wir als Bildungsträger andere Konditionen beim ...

Windows 7
VM Lizenzierung
gelöst SystemDownFrageWindows 71 Kommentar

Hallo Leute, Wir wollen auf einigen Laptops, mehrere virtuelle Windows Systeme installieren. Hostbetriebssystem ist Windows 7 Ultimate (ist bereits ...

Windows Server
Lizenzierung Windows Server
gelöst CKFrScHuFrageWindows Server9 Kommentare

Guten Abend zusammen, da ich die Lizenzierung von Microsoft noch nicht ganz verstanden habe, wollte ich auf diesem Wege ...

Exchange Server
Lizenzierung von Exchange
gelöst Frank1993FrageExchange Server2 Kommentare

Hallo, mir stellt sich noch eine Frage von der Lizenzierung von Exchange. Den Exchange Server kann ich ja auf ...

Microsoft
Lizenzierung Kunden auf Terminalserver
DerWoWussteFrageMicrosoft25 Kommentare

Moin Kollegen. Wir wollen künftig einzelne Kunden per VPN auf unsern Windows-Terminalserver lassen, damit diese von dort unser Sharepoint ...

Firewall
Lizenzierung von Firewalls
Mr.FlauschiFrageFirewall13 Kommentare

Ich arbeite seit kurzen in einem neuen Unternehmen, dass eine Firewall von Checkpoint betreibt. Bisher musste ich nur Firewalls ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud