Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was ist los in meinem Netzwerk

Mitglied: Akcent

Akcent (Level 2) - Jetzt verbinden

24.11.2018 um 12:18 Uhr, 1639 Aufrufe, 17 Kommentare, 5 Danke

Hallo,

hin und wieder stockt bei mir das Netzwerk und ich habe keine Erklärung dazu.

Wie geht Ihr in so Fällen vor um herauszufinden warum das ganze Netzwerk sporadisch langsam ist.
Ein Beispiel:
Wenn ich im Internet surfe, kommt auf einmal "Host not found"

Meine LAN-Konfig

Hyper-V Host mit 3 Windows 2016 Servern (2x DNS) auf recht neuer Hardware
Auf dem Hyper-V läuft auch eine Sophos UTM mit Web- und Mail-Proxy.
Ein PRTG ist auch im Einsatz

Im DNS sind keine Fehler zu sehen

Wie geht ihr hier in der Regel vor um zu prüfen, warum Zugriff ins Internet auf einmal so langsam sind und auch Meldungen wie "Host not found" kommen?

Danke fürs Brainstorming und Gruß,
Herry




Mitglied: maxblank
24.11.2018 um 12:22 Uhr
Hallo,

Wireshark nutzen.

Gruß
maxblank
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
24.11.2018 um 13:03 Uhr
Hi

Welche DNS (öffentlich) sind den in deinen Windows Server DNS hinterlegt?
Verweisen diese auf die Sophos ? Wenn ja welche DNS Server sind den hier als Weiterleitung hinterlegt?
Wenn auf den Router welcher Provider ?
Trag doch mal zb als Weiterleitung an DNS Windows Server
1.1.1.1 oder 8.8.8.8 ein.
Dann teste mal ob es besser wird.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
24.11.2018 um 13:24 Uhr
1. Problem
virtuelle Sophos.
2. Problem:
Keine HW Angaben
3. Problem
keine weiteren Infos

Wer nicht mit einem Netz/Monitoring umgehen kann, dem bringt es auch kaum was.

-> Wende dich an ein Systemhaus.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.11.2018, aktualisiert um 13:55 Uhr
Trag doch mal zb als Weiterleitung an DNS Windows Server 1.1.1.1 oder 8.8.8.8 ein.
Tödlich !
Denn jeder Dummie weiss ja nun mittlerweile das Google damit individuelle Profile im Internet Verhalten mit den Daten erzeugt und diese dann mit 3ten vermarktet. Ein NoGo also...
Wenn überhaupt, ....dann nimmt man immer den DNS Server seines Providers !!
Macht auch mehr Sinn als DNS Requests einmal sinnfrei um den Globus zu senden nur um ausgeschnüffelt zu werden !
Zum Rest nur soviel:
Wireshark ist wie immer dein Freund !
Hilft aber in der Tat wenig wenn die zu Recht vom Kollegen @certifiedit.net angesprochenen Grundvoraussetzungen und Infos fehlen...
stockt bei mir das Netzwerk und ich habe keine Erklärung dazu.
Die 4 wichtigsten Ursachen für sowas die 90% solcher Fehler sofort fixen:
  • Fehlendes Spanning Tree auf den Switches und damit bestehende Loop Gefahr.
  • Falsch oder fehlerhaft konfiguriertes Spanning Tree auf den Switches. (Root Priority)
  • Autonegotiation Probleme an den Switchports mit den Endgeräte NICs
  • Alte oder fehlerhafte NIC Treiber (hier immer originale vom Chipsatz Hersteller verwenden !)
Danach solltest du mal primär suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
24.11.2018 um 14:11 Uhr
Hallo

erst mal die Fehlermeldungen konkretisieren. Als Anfang mal hier schauen:

https://docs.microsoft.com/en-us/windows/desktop/WinSock/windows-sockets ...

Dann immer die Ereignisanzeige / syslog durchschauen.

Dann Wireshark.

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.11.2018 um 14:22 Uhr
Das zeigt aber einzig nur Winblows Relevantes. Z.B. STP Problematiken oder Autonegotiation werden dadurch nicht erfasst...
Die Kombination beider Tools ist also der Schlüssel zum Erfolg...
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
24.11.2018 um 15:17 Uhr
Welche DNS (öffentlich) sind den in deinen Windows Server DNS hinterlegt?
- die von der Sophos
- 217.237.149.205
- 217.237.151.51
Verweisen diese auf die Sophos ?
ja

Wenn ja welche DNS Server sind den hier als Weiterleitung hinterlegt?
217.237.149.205
217.237.151.51
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
24.11.2018 um 15:21 Uhr
Wireshark ist wie immer dein Freund !
ja, war auch mein Gedanke, ist jedoch auch recht aufwendig. Aber ich glaube daß ich da mal ansetzen müßte.

Die 4 wichtigsten Ursachen für sowas die 90% solcher Fehler sofort fixen:
  • Fehlendes Spanning Tree auf den Switches und damit bestehende Loop Gefahr.
Da wir hier ein kleines LAN haben, haben wir hier einen Unmanaged Netgear im Einsatz.
Evtl wäre zu übnerlegen den mal durch einen HP ProCurve oder Ciso zu ersetzn und dann das Spanning Tree abschalten

* Autonegotiation Probleme an den Switchports mit den Endgeräte NICs
ja da hatte ich suchau auf dem Schirm. Kann aber durch den unmanged Switch nicht eingestellt werden

* Alte oder fehlerhafte NIC Treiber (hier immer originale vom Chipsatz Hersteller verwenden !)
Die sind aktuell
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
24.11.2018 um 15:21 Uhr
Zitat von aqui:

Das zeigt aber einzig nur Winblows Relevantes. Z.B. STP Problematiken oder Autonegotiation werden dadurch nicht erfasst...
Die Kombination beider Tools ist also der Schlüssel zum Erfolg...
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
24.11.2018 um 15:26 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Wer nicht mit einem Netz/Monitoring umgehen kann, dem bringt es auch kaum was.
Danke für Deinen Input. Nicht jeder ist als Profi auf die Welt gekommen.
Auch wenn Dir meine Fragen ggf. nicht gefallen, so gibt es die Möglichkeit diese einfach zu ignorieren. Denke mal das Forum ist das besser als beleidigend zu werden oder nicht zielführende Kommentare abzugeben.
Wäre Dir dankbar, wenn Du mich in Zukunft einfach ignorierst.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
24.11.2018 um 15:34 Uhr
Zitat von Akcent:

Zitat von certifiedit.net:
Wer nicht mit einem Netz/Monitoring umgehen kann, dem bringt es auch kaum was.
Danke für Deinen Input. Nicht jeder ist als Profi auf die Welt gekommen.

Dann sollte er sich aber entsprechende Hilfe holen.

Auch wenn Dir meine Fragen ggf. nicht gefallen, so gibt es die Möglichkeit diese einfach zu ignorieren. Denke mal das Forum ist das besser als beleidigend zu werden oder nicht zielführende Kommentare abzugeben.

Wieso beleidigend? Nur ehrlich. Wenn du es als Beleidigung auffasst musst du mir mehr Zeit in die eigene Bildung oder entsprechende Investments in einen passenden Partner investieren. Ansonsten liegt das frei an dir, was du daraus machst.

Wäre Dir dankbar, wenn Du mich in Zukunft einfach ignorierst.

Wäre dir dankbar, wenn weniger Profis versuchen sich problematische Netze aufzubauen, die ggf. dritte Netze gefährden oder mit Halbwissen IT-Strategien zerstören.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
24.11.2018 um 15:46 Uhr
Hallo

und die Grundfrage lautet: LAN oder WLAN?
Wenn es WLAN ist, in welchem Netz (2,4 oder 5 GHz)?
Welcher Standard?
Wer ist in Deiner Nähe?
Welcher Kanal wird benutzt?

Und wie @certifiedit.net schon andeutet, ein bißchen wenig an Informationen.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
24.11.2018 um 15:53 Uhr
und die Grundfrage lautet: LAN oder WLAN?
Wenn es WLAN ist, in welchem Netz (2,4 oder 5 GHz)?
Welcher Standard?
Wer ist in Deiner Nähe?
Welcher Kanal wird benutzt?
Wenn es WLAN wäre hätte ich es direkt angegeben
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
24.11.2018 um 15:55 Uhr
Hi

@aqui
Das mit den DNS Servern soll ja keine Dauerlösung sein sondern ein Test ob dann immernoch ein Problem auftritt bzgl das manchmal Seiten nicht aufgelöst werden können.
Seine DNS Server sind Telekom, und dort haben manche leider manchmal so lustige Probleme.
U.a das bestimmte DNS Server der Telekom dich ungefragt an t-online navigationshilfe weiterleiten wenn es die Seite nicht gibt oder eben wenn Sie ein Auflösungsproblem haben.
Oder eben das genannte Problem, das die Telekom hier der Menge der Anfragen scheinbar nicht gewachsen sind und wenn man ein paar mal die Seite aufruft oder aber den DNS Cache löscht es die Seite doch gibt.

Er sollte erstmal so ein Problem ausschließen.

Cloudfare und Google DNS:
Und ja die erstellen Profile über deine aufgerufenen Seiten.
Wie alles andere auf dieser Welt bereits auch...
Egal
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
24.11.2018 um 16:53 Uhr
Moin...
Zitat von Akcent:

Hallo,

hin und wieder stockt bei mir das Netzwerk und ich habe keine Erklärung dazu.
was genau bedeutet stockt?

Wie geht Ihr in so Fällen vor um herauszufinden warum das ganze Netzwerk sporadisch langsam ist.
Ein Beispiel:
Wenn ich im Internet surfe, kommt auf einmal "Host not found"
DNS Testen!
geht ein Ping auf eine externe IP Adresse?
was bedeutet "Netzwerk sporadisch langsam"

Meine LAN-Konfig

Hyper-V Host mit 3 Windows 2016 Servern (2x DNS) auf recht neuer Hardware
was ist recht neu für dich... 2, 4, 6, Jahre?
was ist das genau für Hardware?
was für ein Router?
was für eine Internet Verbindung?
Auf dem Hyper-V läuft auch eine Sophos UTM mit Web- und Mail-Proxy.
oha.. eine Sophos UTM... jetzt bin ich erst recht auf die hardware gespannt!
dein WEB Proxy läuft sauber?
Ein PRTG ist auch im Einsatz
wozu... für 3 VM´s ?
was sagt PRTG dazu?
kannst du mit PRTG umgehen?

Im DNS sind keine Fehler zu sehen
sicher? nun ja... was sagt den dein Proxy dazu?

Wie geht ihr hier in der Regel vor um zu prüfen, warum Zugriff ins Internet auf einmal so langsam sind und auch Meldungen wie "Host not found" kommen?
ich würde mal das ganze geraffel abschalten, und über den Router ohne Proxy und Gedöns eine verbindung in´s Internet aufbauen...
dann das übliche Ping etc...
an deiner stelle würde ich mal versuchen mit dem ganzen equipment auch umgehen zu können!
was nützt dir dein PRTG & Sophos gedöns, auf einem hyperventilierendem V wenn du keine Fehler beheben kannst!

Danke fürs Brainstorming und Gruß,
Herry

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.11.2018 um 16:54 Uhr
ist jedoch auch recht aufwendig.
Sorry, aber was bitte ist daran aufwändig ?
Download, installieren, fertisch, loslegen...
Maximal doch 2 Minuten ?!
@nEmEsIs
Besser dann aber immer die 9.9.9.9 dafür nutzen !
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Quad9-Datenschutzfreundliche-Alt ...
U.a das bestimmte DNS Server der Telekom dich ungefragt an t-online navigationshilfe weiterleiten
Das ist ja das Allererste was man im Kundencenter der T-Com deaktiviert !!
das die Telekom hier der Menge der Anfragen scheinbar nicht gewachsen sind
Eher unwahrscheinlich. In jeder region gibt es DNS Server und mehrere übergeordnete. Man muss nur den richtigen in der Nähe nehmen. Im Web gibt es entsprechende Listen dazu.
Wie alles andere auf dieser Welt bereits auch...
Nein ! Nicht "Alles", glücklicherweise...siehe oben.
Nur Facebook und Google sind bekanntermaßen die Schlimmsten...(in der Reihenfolge)
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
24.11.2018, aktualisiert um 22:08 Uhr
Hi

Ist die 1.1.1.1 aber auch siehe:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/1-1-1-1-Cloudflare-bietet-datens ...

Bei der 8.8.8.8 geb ich dir recht. Bringt nur nicht viel wenn man nen anderen verwendet und dann doch Google.de eingibt um was zu finden .

Wo ich dir nicht zustimme es bzgl Telekom DNS Server die sind teilweise echt träge was die Namensauflösung angeht.
Und das mit der t-online Navigationshilfen hilft zwar die Deaktivierung aber wenn die Telekom ihre DNS Server wartet wird das ignoriert und hat uns in einer Split DNS Umgebung und Citrix mit netscaler für 50% aller User (homeoffice) ein massives Problem bereitet weil eine interne DNS Adresse auf die Navigationsseite weitergeleitet wurde...


Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Was ist mit Firefox los?
gelöst Frage von honeybeeWebbrowser2 Kommentare

Hallo, jedes Mal, wenn ich Firefox starte, meckert der Kaspersky ständig mit dieser u. g. Meldung Ich hatte keine ...

Windows 10

Laufwerksbuchstaben - Kriege das Problem irgendwie nicht los

Frage von EstefaniaWindows 106 Kommentare

Hallo Ich bin schon ein wenig am verzweifeln. Das Problem verfolgt mich schon seit Windows 7. Mittlerweile setze ich ...

Viren und Trojaner

Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los?

gelöst Frage von TaumelViren und Trojaner18 Kommentare

Hallo User! Enkel hatte dieser Tage mehrere Spiele runtergezogen und die habe ich wieder alle gelöscht, weil u.a. Malware ...

Microsoft Office

Updateprobleme bei Office 2013 32bit Klick und los

gelöst Frage von OSIlayer8Microsoft Office3 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problem : Office 2013 Pro 32bit (Klick und los Installation) bekommt keine automatischen Updates. Der Menüpunkt ...

Neue Wissensbeiträge
Outlook & Mail

Windows 10 Migration - Vergesst nicht die lokalen Postfächer!

Tipp von MarcoG vor 35 MinutenOutlook & Mail

Wie man automatisiert PST Dateien finden kann ohne dabei auch nur einen Finger krumm zu machen erfährt Ihr in ...

Outlook & Mail

Outlook 2016 stürzt ab, wenn man ein (at)- Zeichen im Text einer neuen E-Mail schreibt

Tipp von Enriqe vor 1 StundeOutlook & Mail2 Kommentare

Bei uns in der Firma häuften sich die Fälle, bei denen sich Outlook kommentarlos verabschiedet, wenn man ein - ...

Google Android

Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei

Information von Deepsys vor 1 TagGoogle Android8 Kommentare

Das finde ich schon ein starkes Stück, Trump der Welt Diktator. So kann man mit einem Dekret mal eben ...

Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 1 TagWindows 74 Kommentare

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows am MAC
Frage von LeeX01Windows 1016 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe gerade ein Macbook Pro vor mir welches ich mit einem Windows 10 to go ...

Humor (lol)
Mitarbeiter meldet: VPN funktioniert nicht
gelöst Frage von Epixc0reHumor (lol)13 Kommentare

Servus, einer unserer Mitarbeiter meldete heute, sein VPN funktioniert Zuhause nicht, im LTE Netz aber schon. Per Teamviewer hin ...

Linux Userverwaltung
Ist sudo auf Servern Pflicht?
gelöst Frage von lcer00Linux Userverwaltung13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben für einige Netzwerkdienste einige Debian Server. Auf diesen Servern arbeiten keine Benutzer im eigentlichen sinne. ...

Batch & Shell
Powershell Datum der zuletzt eingespielten Patche bei remote Servern ermitteln
Frage von bensonhedgesBatch & Shell13 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne anhand einer Serverliste (bsp. computers.txt) via PS ermitteln, wann derjeweilige Server zuletzt gepatcht wurde (Liste ...