Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Ist es möglich Lokale Benutzerkonten als Serverprofile zu benutzen ?

Mitglied: FLOK
Hallo !

Ich möchte das meine Benutzer so wenig wie irgendmöglich ihre Desktopeinstellungen, Links etc. anfassen müssen, nachdem ich Sie zur Domäne hinzugefügt habe.

Aus diesem Grund dachte ich mir, ich könnte die lokalen Profile (von der WS) auf den Server in das Verzeichnis der "servergespeicherten Profile" des Nutzers kopieren.

Klappt aber irgendwie nicht so, wie gedacht.

Daher die Frage, ob es diese Möglichkeit überhaupt gibt.


Gruß
Florian

Content-Key: 6608

Url: https://administrator.de/contentid/6608

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 15:06 Uhr

10 Kommentare
Mitglied: meinereiner
sollte gehen...

Eigenschaft vom Arbeitsplatz--Erweitert---Benutzerprofile--kopieren nach..
Mitglied: FLOK
Dachte ich auch, haut aber nicht hin.
Mitglied: meinereiner
Stellst du sie dabei von lokale Benutzer auf Domänen Benutzer um?
Dann musst du noch die Rechte anpassen.
Mitglied: meinereiner
Was klappt denn nicht? Bzw. was für Fehlermeldungen kommen?
Mitglied: Flabes
Hallo,

was für ein Betriebssystem benutzt Ihr? Möchtest du, dass jeder die selben Einstellungen bzw. Links hat?

Solche Sachen kannst du in den Gruppenrichtlinen einstellen und musst die Profile nicht auf dem Server abspeichern.
Mitglied: FLOK
Naja, ganz so einfach ist es nicht.
Daher in kurzform :

Bisher:
10 Benutzer alle mit Adminrechten auf Ihren Maschinen.
Keine Client-Server Umgebung

Jetzt:
Windows SBS 2003
Jeder Benutzer wird mit seinem Namen angelegt.
Vor der ersten Anmeldung des Clients am Server würde ich gerne das
am Client lokal vorhandene Benutzerkonto dem jetzigen
Domänenbenutzer zuordnen. (schwierig.....:-) face-smile )

Nun die Frage, wie melde ich mich am Client an um das Konto zu kopieren ?
Lokal als Admin ? Oder als Admin der Domäne ? Vielleicht als User der Domäne ?

Gruß
Florian
Mitglied: FLOK
Also ich bekomms nicht hin.......

Habe auf dem Server einen Ordner Profile angelegt und freigegeben.
Melde mich am Client als Lokaler Admin an (das einzige lokale Profil) und
kann dieses nicht kopieren (Option ist ausgeblendet).
Hole ich den Rechner in die Domäne und melde mich am Client als
Domänen-Admin an, läßt er mich das lokale Profil auch nicht kopieren.(Rechte Fehler).

Benutze ich die Option über den Explorer : http:\\Servername\Connectcomputer
und möchte dem Benutzer ein Profil zuordnen bekomm ich ebenfalls nen Fehler.

Gibts denn kein vernünftiges HowTo ??

Gruß
Florian
Mitglied: meinereiner
sind die Freigabeberechtigungen von jeder-lesen nach jeder vollzugriff geändert?
Mitglied: FLOK
Wenn du den Ordner Profile auf dem Server meinst, dann JA.
Mitglied: mindolon
Ist das Problem noch akut?

Profile kannst du nur als admin kopieren und du mußt auch aus diesem Konto Vollzugrif auf den Profilpfad der servergespeicherten Profile haben. Du mußt auf jedem Computer ein zweites lokales Adminkonto einrichten (Kann danach wieder gelöscht werden). Dann kannst Du über dieses das original Admin(user)profil kopieren. Vorher müssen alle Computer in die Domäne eingehängt werden und am besten alle Domäneuserprofile im freigegeben Profile Ordner auf dem Server angelegt sein (geschieht über das einloggen als Domänenuser von einer WS aus automatisch, wenn im Konto ein Pfad für das servergespeicherte Profil angegeben ist). Hierbei werden auch die richtigen Rechte für den Ordner gesetzt. In den lokalen Gruppenrichtlinien der WS kannst du die Einstellungen noch konkreter festlegen ( ob die Administratorengruppe automatisch Zugriffsrechte erhalten soll oder ob die servergespeicherten Profile nach dem Abmelden immer lokal gelöscht werden sollen). Beim Kopieren immer auch den neuen Besitzer des Profils setzen, Windows nimmts da sehr genau.

Für eine Umgebung von 10 Rechner ist der Arbeitsaufwand noch praktikabel.

Viel Erfolg
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 22 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...

LAN, WAN, Wireless
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040
gelöst Net-ZwerKVor 6 StundenFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...