dertowa
Goto Top

Microsoft 365 Signaturen

Hallo zusammen,
hat schon jemand festgestellt, dass Microsoft an den Signaturen für Outlook Desktop bastelt?

Ich habe hier ein paar unserer Clients im Current Channel, um ein wenig vorbereitet zu sein.
Aktuell zeigt sich ein Problem bei den Signaturen.

Wir haben diese im Roamingprofil liegen, aber Outlook bekommt dort scheinbar eine Überarbeitung im Zuge der "Alle Einstellungen in der Cloud"-Anpassung.

Daher gibt es nun folgendes Bildchen:

online

Signaturen im Onlinekonto, keine angelegt, daher auch keine wählbar.
Wechsle ich aber auf das lokale Gerät

offline

kann ich unten nicht mehr wählen, welche Signatur ich im Standard haben möchte.
Lustig dabei, die ursprünglichen Einstellungen bleiben offenbar erhalten, da es nach wie vor funktioniert, ich kann es nur nicht mehr ändern.

Hinzu kommt, dass man die Signaturen nicht "migrieren" kann und online eine Signatur mit gleichem Namen anzulegen ist ebenfalls nicht möglich. face-big-smile

Ich mach mal nen Ticket beim Microsoft 365 Support...
--> Dadurch gerade auf dies gestoßen: https://support.microsoft.com/en-us/office/outlook-roaming-signatures-42 ... hilft aber nix, außer einer weiteren Frage, warum ich dann keine Signatur in Outlook für mein "freigebenes Postfach" hinterlegen kann. face-big-smile

Grüße
ToWa

Content-Key: 5029387266

Url: https://administrator.de/contentid/5029387266

Printed on: April 25, 2024 at 09:04 o'clock

Member: dertowa
dertowa Dec 20, 2022 updated at 19:20:23 (UTC)
Goto Top
Hallo noch mal,
so, nachdem ich dann feststellen durfte, dass ich als Unternehmensadmin kein Ticket bei Microsoft mehr eröffnen kann, sondern mittlerweile über den Lizenzpartner muss, hat dieser das Ticket dann eröffnet.

Das war früher deutlich einfacher und es musste sich keine 3. Person in den Ticketprozess einbringen. face-sad

Der Anruf von Microsoft kam zeitnah, man hat versucht mir mit einem Registrykey zu helfen, was so nicht klappte, wollte dann das Outlookprofil neu anlegen, da habe ich mich dann geweigert.

Mal sehen ob es dann im nächsten Release behoben ist, denn die per E-Mail versprochenen Informationen sind bei mir bislang auch nicht eingegangen. face-big-smile

P.S.: Wo ich hier so darüber schreibe kommt mir ein Gedanke, einerseits wollte ich den Registryschlüssel noch ergänzen, andererseits war der Support "zu blöd". Ich sollte die Registry als Admin starten, was ich tat, gefummelt hat er dann aber nur im Bereich HKCU.
...was sich, wenn man darüber nachdenkt natürlich nicht auf meinen Benutzer auswirkt.

Kaum wird der Schlüssel korrekt eingefügt hat man das alte Signaturfenster zurück.
DWORD-Wert: DisableRoamingSignaturesTemporaryToggle = 1
Mitglied: 2423392070
2423392070 Dec 21, 2022 at 05:52:46 (UTC)
Goto Top
Ist eine Signatur ohne Signaturtrenner überhaupt eine Signatur?
Member: anteNope
anteNope Dec 21, 2022 at 10:27:45 (UTC)
Goto Top
Ja habe ich auch schon öfters die Tage bemerkt. Die basteln sich da einen, aber die Synchronisation zur Cloud scheint noch nicht zu funktionieren. Richtet man das bei PC1 fürs Konto ein, fehlt der Eintrag bei PC2 ...

Habe so keinen Bock mehr auf MS. Seit 1-1,5 Jahren sind die nur noch am basteln und testen nix.
Member: dertowa
dertowa Dec 21, 2022 at 10:41:40 (UTC)
Goto Top
Zitat von @anteNope:
Habe so keinen Bock mehr auf MS. Seit 1-1,5 Jahren sind die nur noch am basteln und testen nix.

Ich sehe da grundsätzlich kein größeres Problem, denn dafür gibt es die unterschiedlichen Kanäle.
Wie gesagt, ich habe je Abteilung ein System im "Current"-Kanal und der Rest verweilt im "SemiAnnual"-Kanal, so fallen solche Dinge dann doch zeitig auf, betreffen aber nicht direkt alle Systeme.

Man muss dafür natürlich eine Version haben, welche man entsprechend verwalten kann.
Mich stört hauptsächlich die Meldemöglichkeit solcher Bugs, früher war das einfach im Admincenter, jetzt muss ich dafür über den Lizenzpartner - grausam.
Member: dertowa
dertowa Mar 21, 2023 at 09:02:15 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,
ich krame das noch mal raus.
Selbst 3 Monate später gibt es hierzu seitens Microsoft offenbar keinen Bugfix. face-sad

Die lokalen Signaturen lassen sich nach wie vor nicht zuweisen und müssen manuell ins Onlinekonto kopiert werden.

Grüße
ToWa