fhirrle
Goto Top

Migration von Windows Server 2012 Essentials auf Windows Server 2012 R2 bei getrennter Hardware

Hallo Administratoren,

ich stehe ich vor der Aufgabe einen Windows Server 2012 Essentials auf einen Windows Server 2012 R2 Standard zu migrieren.
Beides sind eigenständige Maschinen.
Grund des Ganzen sind: a) Useranzahl > 25 und b) der Essentials ist in der Zwischenzeit zu schwach "auf der Brust"

Alle Anleitungen, die ich bisher im Netz fand, waren entweder für den Fall, dass jemand zum Essentials Server hin migrieren wollte oder auf der gleichen Maschine durch Eingabe einer neuen Lizenz das System hochstufen wollte

Kann mir jemand sagen, wie ich die Migration vollziehe.

Meine bisherigen Schritte:
Windows Server 2012 R2 ist in der Domäne
Freigaben sind bereits zum 2012 R2 Std. um gezogen.

Was mir noch fehlt, ist der Umzug des ADs samt Userprofile.

Danke schon jetzt für eure Tipps.

FHirrle

Content-Key: 330333

Url: https://administrator.de/contentid/330333

Printed on: July 19, 2024 at 18:07 o'clock

Member: Kraemer
Kraemer Feb 23, 2017 at 15:36:55 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @FHirrle:
oder auf der gleichen Maschine durch Eingabe einer neuen Lizenz das System hochstufen wollte

wenn das möglich ist, ist das Vorgehen ja total einfach: Backup vom alten Server machen - auf dem neuen zurückspielen - Key eingeben. Fertig.

Gruß Krämer

PS: "Alt" und "Neu" dürfen dabei natürlich nie zur selben Zeit im selben Netzwerk werkeln.
Member: Chonta
Chonta Feb 23, 2017 updated at 15:52:55 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Windows Server 2012 R2 ist in der Domäne
Dann mach aus dem einen DC + DNS , warte die Replikation ab, verschiebe die FMSO auf den Standardserver und dan demote den Esentials und nimm den aus der Domäne.
Ich glaube mit den CAL ändert sich was, musst Du schauen.

Gruß

Chonta
Member: FHirrle
FHirrle Mar 20, 2017 at 14:57:59 (UTC)
Goto Top
Sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde.

Die FSMO-Rollen sind umgezogen.
Kann mir jemand bestätigen, dass beim Demoten des alten Servers die Userprofile sauber an Ort und Stelle auf den neuen Server übertragen und die Pfade angepasst werden?

Ich frage deshalb, weil der alte ja die Ordnerstruktur des Essentials Server hat mit Ordnerumleitung, ... und der als Standardserver nicht.

Oder sind meine Bedenken unbegründet?
Member: Chonta
Chonta Mar 20, 2017 at 15:13:33 (UTC)
Goto Top
dass beim Demoten des alten Servers die Userprofile sauber an Ort und Stelle auf den neuen Server übertragen
Die Daten und Pfade bleiben wie sie sind.
Wenn Du willst das sich das ändert, musst Du das selber machen.
Gibt verschiedene Möglichkeiten.

Oder sind meine Bedenken unbegründet?
Die sind begründet, wenn der Server mit den Freigaben weg ist, sind die Daten nicht erreichbar.
Profilepfad etc ändern sich auch nicht mit dem DC.

Gruß

Chonta
Member: FHirrle
FHirrle Apr 03, 2017 at 20:40:20 (UTC)
Goto Top
Hallo Chonta,

welche der verschiedenen Möglichkeiten empfiehlst Du?