Mit Freifunk im Internet surfen

mag-mount
Goto Top
hallo bin zurzeit in berlin in einer ganz neuen wg.
wir haben leider noch kein internet.
jetzt zeigt es bei mir das wlan netzwerk "bbb-xberg5.freifunk.net" an.
wie kann ich jetzt mit dem freifunk wlan netzwerk verbindung aufnehmen bzw. im internet surfen.
weil irgendwie geht das nicht obwohl das netztwerk kein passwort hat und offen für alle ist.

Content-Key: 96146

Url: https://administrator.de/contentid/96146

Ausgedruckt am: 28.06.2022 um 04:06 Uhr

Mitglied: Iwan
Iwan 04.09.2008 um 19:25:35 Uhr
Goto Top
hallo,

frag den Betreiber, ob du sein WLAN mitnutzen darfst
alles andere wäre illegal - nur so zur Info
Mitglied: mag-mount
mag-mount 04.09.2008 um 19:37:25 Uhr
Goto Top
achso ich dachte freifunk wäre kostenlos und für jeden einfach nutzbar.
da muss ich wohl was komplett falsch verstanden haben.
weil auf der homepage stand: Freifunk ist eine nicht-kommerzielle Initiative für freie Funknetzwerke.
kein mir mal jemand erklären wie freifunk funktioniert?
Mitglied: 51705
51705 04.09.2008 um 19:46:28 Uhr
Goto Top
Wie wäre es mit einer Kombination von http://www.freifunk.net und Lesen?
Noch ein Tip gratis: http://www.duden.de

Grüße, Steffen
Mitglied: mag-mount
mag-mount 04.09.2008 um 21:15:55 Uhr
Goto Top
Zitat von @51705:
Wie wäre es mit einer Kombination von http://www.freifunk.net und
Lesen?
Noch ein Tip gratis: http://www.duden.de

Grüße, Steffen

das hab ich schon gelesen kapier ich nicht.
Mitglied: 51705
51705 04.09.2008 um 21:26:15 Uhr
Goto Top
Zitat von @mag-mount:
das hab ich schon gelesen kapier ich nicht.

Dann wird's wohl nichts mit Freifunk...

Grüße, Steffen
Mitglied: GumJack85
GumJack85 29.09.2008 um 09:53:58 Uhr
Goto Top
wenn du das WLAN in der nähe hast solltest du erst mal schauen ob es hier http://map.berlin.freifunk.net/ einen punkt in deiner nähe gibt.

wenn ja benötigst du wahrscheinlich eine IP um am Netzwerk teilzunehmen die bekommst du hier http://ip.berlin.freifunk.net/index.html

wenn es dann immer noch nicht funktioniert probier doch mal das http://www.freifunk-brb.de/wiki/Freifunk_unter_Windows aus. Natürlich solltet du brb.freifunk.net durch das von dir gefundene ersetzen und die registrierte IP nehmen.

und wenn es dann immer noch ncith funktioniert schreib doch einfach mal ne Mail an die Mailingliste der Berliner Freifunker siehe hier http://lists.berlin.freifunk.net/cgi-bin/mailman/listinfo

Gruß
Sebastian