umount
Goto Top

ML310e Gen8 iLO nicht mehr erreichbar

Guten Morgen,

es geht um einen HP Proliant ML310e Gen 8 (v1) der nach der Änderung der IP Adresse nicht mehr angesprochen werden kann.
Das iLO wurde mittlerweile wieder auf Werkseinstellungen gesetzt ein Zugriff ist ebenfalls nicht Möglich.

Ein Zugriff via HTTPS, SSH oder das Anpingen scheitert.

Was kann ich noch tun?

Mfg

Yannick Hack

Content-Key: 468838

Url: https://administrator.de/contentid/468838

Printed on: July 23, 2024 at 23:07 o'clock

Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Jul 03, 2019 at 06:56:39 (UTC)
Goto Top
Dann würd ich mich mal um die Einstellungen darum (Netze, Switche etc) kümmern.

Viele Grüße,

Christian
certifiedit.net
Member: umount
umount Jul 03, 2019 at 07:10:41 (UTC)
Goto Top
Das Netz ist nicht das Problem:

Die Umstellung der IP betraf von DHCP auf eine Statische.

Und nach einem Werksreset bekomme ich ja vom DHCP der Watchguard auch eine IP Zugewiesen, ich kann mich nur nicht vom selben Netz verbinden.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Jul 03, 2019 at 07:14:18 (UTC)
Goto Top
Was wiederrum aufzeigt, dass dort dein Problem liegt.
Member: umount
umount Jul 03, 2019 at 07:23:04 (UTC)
Goto Top
Beim Verwendeten Switch handelt es sich um einen nicht Managebaren 8 Port Gigabit Switch.
Es hängt alles im selben Netz hinter der Watchguard, ein Zugriff war über DHCP Anfangs möglich.
Nach dem Ändern der Konfiguration von DHCP auf eine Statische Freie IP Adresse war kein Zugriff mehr Möglich beim Umstellen auf DHCP wird eine IP Zugewiesen jedoch ist kein Zugriff möglich.
Member: lcer00
lcer00 Jul 03, 2019 at 08:36:40 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Prüfe, ob dein DHCP das korrekte Gateway verteilt.

Prüfe am Server direkt die Netzwerkeinstellungen des iLO (z.B. vom OS aus)

grüße

lcer
Member: umount
umount Jul 03, 2019 at 09:02:55 (UTC)
Goto Top
IP, Gateway, DNS alles Korrekt:
ilo
Member: goscho
goscho Jul 03, 2019 at 09:55:44 (UTC)
Goto Top
Moin Windowsboy

ich kann das bestätigen, habe bei einem identischen Server das selbe Problem.
Es ist ein ML310e G8. Der Server bezieht seine IP per DHCP (Reservierung) von einem Windows-Server.
Das ILO ist konfiguriert und die Einstellungen stimmen auch.
Ich habe sehr lange nicht via ILO auf diesen Server zugegriffen und es deshalb erst in den letzten Tagen gemerkt, dass es nicht mehr funktioniert.

Es könnte durch ein Update via HP SUM passiert sein, die ich remote auf die Server installiere. Ich hatte aber noch keine Zeit, mich mit diesem Problem zu beschäftigen.

Andere Server dieser Generation (ML350P Gen8) sind normal via ILO erreichbar.
Member: umount
umount Jul 03, 2019 at 10:11:44 (UTC)
Goto Top
Zitat von @goscho:

Moin Windowsboy

ich kann das bestätigen, habe bei einem identischen Server das selbe Problem.
Es ist ein ML310e G8. Der Server bezieht seine IP per DHCP (Reservierung) von einem Windows-Server.
Das ILO ist konfiguriert und die Einstellungen stimmen auch.
Ich habe sehr lange nicht via ILO auf diesen Server zugegriffen und es deshalb erst in den letzten Tagen gemerkt, dass es nicht mehr funktioniert.

Es könnte durch ein Update via HP SUM passiert sein, die ich remote auf die Server installiere. Ich hatte aber noch keine Zeit, mich mit diesem Problem zu beschäftigen.

Andere Server dieser Generation (ML350P Gen8) sind normal via ILO erreichbar.

OK das ist ja Interssant, außer das mein DHCP die Vorgeschaltete WatchGuard ist selbe Symptomatik.

Würde gern bei HP einen Case aufmachen die Frage ist ob die mit mir Reden da ich keinen Supportvertrag habe.


Mfg

Yannick Hack
Member: goscho
goscho Jul 03, 2019 at 10:45:02 (UTC)
Goto Top
Hi Yannick,

ich weiß sicher, dass der ILO-Zugriff mit diesem Server bereits funktionierte. Bei mir sind auch keine Änderungen in den Netzwerkeinstellungen vorgenommen worden.
Der Server bezieht seit Jahren seine (reservierte) IP vom selben DHCP.

ILO Firmwareversion: ILO4 2.55

Ich habe auf diesem Server aber in den letzten Monaten gelegentlich remote Windowsupdates (via WSUS) und HP-Updates (via HP SUM) eingespielt.
Etwas davon kann zu dem Problem geführt haben.

Du kannst du testen, ob HP dir telefonisch hilft, wenn du keinen Support mehr hast.
Member: umount
umount Jul 03, 2019 updated at 14:07:38 (UTC)
Goto Top
Das was mich an der Sache ärgert ist das ich den Server erst seit 1 Woche habe.
Habe meinen ML110 G6 mit diesem ersetzt.

Die Windows Updates werden es nicht sein, die haben mit iLO nichts zu tun.
Die Firmware wurde aber auch bei mir Geupdatet.
Als ich eine Neuinstallation gemacht habe mit dem Intelligent Provioning:

Von Firmware: 1.32
Auf 2.50

Anfangs lief das ganze auch noch seit dem ändern von DHCP auf eine Statische IP Adresse kein Zugriff mehr.

Werde später bei HP Anrufen.

Mfg

Yannick Hack
Member: umount
umount Jul 03, 2019 at 17:56:01 (UTC)
Goto Top
So das Problem konnte ich selbst Lösen:

Der HP Support ist für Kunden ohne Spezial Vertrag nur von 08:00 bis 17:00 Uhr erreichbar (Meine Arbeitszeiten).

Was ich Gemacht habe:

iLO auf Werksreset.
In der WatchGuard eine DHCP Reservierung anlegen.
Die Firmware auf 2.63 Downgraden einfach den Installer bei HPE Runterladen der macht dann ein Downgrade.
Nach dem Downgrade habe ich den Server etwas in Ruhe gelassen.
Zuhause war dann ein Zugriff wieder Möglich.
Anschließend wieder ein Update auf die neuste Firmware (Zurzeit 2.70)

Mfg

Yannick Hack