umount
Goto Top

Abgründe eines Gast-WLAN

Moin,

ich bin gerade zu Besuch bei der Dekra da mein Auto zur HU muss. Die haben da so ein schönes Gäste-WLAN und ich wollte mal meine Eindrücke mit euch teilen.

Ist zum an den Kopf fassen.

Fällt euch am Bereitgestellten Netz irgendetwas ungewöhnliches auf?

😂

Lg

Yannick
img_0102

Content-Key: 52601184308

Url: https://administrator.de/contentid/52601184308

Printed on: February 26, 2024 at 14:02 o'clock

Member: Celiko
Celiko Feb 01, 2024 at 15:40:18 (UTC)
Goto Top
Moin,

Ich vergebe meinen Gästen auch immer eines meiner 6 öffentlichen IPs - ist doch ganz normal 🫣

VG
Member: abramakabra
abramakabra Feb 01, 2024 updated at 15:49:56 (UTC)
Goto Top
SharedAddress/CGNat Bereich ist doch normal :-P, und das es etwas groß ist, tja aber so lange da keine Broadcasts weitergeleitet werden macht das nüscht ...
Member: umount
umount Feb 01, 2024 at 15:43:36 (UTC)
Goto Top
Ist nicht die Öffentliche IP die beginnt mit 91.
Member: aqui
aqui Feb 01, 2024 updated at 16:23:40 (UTC)
Goto Top
Der SSID Name ist zwar wenig intelligent für ein Dekra Gastnetz aber wer kranke Namen liebt kann es natürlich auch so nennen.
Die IP Adressierung ist es auch nicht. Die gehört bekanntlich zum RFC 6598 und kann man vergeben.
https://de.wikipedia.org/wiki/Private_IP-Adresse#Shared_Address

Du kannst aber hier auch echt knifflige Fachinformatiker Rätsel stellen! Wo deine 91er IP versteckt sein soll ist auch sehr schwer zu erkennen. Wo ist die denn nur?? Eine echt harte Nuß... 🤔
Was kann es denn sein was auffällig ist...mmmhhh...was kann es nur sein?? 🤔
Member: abramakabra
abramakabra Feb 01, 2024 updated at 15:49:32 (UTC)
Goto Top
Er hat nur 2 WLAN Balken face-big-smile. Zeit fürs Pre-Friday Feierabend-Bierchen 🍺
Member: aqui
aqui Feb 01, 2024 updated at 15:51:15 (UTC)
Goto Top
Bingo! Das wars!! 👍
2 mickrige Balken und miese Ausleuchtung. Rätsel gelöst...
Prost Feierabend Bier! 🍻

Wie kann ich einen Beitrag auf "gelöst" oder "erledigt" setzen?
Member: umount
umount Feb 01, 2024 at 16:31:02 (UTC)
Goto Top
Ich hatte die RFC1918 im Hinterkopf gehabt. Von daher selber ein wenig Fettnäpfchen, allerdings ist das im Öffentlichen Dienst tatsächlich durchaus so anzutreffen.

Und da CG-NAT ja ua. mit IPv6 zu tun hat muss ich da komplett meinen Hut ziehen. Wer nichtmal IPv6 von seinem DSL Anbieter geschaltet bekommt kann sich leider nur bedingt weiterbilden zudem ich aktuell mit Netzwerken eher wenig zu tun habe.
Member: aqui
aqui Feb 01, 2024 updated at 16:46:21 (UTC)
Goto Top
kann sich leider nur bedingt weiterbilden
"Ausreden zeigen uns unsere Grenzen auf!" face-wink
https://danrl.com/ipv6/ (Sogar kostenlose Weiterbildungsliteratur!)
Und da CG-NAT ja ua. mit IPv6 zu tun hat
Oha, da ist der 2te Fettnapf für einen Dataport Fachinformatiker! Seit wann haben denn ein reservierter IPv4 Adressbereich etwas mit IPv6 zu tun und warum hat dann RFC 1918 damit nichts zu tun ?? Jetzt wird es doch etwas wirr bei dir.
zudem ich aktuell mit Netzwerken eher wenig zu tun habe.
Dann begibt man sich aber auch nicht auf so ein Minenfeld in einem Administrator Forum.
Da hast du dir jetzt wahrlich keinen Gefallen mit diesem Ratethread getan und bist mit diesem typischen Freitagsthread 🐟 auch einen Tag zu früh.
Am besten also ganz schnell still und heimlich als "erledigt" markieren bevor du dich noch mehr in Teufels Küche mit weiteren Ausrutschern begibst! 🤣
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 01, 2024 at 16:48:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @umount:


Fällt euch ... irgendetwas ungewöhnliches auf?


Ja, daß der Padawan noch viel lernen muß, bevor er über andere lästert. face-smile

lks
Member: Celiko
Celiko Feb 01, 2024 at 16:54:58 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:
Die IP Adressierung ist es auch nicht. Die gehört bekanntlich zum RFC 6598 und kann man vergeben.
https://de.wikipedia.org/wiki/Private_IP-Adresse#Shared_Address

Was neues dazu gelernt. Danke 🙏
Member: O.Gensch
O.Gensch Feb 01, 2024 updated at 17:09:09 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Celiko:

Zitat von @aqui:
Die IP Adressierung ist es auch nicht. Die gehört bekanntlich zum RFC 6598 und kann man vergeben.
https://de.wikipedia.org/wiki/Private_IP-Adresse#Shared_Address

Was neues dazu gelernt. Danke 🙏

wusst es auch nicht.... face-surprise

und aus @umount wurde schnell @unmount face-monkey

LG
Member: umount
umount Feb 01, 2024 at 21:47:37 (UTC)
Goto Top
Wobei ich den Job mittlerweile auch schon meine 6 Jahre mache. Aber man lernt ja nie aus.

Noch 4 Jahre dann bin ich 30. 😩
Ist so viel Zeit vergangen.
Member: Trommel
Trommel Feb 02, 2024 updated at 07:23:53 (UTC)
Goto Top
Ich wäre viel zu paranoid, mich in irgendwelche Gäste-Wlans zu hängen, die der Sohn vom Nachbar vielleicht mal irgendwo hingeflanscht hat. Gut, bei der Dekra hoffen wir das mal nicht. Aber ich habe da schon zu viel gesehen.

Trommel
Member: umount
umount Feb 02, 2024 at 07:29:59 (UTC)
Goto Top
Normalerweiße bin ich gar nicht Interessiert daran.
Wenn du Unbegrenztes Datenvolumen hast ist dir das meistens relativ egal.
Aber neugierde hat an dem Punkt einfach gesiegt.

Auto ist übrigens mit Pauken und Trompeten durchgefallen.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 02, 2024 at 09:06:45 (UTC)
Goto Top
Zitat von @umount:

Auto ist übrigens mit Pauken und Trompeten durchgefallen.

Vielleicht wäre es besser gewesen keine Pauken und Trompeten einzuladen. face-smile

lks
Member: leisefuxX
leisefuxX Feb 03, 2024 updated at 07:54:37 (UTC)
Goto Top
mir fällt auf, dass...

- du in einem dir fremden Netzwerk ohne VPN unterwegs bist.
- du den DNS vom Netzanbieter übernimmst
- du anscheinend die 5 privaten Adressbereiche nicht kennst (private, shared, local)

wir nutzen die privaten Adressbereiche bei uns in der Firma wie folgt:

- 192.168.Standort.Netz für das physische Netzwerk ("VLAN1", historisch, legacy)
- 10.Standort.VLAN.Netz für die VLANs an den einzelnen Standorten und damit auch für site2site
- 172.Standort.Appliance.0/12 ungeroutet für Infrastruktur-Netze (Containernetzwerke, SAN, ...)
100.64.Filiale.Netz für externe Zugänge im Zerotrust overlay

wärst du bei mir in Frankfurt (Standort 3) zum Beispiel im Gästenetz (VLAN 6) würdest du eine IP aus dem Bereich 10.3.6.0/24 zugewiesen bekommen.

private Adressen sind schon nice. mehrere netze zu haben macht durchaus Sinn (:

das 100.64.er Netz für ein Gästenetz einzusetzen macht schon durchaus Sinn (:
die Adressbereiche riechen aber nach Cloudnetzwerk (NaaC/IaaC) was bei einem Lader der Größe aber auch nicht sonderlich verwundert oder abwegig ist. ganz im Gegenteil.

was ist *DIR* aufgefallen? woran stößt du dich?