Mündliche Prüfung FiSi

Mitglied: User7890

User7890 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2020 um 12:30 Uhr, 1206 Aufrufe, 11 Kommentare, 4 Danke

Hallo, ich habe die Wochen mein Mündliche Prüfung, ich habe die Dokumentation schon eingereicht.

Jetzt wollte ich euch fragen, welche Fragen euch bei meinem Thema einfallen, weil ich gerade am lernen bin für meine mündliche Prüfung.

Mein Thema: Überwachung der Netzwerk und Server durch eine Monitoring-Software.

Als Systemumgebung wird ein Raspberry Pi benutzt, zudem wird SNMP benutzt als Übwachungsprotokoll. Es werden Dienste,Server, Drucker, VPN-Außenstellen überwacht. Als Monitoring-Software wird Nagios benutzt.

Vielen Dank im Vorraus.

Lg
Mitglied: Spirit-of-Eli
LÖSUNG 09.06.2020 um 13:12 Uhr
Moin,

im Idealfall wirst du tatsächlich zu deinem Projekt gefragt. Im schlechtesten Fall fragen die alles mögliche.

Da das Projekt relativ dünn ist, würde ich mich breit aufstellen. Von Technik bis kaufmännisch usw.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
LÖSUNG 09.06.2020 um 13:14 Uhr
Hallo,

alle Themen aus deiner Ausbildung sind relevant. Besonders die Themen, die die Prüfer als "Hobby" haben. Und natürlich die Themen aus der schriftlichen Prüfung, bei denen du Schwächen offenbart hast. (So habe ich das jedenfalls gehandhabt)

Im Thema deiner Projektarbeit wirst du ja hoffentlich sattelfest sein, so dass dich keine Frage dazu aus der Ruhe bringen kann.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
LÖSUNG 09.06.2020 um 13:22 Uhr
Ähm - wenn das nicht zumindest anhand deiner Prüfungsarbeit ist dann kann einem dazu alles einfallen... Beschreibe doch mal das Routing über mehrere Netze und VPN-Verbindungen für ein Paket von einem Server zu einem Client... oder erstelle mal eben nen Perl-Script für einen icinga-test welcher dir aus einem TV-Livedatenstrom die Information zieht ob der Kanal grad verschlüsselt ist oder nicht (oder etwas einfacher welche Kanäle auf dem aktuellen Transponder so rumtoben). Wenn der Prüfer schlechte Laune hat kann der ja mit sowas kommen - und ich würde fast darauf wetten das die meisten dann spontan den Raum wieder verlassen können... NUR: Das ist nicht Sinn und Zweck der Prüfung -> somit ist anzunehmen das es sich auf deine Arbeit bezieht - und die kann man nunmal nicht kennen...

Ich habe im Studium z.B. erlebt das die Frage in ner Prüfung war "Wofür sind Datenbanken da" -> weils während des gesamten Semesters gezeigt wurde dass das Thema verstanden war (die Antwort "Zentrale Datenhaltung" war da völlig ausreichend). Andersrum kenne ich eben auch Klausurfragen aus der Zeit bei denen man froh war wenn man die FRAGE verstanden hatte - von der Antwort war da noch gar nicht zu träumen...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 09.06.2020 um 13:58 Uhr
Moin,

das beste, was dir passieren kann ist, du hattest ein Problem bei der Umsetzung und hast es strategisch richtig angegangen und es zum Erfolg geführt. Wenn das Gespräch darauf kommt und du kannst das entsprechend benennen, hin und ableiten, dann hast du das schon ohne große Probleme in der Tasche. Wobei ich den Kollegen Recht geben muss, nur Monitoring klingt mittlerweile etwas "wenig". Aber gut, wenn die Prüfer das akzeptiert haben. Ganz wichtig sind so Kleinigkeiten wie "wofür steht die Abkürzung", wie läuft die Kommunikation ab, bspw UDP/TCP, Ports etc, die man eigentlich nicht lernen kann, sondern einfach drauf hat, wenn man sich ein wenig damit herumgeschlagen hat.

Viel Erfolg, wird schon schief gehen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: User7890
09.06.2020 um 14:07 Uhr
Hallo Jürgen,

Wegen der Corona-Pandemie wurden die Abschlussprüfungen im meinem Bundesland um 2 Monate verschoben, deswegen habe ich auch komischerweise meine praktische vor meiner schriftlichen. Mit meinem Stand bin ich sehr zufrieden und mache mir kaum Sorgen für die prüfung.

Lg
Dave
Bitte warten ..
Mitglied: User7890
09.06.2020 um 14:08 Uhr
Boah das sind schon richtig fiese Fragen muss ich sagen :D

Trotzdem Vielen Dank für deine Antwort!

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: User7890
09.06.2020 um 14:09 Uhr
Gut die Kleinigkeiten müsste ich drauf haben, schauen wir mal wie es wird! Danke für deine Antwort.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: User7890
09.06.2020 um 14:10 Uhr
Moin Spirit,

Klar, ich versuche auf alles Vorbereitet zu sein. Danke für deine Antwort!

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
09.06.2020 um 15:21 Uhr
Das hängt nur davon ab wie weit du dich eben mit dem Thema auskennst... und darum gehts halt - es kann dir hier keiner sagen was die Prüfer so fragen werden da wir natürlich nichts vom Umfeld kennen... Die meisten hier sind eben raus aus der Ausbildung/Studium und dann wird es deutlich schwerer da man eigene Anforderungen eben mit einfließen lassen würde. Wir können aber eben nicht wissen was an deiner Schule bzw. in deinem Bundesland als Unterrichtsstoff behandelt wird - ich bin mir z.B. relativ sicher das ein TV-Satsignal eher nicht teil dessen sein wird, daher würde ich nicht erwarten das Fragen dazu gestellt werden...

Wir kennen auch die Prüfer nicht - daher können wir dir nicht sagen in wiefern die Fragen stellen die "etwas fies" sind oder nicht. Hier macht es schon z.B. einen grossen Unterschied ob die Leute rein ausm Schulbetrieb kommen - oder ob die eben aus der Praxis kommen. Denn da verschieben sich durchaus auch mal die Schwerpunkte - den Praktiker wird es eher nich interessieren ob du jedes Feld eines TCP/UDP-Headers kennst aber dafür ggf. umso mehr wie du denn rausfindest ob deine Daten im Monitoring Sinn ergeben (wenn das Monitoring z.B. sagt das dein Ping ne Laufzeit von 60-120 Sekunden hat...)

Und dann kennen wir DICH natürlich auch nicht. Denn auch DEIN Eindruck entscheidet ja darüber wie eine Prüfung abläuft - kommt da jemand rein der eh gleich alles besser weiss dürfte sich die Prüfung komplett anders entwickeln als wenn man da ganz normal und freundlich auftritt...

Von daher kannst du halt nur gucken was geht - ich würde mich da nicht verrückt machen, du kannst es eh nur sehr begrenzt beeinflussen... Am Ende ist es ja trotzdem so das der Prüfer nix gewinnt wenn er dich durchfallen lässt - genauso wenig wie wenn er dich bestehen lässt. Solang du also das Thema deiner Abschlussarbeit wirklich verstanden hast sollte es keine Probleme geben. Selbst wenn man dann mal sagen muss "sorry, das weiss ich jetzt auch nicht" ist das ja kein Beinbruch - zumindest wenn es nicht grad für wirklich grundlegenden Fragen schon ist ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Bansix
09.06.2020 um 16:35 Uhr
Also bei meiner Prüfung letztes Jahr war es so das die Prüfer zwar "nur" das gefragt haben was in der Doku stand - dafür aber Dinge mit denen ich überhaupt nicht gerechnet habe.

z.B. hab ich in der Einleitung beiläufig erwähnt das der Kunde einen 32.000er VDSL Anschluss hat.. daraufhin wurde ich 5 Minuten lang über Vectoring, DSL, VDSL & Glasfasertechnik ausgefragt, obwohl mein Thema eigentlich Virtualisierung war.

Lern deshalb am besten auch die Begriffe aus deiner Doku und alles was man damit in Verbindung bringen kann. Hätte mir damals ziemlich geholfen :D
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.06.2020 um 17:35 Uhr
Und bei deinem Thema lauert themenbezogen SNMPv3 was dann das Thema Verschlüsselung tangiert. Gut möglich das dazu auch was kommt und besser wenn man da antworten kann was AES, Hashing usw. ist ;-) face-wink
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
NAS läßt sich unter Ubuntu-Server nicht anpingen, unter Windows jedoch schon?!
gelöst dr.zetoVor 1 TagFrageLinux Netzwerk53 Kommentare

Hallo, ich habe das Problem, dass ich eine Synology-NAS unter einem Ubuntu-Server nicht pingen kann. Unter einem Windows-Client jedoch wird der Ping beantwortet. Hierzu ...

Netzwerke
Suche aktuelle Fernwartungsmöglichkeiten ab 2021?
watchdog76Vor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo, das ist für viele vermutlich ein uraltes Thema und es gibt schon viele alte Threads, weshalb ich trotzdem einen eneue Thread geschrieben habe. ...

CPU, RAM, Mainboards
Wohin geht die Zukunft?
cramtroniVor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Guten Tag zusammen, wir sind gerade dabei, uns eine neue IT-Infrastruktur anzuschaffen, bisher haben wir 2 physische Server, auf denen unsere 9 virtuellen Server ...

Batch & Shell
Accounts nach 6 Monaten löschen
lordofremixesVor 19 StundenFrageBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Freunde der Sonne, tatsächlich bin ich jetzt kein ITler mehr, sondern so ein IT Datenschutztyp ITler. Muss leider die Kunden immer darauf hinweisen, ...

Drucker und Scanner
Erfahrungen mit Triumph-Adler
gelöst IT-SpitzbubeVor 10 StundenFrageDrucker und Scanner10 Kommentare

Hi, hat jemand von Euch bereits Erfahrungen mit Triumph-Adler im Zusammenhang mit MFPs gemacht. Wenn ja schaut Ihr hierauf positiv oder negativ zurück. Lieben ...

Netzwerke
DHCP IP passt nicht zu MAC-Adresse
KirschiVor 15 StundenFrageNetzwerke16 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Drucker dem die feste IP 192.168.0.10 per DHCP zugewiesen wird. Ebenso existiert ein PC, der die IP 192.168.0.19 auf ...

Windows Server
NOTFALL - Tel. Notfallsupport gesucht Server 2019 findet keine Domain nach Migration
gelöst siegmarbVor 4 StundenFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo Forum, wir sind verzweifelt und suchen einen Notfallsupport gegen Bezahlung. Ein Server 2019 Essentials wurde zu einem 2019 Standard migriert und dieser nachträglich ...

Multimedia & Zubehör
Suche Handy im Hallen und Außenbereich
gelöst favoriten-listeVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör6 Kommentare

Hallo Für die Produktion suchen wir aktuell Handy. Es reicht ein normales Tasten Telefon. ( Es muss kein Smartphone sein! ) Es sollte Robust ...