roadmax
Goto Top

Multiple Office 365 Accounts aus mehreren Mandanten

Hallo Zusammen,

wir haben User, die mehrere Micorsoft 365 Accounts aus verschiedenen Mandanten haben und zudem manchmal noch mehrere Accounts aus dem gleichen. Diese User haben teilweise Schwierigkeiten geteilte Powerpoint, Excel oder Word Daten aus Teams oder Sharepoint zu öffnen. Via Online Version gehen die Dateien zwar auf aber sie bekommen meistenst nach Minuten einen Fehler "Es ist ein Fehler aufgetreten" und alle Änderungen gehen verloren oder die Dateien sind nicht aktuell. Via Desktop App kommt die Meldung "Es konnten nicht alle Berechtigungen überprüft werden" oder es kommt das Anmeldefenster. mit der Meldung "Es ist bereits ein Konto aus dieser Organisation registriert".
Meine Vermutung ist, dass Office versucht automatisch den richtigen Account zu erkennen aber das häufig fehl schlägt und somit ein Account verwendet wird, der keine Zugrifssrechte hat. Kennt jemand das Problem?

Gruß,
Roadmax

Content-Key: 4175127936

Url: https://administrator.de/contentid/4175127936

Printed on: December 4, 2022 at 18:12 o'clock

Member: Visucius
Visucius Oct 06, 2022 at 15:38:28 (UTC)
Goto Top
Kannst Du nicht einfach alle accounts unter einem Tenant zusammenführen? Mehrere Domains sind ja kein Problem
Member: Roadmax
Roadmax Oct 06, 2022 at 15:41:26 (UTC)
Goto Top
Leider nein, da es verschiedene Firmen sind.
Member: Visucius
Visucius Oct 06, 2022 updated at 17:03:59 (UTC)
Goto Top
Hm, die verschiedenen Tenants "dauerhaft" zu koppeln, scheint bei MS auch nicht üblich:
https://answers.microsoft.com/en-us/msoffice/forum/all/connecting-two-36 ...

Aber indirekt evtl. mit lokalen ads
https://learn.microsoft.com/de-de/azure/active-directory/hybrid/how-to-c ...
Member: Cloudrakete
Solution Cloudrakete Oct 07, 2022 at 20:17:41 (UTC)
Goto Top
Moin,

wenn die Geräte hinterlegte M365 Konten haben (als Workaccount) z.B. durch Intune, wird es umständlich.
Die Apps werden immer versuchen, den lokalen M365 Account zu verwenden.
Erfahrungsgemäß funktioniert das ganze Konstrukt praktisch nie bzw. ist extrem umständlich.

Entweder schaltest Du alle Tenants mit Azure AD B2B zusammen, oder die Kollegen müssen mit den Browser-Apps arbeiten. Alles andere macht kein Spaß.

https://learn.microsoft.com/de-de/azure/active-directory/external-identi ...