Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

N510 IP Pro Gigaset, SIP Anbindung

Mitglied: Visucius

Visucius (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2019 um 18:05 Uhr, 483 Aufrufe, 15 Kommentare, 1 Danke

Hallo in die Runde!

ich habe ein paar Fragen zum optimalen Setup.

Rahmenbedingungen:
MNet (kein Trunk, sondern mehrer SIP-Einzelanschlüsse/PW, ex-ISDN, mga.mnet-voip.de)
Fritzbox 7590
Derzeit keine "Telefonanlage" (ne alte HiPath liegt noch irgendwo rum)
4-5 Nutzer

Welches Setup würdet Ihr denn "idealerweise" empfehlen?!
a) SIP in Fritzbox und N510 über "Analog"
b) SIP in Fritzbox und N510 über LAN
c) SIP in N510 und Fritzbox "überspringen"
d) SIP in Fritzbox > HiPath/bzw. Alternative > N510
e) SIP in Fritzbox > irgendwas mit Asterisk ... (hab In-/Outbound aber nicht zum Laufen gebracht)
f) Asterisk direkt an Mnet ... (hab In-/Outbound aber nicht zum Laufen gebracht)

Könnte man die N510 ggfs. später um ein "Tischtelefon mit Erweiterung/Sekretariatsfunktion" ergänzen?! Oder klappt das nur mit einer zusätzlichen Telefonanlage wegen der nötigen Intelligenz?

Gibt es innerhalb der N510 über das Webinterface hinaus noch weitere Konfigurationsmöglichkeiten (z.B. über diese Provisionierungsfunktion)?! Z.B. Modifikation der Wartedauer bei Weiterleitung, Musikauswahl bei Wartedauer, usw.

Wenn ich Makeln möchte, erklärt mir das System, dass "alle" Leitungen belegt sind. Ich erkläre mir das mit dem fehlenden "Trunk", bzw. der Limitierung der SIP-Einzelanschlüsse bei Mnet. Ist das plausibel oder gibts da nen Workaround?

Tipp bezüglich "Online-Telefonbuch". Hinterlegt ist bei mir nur eines für CH. Habt Ihr einen Tipp, bzw. ne Anleitung für ein deutsches Telefonbuch?
Mitglied: certifiedit.net
22.08.2019 um 18:27 Uhr
Hallo,

das, was du suchst ist eine TK-Anlage, die n510 ist nur ein "dummes" Stück Vermittlungseinrichtung, analog zu einem "Transmitter", der von IP auf Dect umwandelt.

Ich kann dir hierfür eine 3cx empfehlen, wenn dir die Fritzbox nicht ausreicht. Hierfür kannst du sehr gerne auch direkt auf mich zu kommen.

Viele Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
22.08.2019 um 19:02 Uhr
Soso, Telefon machst Du also auch

Das ich im Prinzip "mehr" machen könnte mit ner Telefonanlage, ist mir schon klar. Deshalb liegt hier auch immer noch die Freepbx rum, weil mich die Funktionsvielfalt schon beeindruckt.

Nur genügen derzeit bis auf 1-2 Kleinigkeiten durchaus die Fähigkeiten vom Gigaset (direkt als SIP-Client an Mnet).

Es könnte ja nur sein, dass ich mit dem "Zwischen-hop" über die Fritz sinnvolle Mehrfunktionen gewinne (z.B. variable Wartezeit bis zur Weiterleitung) oder sogar Parallelruf aufs Mobile?!

Ganz grundsätzlich tendiere ich eh zu ner cloudbasierten Lösung à la Sipgate. Aber MNet mit diesen Einzelnummern ist baw. leider gesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
22.08.2019 um 19:11 Uhr
Zitat von Visucius:

Soso, Telefon machst Du also auch

Jap, Segment UC (Mail, Chat, Telefon und Telko...)

Das ich im Prinzip "mehr" machen könnte mit ner Telefonanlage, ist mir schon klar. Deshalb liegt hier auch immer noch die Freepbx rum, weil mich die Funktionsvielfalt schon beeindruckt.
Nur genügen derzeit bis auf 1-2 Kleinigkeiten durchaus die Fähigkeiten vom Gigaset (direkt als SIP-Client an Mnet).

Das ist es meist, dass man nicht gleich die ganze Palette braucht. Ist wie beim Auto Aber wenn man dann auf den Geschmack kommt...

Es könnte ja nur sein, dass ich mit dem "Zwischen-hop" über die Fritz sinnvolle Mehrfunktionen gewinne (z.B. variable Wartezeit bis zur Weiterleitung) oder sogar Parallelruf aufs Mobile?!

Eine Fritzbox ist natürlich besser als eine reine n510, klar.

Ganz grundsätzlich tendiere ich eh zu ner cloudbasierten Lösung à la Sipgate. Aber MNet mit diesen Einzelnummern ist baw. leider gesetzt.

Halte weder Cloud-TK, noch Mnet für das Optimum.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
22.08.2019 um 19:23 Uhr
Halte weder Cloud-TK, noch Mnet für das Optimum.

Mnet macht es einem als Kunde wahrlich nicht leicht. Die "Abwicklung" ist schon ne ganz besondere "Offenbarung" ... und dann haben sie immer noch kleine Boshaftigkeiten in der Hinterhand, die sie Dir im Betrieb "unterjubeln" ;-(

Auf der anderen Seite habe ich vorher davor gewarnt und mich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt ... und kann jetzt immer genüsslich darauf verweisen
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
23.08.2019 um 07:19 Uhr
Moin,

Warum kauft ihr nicht direkt ein Tischtelefon, welches eine DECT-Basis inne hat:

https://g-estore.com/Loesungen/Angebote/Gigaset-DX800A-Pro-2-x-S650H-Pro ...

Hier ist zwar ein Bundle, aber das Telefon gibt es auch standalone

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
23.08.2019 um 08:42 Uhr
die n510 ist nur ein "dummes" Stück Vermittlungseinrichtung

Da machst du die N510 schlechter als sie ist.
Richtig konfiguriert ist sie eine bessere Alternative als die DECT Basis der Fritte, weil viel bessere Verbindung.

Der TO spricht von 4-5 Usern. An die N510 kannst du 6 Bedienteile anmelden und mit 4 parallel telefonieren.
Wenn das mal nicht mehr reicht, muss eh ne andere Basis her. Und da nützt Dir auch die 3CX nichts, denn die N510 kann auch damit nicht mehr.

Von daher: Telefonie in der Fritte deaktivieren, Port 5060 TCP / UDP an die N510 weiterleiten und die Leitungen hier eingerichtet.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
23.08.2019 um 09:29 Uhr
Zitat von Looser27:

die n510 ist nur ein "dummes" Stück Vermittlungseinrichtung

Da machst du die N510 schlechter als sie ist.
Richtig konfiguriert ist sie eine bessere Alternative als die DECT Basis der Fritte, weil viel bessere Verbindung.

Der TO spricht von 4-5 Usern. An die N510 kannst du 6 Bedienteile anmelden und mit 4 parallel telefonieren.
Wenn das mal nicht mehr reicht, muss eh ne andere Basis her. Und da nützt Dir auch die 3CX nichts, denn die N510 kann auch damit nicht mehr.

Von daher: Telefonie in der Fritte deaktivieren, Port 5060 TCP / UDP an die N510 weiterleiten und die Leitungen hier eingerichtet.

Gruß

Looser

Ja das ist alles gut und schön. Aber ein Switch ist auch kein Server und eine Fritzbox kein vollwertiges NAS usw usf. Ich widersprech dir nicht in der Leistung, ich hab selbst u.a n510 im Einsatz, wo es Sinn macht - aber eben hinter einer TK, denn Essentielle Funktionen wie Anruflisten etc macht das Ding eben gar nicht.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
24.08.2019 um 18:39 Uhr
Hallo,

Kurze und nebenbei:

das meiste Gigaset gedöns ist baugleich mit den Bintec Geräten. Die sind aber teilweise besser dokumentiert und passen sich in die Bintec Router gut ein. Ich habe die Gigaset-Telefonanlage und meine alten, nicht mehr supporteten cisco WLAN-APs ersetzt durch:

bintec be.ip plus
Elmeg dect 150
Bintec w1001n

Dect und WLAN-AP lassen sich zum Großteil in der be.ip Oberfläche administrieren. Das ist relativ gut „integriert“. Mit dem Support (Ticketsystem, kompliziert & teuer) ist das so eine Sache, aber Gigaset ist da eher schlechter.

Die be.Ip ist aus meiner Sicht auch anpassungsfähiger als die Fritzbox

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
26.08.2019 um 11:33 Uhr
Vielen Dank für das vielfältige Feedback:

a) das DX800a Bundle wäre nicht uninteressant gewesen - die n510 ist aber schon da

b) Ich habe die N510 derzeit direkt bei MNet angemeldet. Auf der Fritte laufen nur andere Nummern (z.B. fürs Fax)

2 Punkte irritieren mich:

1. Beim Makeln erklärt mir das Handgerät etwas "keine freie Leitung"?! (1 Testanruf von Extern und Makeln inter/extern getestet, dabei 4 angemeldete Nummern bei Mnet, kein Trunk, sondern jede Nummer wird einzeln mit dem Provider verbunden)

2. Derzeit klingelt es am Handgerät und wird bei Nichtbeantwortung weitergeleitet auf Mobile. Das lässt sich auch am Handgeräte de-/aktivieren - was sehr Userfreundlich ist! Die Zeit bis zur Weiterleitung (und dann ggfs. Mailbox/Mobile) ist nur ziemlich lange.

Entweder Kürzung oder ggfs. (versetzter) Parallelruf?! Beides geht mMn. in der N510 nicht.
Jetzt kam mir die Idee, das man mit einer Seriellen-Anmeldung (MNet - Fritzbox - Fritzbox - N510) ggfs. ein 2. Endgerät auf dieser Leitung an der Fritze anmelden kann (was beim Provider selber nicht geht), welches ggfs. schneller oder parallel?! klingelt, bzw. welches irgendwie direkt aufs Mobile leitet.

Meint Ihr sowas ist konstruierbar?!
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
26.08.2019 um 13:04 Uhr
b) Ich habe die N510 derzeit direkt bei MNet angemeldet. Auf der Fritte laufen nur andere Nummern (z.B. fürs Fax)

Wie hast du das realisiert? Die Fritte behält Port 5060 und auf was läßt Du die N510 antworten?

Bevor du andere wilde Konstrukte versuchst, solltest Du in der Tat mal über eine richtige Telefonanlage (Starface, 3CX, usw.) nachdenken.
Damit lösen sich die von Dir genannten Probleme von selber.
Der Rest ist nämlich nur noch Bastelei.
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
26.08.2019 um 13:11 Uhr
Hallo,
Zitat von Visucius:

Vielen Dank für das vielfältige Feedback:

a) das DX800a Bundle wäre nicht uninteressant gewesen - die n510 ist aber schon da
Die Firmware vom DX800a ist vom April 2016, ähnliches gilt für die anderen Gigaset-Komponenten. Siehe https://teamwork.gigaset.com/gigawiki/display/GPPPO/N510+IP+PRO+Release+ ... Die von der n510 von 2019. Vergiss die SX800a.

Ggrüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.08.2019 um 13:22 Uhr
Zitat von lcer00:

Hallo,
Zitat von Visucius:

Vielen Dank für das vielfältige Feedback:

a) das DX800a Bundle wäre nicht uninteressant gewesen - die n510 ist aber schon da
Die Firmware vom DX800a ist vom April 2016, ähnliches gilt für die anderen Gigaset-Komponenten. Siehe https://teamwork.gigaset.com/gigawiki/display/GPPPO/N510+IP+PRO+Release+ ... Die von der n510 von 2019. Vergiss die SX800a.

Ggrüße

lcer

Weil Firmware auch alles ist?

Ich könnte dir mit 5 min Googlen min eine Handvoll Androidphones (release 2018 oder 2019) nennen, deren Firmware ggf ein Jahr alt ist, aber noch Android 4-6 läuft. Tut in Hinsicht auf die Funktion aber auch nichts zur Sache.
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
26.08.2019 um 14:54 Uhr
Firmware ist nicht alles. Aber wenn seit 2,5 Jahren keine Aktualisierung kam, ist es wohl entweder ein perfektes Produkt oder nicht-mehr-Supported. In dem Fall wohl letzteres.

Andoid 4 ? Das ist wohl auch aus dem Support raus. Du empfiehlst Doch auch keinem, den neuen PC mit Windows XP zu versehen? Oder gilt das mit dem Patchen von Sicherheitslücken nicht für IoT Devices?

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.08.2019 um 15:02 Uhr
Zitat von lcer00:

Firmware ist nicht alles. Aber wenn seit 2,5 Jahren keine Aktualisierung kam, ist es wohl entweder ein perfektes Produkt oder nicht-mehr-Supported. In dem Fall wohl letzteres.

Andoid 4 ? Das ist wohl auch aus dem Support raus. Du empfiehlst Doch auch keinem, den neuen PC mit Windows XP zu versehen? Oder gilt das mit dem Patchen von Sicherheitslücken nicht für IoT Devices?

Grüße

lcer

Da verstehst du mich falsch. Natürlich mag ich aktuelle Produkte - und ja ich finde die Gigasets "eigentlich" immer Top, für deren Anwendungszweck. Auf der anderen Seite, E-Scooter sind toll, nur würde ich damit keinem raten einen Stahlträger zu bewegen. Das könnte nicht nur, das wird in die Hose gehen. Aus dem Aspekt, in absteigender Reihenfolge: Richtige TK (bspw 3cx), Gigaset Tischtelefon mit DECT und Comfortfunktion, n510.

so einfach ist das.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
26.08.2019 um 18:52 Uhr
Ja, das hat mich ehrlich gesagt auch gewundert.

1. Ich habe sie "exponiert", weil ich Anfangs Probleme hatte die richtige Konfiguration (Mnet ist nicht als Voip-Provider hinterlegt) zu finden und Probleme mit der Fritze-Firewall ausschließen wollte

2. Als sie lief, habe ich die "Exponierung" wieder deaktiviert. Und es gehte weiterhin. Und die in der Fritze hinterlegten sind auch weiterhin "grün".

VG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP

Telekom Hybrid - MikroTik Router - Gigaset N510 IP Pro

gelöst Frage von amdkeksVoice over IP16 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mir jetzt eine Gigaset N510 IP Pro Basisstation geholt weil demnächst bei uns auf Glasfaser ...

Firewall

SOPHOS UTM: VoIP mit Gigaset N510 IP PRO - Firewallregel

gelöst Frage von 130854Firewall15 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell mein System ein wenig umgestellt und auch die Sophos UTM neu aufgesetzt. Allerdings komme ich ...

ISDN & Analoganschlüsse

SIP Anbindung von Nebenstandorten

Frage von davidbrISDN & Analoganschlüsse10 Kommentare

Hallo Telefonie-Spezialisten, ich recherchiere nun seit ca einer Woche zum Thema IP-Umstellung im Internet (VOIP, SIP, SIP-Trunks u.ä.) und ...

Voice over IP

Cisco IP Phone 7911G - SIP tauglich

Frage von uridium69Voice over IP2 Kommentare

Hallo Kann man das Cisco IP Phone 7911G auf sIP konvertieren und somit direkt an einem Internet VOIP Provider ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Active Directory ESE Version Store Changes in Server 2019

Information von Dani vor 17 StundenWindows Server

Moin, Last month at Microsoft Ignite, many exciting new features rolling out in Server 2019 were talked about. But ...

Exchange Server

Microsoft Extending End of Support for Exchange Server 2010

Information von Dani vor 17 StundenExchange Server1 Kommentar

Moin, After investigating and analyzing the deployment state of an extensive number of Exchange customers we have decided to ...

Schulung & Training

Humble Book Bundle: Network and Security Certification 2.0

Tipp von NetzwerkDude vor 19 StundenSchulung & Training

Abend, bei HumbleBundle gibts mal wider ein schönes Paket e-books: sind verschiedene Zertifizierungen wie MCSA, CCNA, CompTIA etc., für ...

Voice over IP

Telekom Umstellung von ISDN Anlagenanschluss auf IP-Telefonie

Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 4 TagenVoice over IP7 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem nun vor ein paar Tagen die zwangsweise Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie problemlos über die Bühne ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Hardwareberatung: Business Notebook
gelöst Frage von waellerNotebook & Zubehör31 Kommentare

Hallo zusammen, da wir bislang nur MacBooks im Einsatz haben - nun aber auf Windows umsteigen werden - bräuchte ...

Netzwerke
Seltsame Verbindungsprobleme nach Netzwerk-Switch-Tausch
Frage von MondragorNetzwerke15 Kommentare

Hallo an alle. Ich habe gestern in der Firma das NEtzwerkswitch gegen ein moderneres, leistungsstärkeres getauscht. Das alte war ...

Drucker und Scanner
Suche Laserdrucker (Duplex) mit 3 Papierfächern der NICHT ständig Papier frisst
Frage von mabiesDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, bislang versuchen wir es immer wieder mit Lexmark T650N. Habe da jetzt grad wieder einen sehr guten, wenig ...

Hardware
Ncomputing N600 oder auch 600W Privat nutzen Kostenlos oder kostengünstig
gelöst Frage von PlerTanixHardware14 Kommentare

Hallo liebe Forum User, Ich habe da eine Frage. Ich bin Azubi im dritten Lehrjahr und bei uns in ...