Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Net use sporadisch Systemfehler 1326

Mitglied: Evil2000

Evil2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2018, aktualisiert 10:26 Uhr, 2461 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Gemeinschaft!

Wir nutzen für unsere Backupkopie der virtuellen Maschinen ein RDX welches jeden Tag um 0 Uhr per Batch gemountet und geleert wird, damit unser Veem Backup eine volle Kopie des Backups erstellt und keine inkrementelle.

Dabei kommt folgendes Batch-File zum Einsatz, welches durch das Veem Backup-Programm automatisch vor jedem Backupprozess gestartet wird:
Dabei tritt in unregelmäßigen Abständen der Fehler 1326 auf:
Systemfehler 1326 aufgetreten.
Der Benutzername oder das Kennwort ist falsch.


Benutzername und Passwort sind zweifellos korrekt. Wenn ich die Schritte manuell ausführe klappt der Vorgang immer.

Ich bin mir nicht sicher welche Ursache dies haben könnte, da es nur sporadisch nicht funktioniert.
Kann man dem net use Befehl ein erweitertes Logging angewöhnen oder eine Art Debug Modus um die Ursache genauer einzukreisen?

Gruß
David
Mitglied: Kraemer
21.08.2018 um 11:13 Uhr
Moin,

warum weißt du der Freigabe ein Laufwerk zu?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Evil2000
21.08.2018 um 11:16 Uhr
Hallo,
weil ich ohne Benutzername auf die Freigabe nicht zugreifen kann. Und da macht es keinen Unterschied ob ich der Freigabe temporär einen Laufwerksbuchstabe zuweise oder nicht.
Oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
21.08.2018 um 11:24 Uhr
Hallo,

wenn es eine Freigabe ist, warum nutzt Du nicht den UNC-Namen und kopierst die Daten?
Oder kann das Ding nicht via UNC angesprochen bzw. Daten darauf kopiert werden?

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Evil2000
21.08.2018 um 11:38 Uhr
Hallo,
also ich habe jetzt auf die Schnelle keine Dokumentierte Einschränkung für forfiles gefunden, daß ein UNC-Pfad nicht funktionieren sollte. Aber einen Benutzernamen muss ich für den Zugriff auf den Pfad angeben. Daher muss ich sowieso net use verwenden. Welchen Unterschied macht es denn dann ob ich zeitgleich einen Laufwerksbuchstaben verwende?

Das Veem Backup-Tool benutzt für den Zugriff selbst den UNC-Pfad. Das ist aber unabhängig von dem Batch File.

Gruß.
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
21.08.2018, aktualisiert um 11:51 Uhr
Zitat von Evil2000:

Hallo,
weil ich ohne Benutzername auf die Freigabe nicht zugreifen kann.
gibt es einen Grund, warum die NAS nicht ins AD eingebunden ist?

Und da macht es keinen Unterschied ob ich der Freigabe temporär einen Laufwerksbuchstabe zuweise oder nicht.
naja - der Unterschied ist die weitere Fehlerquelle. Und UNC ist in diesem Fall schlicht sauberer. Darüber hinaus fehlt dir jegliches Fehlermanagement in deinem Script.

Also klopft man erst einmal die Rahmenbedingungen ab, bevor man an einer Lösung arbeitet.
Bitte warten ..
Mitglied: Evil2000
21.08.2018 um 11:58 Uhr
Zitat von Kraemer:
gibt es einen Grund, warum die NAS nicht ins AD eingebunden ist?
Ist es. Der Login ist ein Domänenlogin. Da der Backupprozess aber als Systembenutzer läuft und damit das Script unter diesem Account startet muss ich vorher das Login per net use bewerkstelligen. Der Backupprozess hat dann für das Kopieren die Zugangsdaten nochmal separat in seiner Konfig.

Zitat von Kraemer:
naja - der Unterschied ist die weitere Fehlerquelle. Und UNC ist in diesem Fall schlicht sauberer. Darüber hinaus fehlt dir jegliches Fehlermanagement in deinem Script.
Das stimmt. Es ist momentan noch quick and dirty. Welchen Fehler würdest du denn Abfangen und wie würdest du darauf reagieren? Denn das Backup läuft nach der Terminierung der Batch so oder so los, ungeachtet eines Fehlers.

Gruß.
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
21.08.2018 um 12:08 Uhr
Hast du sicher gestellt, dass alle beteiligten Systeme das gleiche Datum / die gleiche Uhrzeit haben? Würde erklären, das der Befehlt sporadisch nicht funktioniert (mal Abweichung zu hoch - mal nicht)
Bitte warten ..
Mitglied: Evil2000
21.08.2018 um 12:21 Uhr
Ja gute Idee. Im moment laufen beide Uhren bis auf 10 Sekunden gleich.
Momentan holt sich das NAS als auch der DC die Zeit per NTP von pool.ntp.org. Ich hab beide probeweise mal auf ptbtime3.ptb.de gestellt und beobachte das mal.
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
21.08.2018 um 12:22 Uhr
in einem AD gibt es nur einen Zeitserver. Den sollte auch die NAS nutzen!
Bitte warten ..
Mitglied: Evil2000
06.09.2018 um 09:49 Uhr
Hallo zusammen,

falls es jemanden interessiert:
Ich habe vor ca. einer Woche das Batch-Script gegen ein recht simples PowerShell Script getauscht:
Das hat bisher ohne Fehler funktioniert. Offensichtlich ist in der Powershell etwas anders als in der einfachen Kommandozeile.
Ich beobachte das mal weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: Evil2000
19.10.2018 um 15:50 Uhr
Das PS Script läuft nun seit mehreren Wochen ohne Probleme und ohne Fehler.
Ich denke das ist die Lösung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
NET USE LPT1
Frage von MiStBatch & Shell4 Kommentare

Guten Morgen, ich nutze einen Netzwertdrucker den ich per NET USE auf LPT1 auf einem Klient angelegt habe. Da ...

Windows Netzwerk
Net use persistent no
Frage von MalgainWindows Netzwerk2 Kommentare

Ich habe bisher die Scripte immer nur eingetragen, die mein Vorgänger mal geschrieben hat. Nun steht ein Umzug des ...

Windows Server
Net Use Laufwerkmapping mit Variable
gelöst Frage von Welly92Windows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, zuerst einmal wünsche ich euch allen einen tollen Weihnachtsabend und entspannte Feiertage ;-) Zu meiner Frage: Ich ...

Windows 10

Net use "Das Handle ist ungültig."

Frage von quotumWindows 104 Kommentare

Guten Morgen, Ich habe bei einem Kunden ein Problem mit einem Windows 10 Share das als Netzlaufwerk eingebunden ist ...

Neue Wissensbeiträge
iOS

iOS-Bug unterbindet vollständiges VPN-Tunneling

Information von transocean vor 1 TagiOS

Moin, seit dem letzten Update hat iOS für iPhone und iPad ein Problem mit der Verschlüsselung. Lest selbst. Grüße ...

Sicherheit
Corona Malware über manipulierte Router
Information von sabines vor 1 TagSicherheit

Heise berichtet über Malware, die in Zusammenhang zum Suchethema Corona steht und über DNS Einstellungen bei D-Link und Linksys ...

Windows 10
Windows 10 Update KB4535996 fehlerhaft
Information von Frank vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Laut Microsoft ist das Update KB4535996 die Ursache für aktuelle Verbindungsprobleme bei Virtual Private Networks (VPNs). Microsoft arbeitet bereits ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Der neue Ticker ist da
Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback3 Kommentare

Hallo User, mit dem aktuellen Release haben wir den neuen "Ticker" zur Seite hinzugefügt. Oben im Hauptmenü findet ihr ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
Hilfe bei der Einrichtung vom QNAP Nas Server
gelöst Frage von Chris.21SAN, NAS, DAS17 Kommentare

Hallo, ich benötige Hilfe bei der Einrichtung meines neuen NAS Servers von QNAP. ich möchte eine Verbindung vom Internet ...

Drucker und Scanner
OCR Erkennung auf Server
Frage von KodaCHDrucker und Scanner14 Kommentare

Guten Morgen Bisher habe ich einen HP LaserJet Pro MFP M426fdw. Da es nicht viele Dokumente zum Scannen gibt ...

Windows Server
Erreichbarkeit von Freigaben auf Server 2019 durch ältere Linux-basierte Geräte
gelöst Frage von SarekHLWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier zwei Geräte, einen Kopierer (Ricoh MP2554) und eine WebCam (Trendnet TV-IP311IP), die trotz korrekter ...

Router & Routing
Vigor 165 vs. Fritzbox 7590
Frage von servilianusRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Fachleute, bisher betreibe ich folgende Konstellation Büro: 50.000er-Leitung VDSL Telekom -> Fritzbox 7590 Exposed Host -> Vigor Draytek ...