Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Neuer PC zeigt nach einschalten komische Zeichen

Mitglied: 30855

Nach dem einschalten erscheinen komische Zeichen. Nach mehrmaligem einschalten startet das Betriebssystem dann.

Hallo,

ich verstehe die Welt langsam nicht mehr.
Ich habe einen nagelneuen PC gekauft, dieser verhält sich total komisch.
Direkt nach dem Einschalten erscheinen komische Zeichen auf dem Bildschirm, der PC reagiert aber bis dahin normal und ich gelange ins Bios.
Hier flackern die Zeichen dann noch, aber ich kann den PC immer noch kontrollieren. Windows 2000 lässt sich aber in diesem Zustand nicht mehr booten.
Schalte ich den PC dann aus, ein... (mehrfach) erscheinen die Zeichen hin und wieder nicht mehr und das System bootet und läuft einwandfrei.
Der Fehler taucht dann eine Weile nicht mehr auf.
Stelle ich den PC dann bei meine Schwiegereltern auf funktioniert er wieder nicht.
Ich habe den PC an den Händler zurückgesendet. Dieser hat ihn wohl getestet aber keinen Fehler festgestellt.
Der PC wurde wieder zu mir gesendet, ich habe ihn aufgebaut und siehe da, das Problem besteht nach wie vor.
Erneut habe ich den PC zurückgesendet, mit der Bitte das Board und das Netzteil zu tauschen. #
Der Händler hat dies gemacht und vorgestern den PC an mich zurückgesendet.
Ich habe den PC voller Vorfreude bei meinen Schwiegereltern aufgebaut, leider besteht das Problem immer noch.
Nach mehrfachem ein-ausschalten funktioniert er, dann wieder nicht... also kein zu ertragender Dauerzustand bei einem neuen PC.
Ich bin echt am verzweifeln.
Der Händler sagte mir am Telefon, das er mehrfach getestet wurde und absolut kein Fehlverhalten aufweist.... :-( face-sad(
Peripheriegeräte habe ich alle schon getauscht, Monitor, Maus,....
Kann das am Ram liegen? Festplatte kanns ja fast nicht sein, da direkt nach dem Einschalten schon den Fehler sporadisch erscheint.
Ebenso, wenn ich den PC gebootet bekomme, und dann auf Start-Neu starten klicke, bleibt er beim "Windows wird gestartet" hängen.
Vielleicht hat jemand schonmal so einen ähnlichen Fehler gehabt, ich weiss nicht mehr weiter, leider... :-( face-sad

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Grüße
Matthias

Content-Key: 33602

Url: https://administrator.de/contentid/33602

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 05:12 Uhr

Mitglied: 16568
16568 04.06.2006 um 21:06:38 Uhr
Goto Top
Grafikkarte oder Monitor mal wechseln.


Lonesome Walker
Mitglied: 30855
30855 04.06.2006 um 21:40:48 Uhr
Goto Top
Hallo Lonesome Walker,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ist Graphik on Board, board wurde neu getauscht. Monitore haben wir schon 3 verschiedene dran gehabt, 1x TFT und 2x Röhre.
Bevor ich neuen Speicher bestelle, meinst Du es könnte was mit dem RAM zu tuen haben?
oder evtl. mal ne Grafikkarte einbauen?
Aber echt komisch das es beim Händler immer funktioniert und der PC keine Macken aufweist. Hab soetwas noch nie gehabt, hab schon etliche PC in den Händen gehabt :-( face-sad
Danke
Gruß
Matthias
Mitglied: badmaxx
badmaxx 04.06.2006 um 22:46:52 Uhr
Goto Top
Du kannst ja mal die festplatte abstecken um sicherzugehen dass es nicht an der platte liegt.
Und es wäre evtl. hilfreich wenn du die komischen zeichen genauer erklärst.
gruß
badmaxx
Mitglied: filippg
filippg 05.06.2006 um 01:04:36 Uhr
Goto Top
Naja, aber wenn die Komponenten beim Händler alle laufen (das wollen wir ihm mal glauben) und bei dir nicht, dann liegt es anscheinend nicht an den Komponenten. Es gibt immer mal wieder Gerüchte, denen zufolge eine schlechte Stromversorgung für Fehler verantwortlich ist. Das kann man halt nur testen, wenn man den Rechner mal in ein anderes (nicht Nachbar-) Haus bringt. Und dann halt mal Tastatur, Maus, Stromkabel... auswechseln, was du halt nicht eingeschickt hast. Oder vielleicht hat sich beim Transport ja auch ein der Karten etwas gelöst?

Filipp
Mitglied: astronomy
astronomy 01.09.2006 um 09:04:47 Uhr
Goto Top
Also ich würde mal die RAMs checken....komische Zeichen hört sich für mich nach dem Verusch des Rechners, den Arbeitsspeicher zu entladen an....

Hatte dieses Problem auch schonmal...kann jetzt natürlich nicht sagen das es bei dir das Gleiche ist! Wenn das Board neu ist, würde ich auf die RAMs tippen...

Viel Glück
Mitglied: filippg
filippg 01.09.2006 um 14:42:44 Uhr
Goto Top
Tja, ich vermute mal das Problem hat sich mittlerweile auf die eine oder andere Art gelöst - schade, dass der Fragesteller uns nicht auch in die Lösung eingeweiht hat.

Filipp
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 3 StundenIMHOOff Topic39 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen5 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...