Neues Cipher Tool auf XP benutzen oder alternatives Programm für Dateiverschlüsselung

Mitglied: Smoke-the-Lord

Smoke-the-Lord (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2011 um 10:51 Uhr, 2926 Aufrufe

Hallo,
ich wollte verschiedene Dateien in XP mit cipher.exe EFS verschlüsseln. Leider müssen mehrere User auf die Dateien zugreifen.
Cipher.exe bietet aber erst ab vista die option /adduser um mehrere User berechtigen zu können. Vor Vista geht das meines Wissens nach nur über die GUI.
Jetzt meine Frage: Ist es möglich die cipher.exe aus Win7 irgendwie unter XP zum laufen zu bringen. Ein simples kopieren dieser funktioniert schon mal nicht.
Wenn nicht gibt es eine passende kostenfreie Lösung um:
- eine Dateiverschlüsselung für gewisse Ordner/Dateien über Kommandozeile einzurichten
- mehrere AD User auf diese Dateien zu berechtigen auch über kommandozeile

Eine komplette HDD Verschlüsselung ist leider nicht gewünscht

Alternativ wäre noch ein gangbar machen der EFS Verschlüsselung unter w2k3/xp für die oben genannten Anforderungen.
Leider haben sich meine tests als unzufriedenstellend entpuppt.

Wenn ich mit User A eine Datei verschlüssele. User B dann den privaten Schlüssel von A gebe dann kann er die Datei zwar öffnen verschlüsselt diese dann allerdings mit seinem eigenen Privaten Schlüssel und User A kann nicht mehr zugreifen. Also bräuchte jeder User eine Art Schlüsselbund mit allen privaten Schlüsseln der anderen User. Und das kann die Lösung nicht sein.
Vielleicht hat von euch noch jemand eine Idee.

Danke.
Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V27 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 9 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...