Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner und Dateien von Netzlaufwerken sind nicht zu sehen

Mitglied: Kegol

Kegol (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2006, aktualisiert 15:21 Uhr, 9403 Aufrufe, 6 Kommentare

Ordner und Dateien von gemappten Netzlaufwerken des eigenen Rechners sind teilweise im Explorer nicht zu sehen!
kein Rechteproblem!

Hallo!

Ich arbeite in folgender Umgebung:

- Dömane mit Domänencontrollern
- Windows XP-Client (SP2)
- Anmeldung als Domänenadministrator

Zu meinem Problem:

Über das Active Directory wird eine Batch-Datei ausgeführt die bestimmte Netzlaufwerke bei jeder Anmeldung löscht und neu verbindet. Funktioniert bei den Laufwerken die auf Servern liegen seit langem tadellos. Nur bei den Laufwerken die auf dem Windows XP-Client liegen kann ich auf einige Dateien und Ordner nicht zugreifen, da ich sie gar nicht sehe. Auch über die administrativen Freigaben C$ usw sind diese übers Netzwerk nicht zu sehen.

Nur wenn ich lokal in die Verzeichnisse gehe, ist alles da.

Ich hab mittlerweile so ziemlich alles versucht, aber keinen Erfolg gehabt. Die Ordner haben alle den gleichen Besitzer und die gleichen Sicherheitseinstellungen. Alles schon mehrfach geändert und gelöscht.

Woran kann das liegen?

Grüße

Kegol
Mitglied: Neuer
23.05.2006 um 13:07 Uhr
Ich weiss nicht genau, ob ich es richtig verstehe.

Kann es sein, dass Du die Verzeichnis-/Platten-Rechte der Clients manuell angepasst hast?
Wenn Du Jeder/Benutzer/Hauptbenutzerrechte entfernt/verändert hast, dann hast Du vielleicht Domänen-User incl. Admin ausgesperrt?

Könntest Du dann durch Einbeziehen der entsprechenden User(gruppen) in die Benutzer/Hauptbenutzergruppe pp. der Clients beheben.
Bitte warten ..
Mitglied: Kegol
23.05.2006 um 13:27 Uhr
Ich weiß nicht genau, ob ich dich auch richtig verstehe.

Also ich hab folgende Sicherheitseinstellungen für E:\Install und alle Unterordner (gemappt als I:\).

Administrator (Domäne), Domänen-Admins, 3x namentliche Domänenbenutzer - Vollzugriff
Jeder - Lesen, Ausführen; Ordnerinhalt auflisten; Lesen
Administratoren (lokal), namentlicher Benutzer (Admin/lokal) - Vollzugriff

Ich hoffe, dass hilft zum Verständnis.

Eigentlich sollen nur die Domänen-Admins (Voll)Zugriff haben. Nur die haben auch das Laufwerk.

Grüße

Kegol
Bitte warten ..
Mitglied: Sepi
23.05.2006 um 15:08 Uhr
Vielleicht kann ich helfen.

Hast du im Freigabenamen ein $ Zeichen hinzugefügt dann ist die Freigabe versteckt.
Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Kegol
23.05.2006 um 15:21 Uhr
Nein. Die Freigabe ist nicht versteckt. Wie gesagt, klappt ja mit allen anderen Laufwerken. Nur mit dem einen Client nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 24844
07.01.2009 um 10:53 Uhr
Hallo,

das Problem habe ich seit gestern auch.

Tritt nur bei einem Benutzer auf. Dieser ist Domänen-Admin. Er kann in einem freigegebenen Ordner nur die Ordner und Dateien sehen, mit denen er schon gearbeitet hat. Die anderen Ordner, egal ob im gemappten Laufwerk oder direkt in der Netzwerkumgebung, kann er nicht sehen.

Die Domänen-Admins haben auf dieser Freigabe Vollzugriff. Client ist ein Win XP SP3, Server ist Win 2003 Server Std.

Das Problem tritt seit gestern auf, vorher gab es keine Probleme.

Mir fällt auf, dass dieser Benutzer auch extrem lange braucht um die Drucker zu wechseln. Diese sind auch auf dem Server eingerichtet und werden als Netzwerkdrucker verbunden. Ansonsten hat der Benutzer keine Netzwerkprobleme, auf alle anderen Server kann er ganz normal und in normaler Geschwindigkeit zugreifen.

Hat jemand eine Idee?

Danke ! scheema
Bitte warten ..
Mitglied: 24844
07.01.2009 um 14:33 Uhr
des Rätsels Lösung:

der Benutzer hat eine Netzwerkfreigabe, welche inzwischen nicht mehr existiert, zu seinen Offline Dateien hinzugefügt und bei An- und Abmeldung synchronisieren lassen. Da die Freigabe dabei nicht mehr gefunden wird, bricht der Prozess ab und zeigt nur die Offline verfügbaren Dateien an. Darauf zu kommen hat mich jetzt 4 Stunden gekostet.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Gelöschte Datei auf Netzlaufwerk wiederherstellen

Frage von StefanMUCWindows 1018 Kommentare

Hallo, wenn man unter Windows 10 auf einem Netzlaufwerk eine Datei löscht, wird diese nicht in den Papierkorb verschoben, ...

Windows Userverwaltung

Nur eine bestimmte Datei in einem Netzlaufwerk freigeben

Frage von EmheonivekWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo Community, stehe gerade auf dem Schlauch. Es existiert ein Netzlaufwerk worauf nur ein kleiner Personenkreis Zugriff besitzt. In ...

Windows 7

Windows Netzlaufwerk per Batch-Datei und Aufgabenplanung trennen

Frage von dr.kelsoWindows 710 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche gerade über die Aufgabenplanung zu realisieren, dass ein Netzlaufwerk täglich zu einer bestimmten Zeit getrennt ...

Batch & Shell

Powershell: Start einer Datei als Admin - Connect Netzlaufwerk -runas

gelöst Frage von internet2107Batch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen. Folgendes Problem. Ich habe eine .exe Datei (erstellt mit Powershell), die ich jedoch nur per "als Administrator ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 11 StundenHumor (lol)11 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 13 StundenWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Viren und Trojaner

Staatstrojaner soll auch per Einbruch installiert werden können

Information von transocean vor 2 TagenViren und Trojaner3 Kommentare

Moin, Bundesinnenminister Horst Seehofer will dem Verfassungsschutz Wohnungseinbrüche erlauben, um den geplanten Staatstrojaner zu installieren. Gruß Uwe

Windows 7
Win7 Update scheitert KB4512506
Information von infowars vor 2 TagenWindows 7

Falls jemand auch das Problem hat mit dem: Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x64-basierte-Systeme (KB4512506) Das scheint mit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Bei Neuaufbau auf Core-Server setzen?
gelöst Frage von dertowaHyper-V32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten die Verantwortung für eine EDV-Landschaft übernommen die seit Jahren von einem Dienstleister ...

Router & Routing
VPN Verbindung zur Fritzbox über Speedport
gelöst Frage von SchwabenlandRouter & Routing13 Kommentare

Hallo! Ich bin gerade im Urlaub an der Nordsee :-) In unserem Ferienhaus haben wir WLAN, das durch einen ...

Netzwerkmanagement
Zentrales Switch-Management
Frage von joergNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Management für Switche. Wir haben eine heterogene Struktur und jede ...

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von LochkartenstanzerHumor (lol)11 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...