kraemer
Goto Top

Outlook-Kontakte in Worddokument verknüpfen

Moin zusammen,

entweder fehlen mir schlicht die richtigen Suchbegriffe um bei Google eine Lösung zu finden, oder es geht schlicht nicht.

Gegeben:
Microsoft Word und Outlook 2016
Ein Word-Dokument
Ein Kontakte-Order im Outlook

Ziel:
Ich möchte alle Kontakte aus einem Speziellen Kontakteordner im Outlook in einer Liste in einem Worddokument verknüpft haben. Sprich wenn sich die Kontakte im Outlook ändern, sollen die im Word-Dokument UpToDate sein.

Über die Serienbrieffunktion geht das leider nicht, weil ein neues Dokument erstellt werden muss.

Als Verknüftes Objekt auch nicht, weil es Kontakte schlicht nicht gibt.
Selbiges gilt für Dateien.

Vielleicht denke ich auch nur falsch und muss einen anderen Ansatz gehen.

Hat hier jemand einen Tipp für mich?

Content-Key: 7468654098

Url: https://administrator.de/contentid/7468654098

Printed on: July 25, 2024 at 18:07 o'clock

Mitglied: 7426148943
7426148943 Jun 09, 2023 updated at 14:29:22 (UTC)
Goto Top
Moin.
Da wird wohl ein Makro fällig.
Du kannst mit Makros auch das Adressbuch in Word öffnen falls das helfen sollte.

Zeppel
Member: Kraemer
Solution Kraemer Jun 13, 2023 at 13:59:41 (UTC)
Goto Top
Zitat von @7426148943:

Da wird wohl ein Makro fällig.

ich hatte sowas in der Art schon befürchtet.

Da es sich konkret um eine Dokumentation handelt, habe ich das nun mit Powershell gelöst.
Ich ziehe mir die Kontakte, kloppe die in eine CSV und binde die als Verknüpfung ein.

Ich bin diesen Weg gegangen, weil ich auf diese Art und Weise sämtlichen anderen Mist, der noch in die Doku muss, auf die gleiche Art und Weise einbinden kann.

Vielen Dank fürs zuhören.