OWA Zugriff per GPO steuern

doc2005
Goto Top
Hallo,

ich finde irgendwie keine Möglichkeit den Zugriff auf Outlook Web Access per Gruppenrichtlinie zu beschränken/verbieten.
es gibt ja im active directory in den "benutzereigenschaften/erweiterte Exchange optionen" die möglichkeit owa zu verbieten, wie gesagt finde ich diese einstellung in den GPOs nicht.

ich wäre dankbar wenn jemand eine Idee hat!

Content-Key: 34780

Url: https://administrator.de/contentid/34780

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 05:05 Uhr

Mitglied: unzhurst
unzhurst 28.06.2006 um 10:49:31 Uhr
Goto Top
Hallo doc2005,

geht auch leider nicht...
Was willst du erreichen - das von extern nicht auf den OWA zugegriffen werden darf?
Geht nur über die von dir genannte Option...
Über einen ISA könntest du den Zugriff anhand von AD-Gruppen steuern, da dieser
vorgeschaltet wird und der OWA sozusagen auf dem ISA läuft.

Ohne ISA könntest du es vielleicht mit "Anpassungen" am IIS hinbiegen, aber da
solltest du vorsichtig sein dass du den OWA nicht komplett verbiegst...

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Mitglied: doc2005
doc2005 28.06.2006 um 10:55:26 Uhr
Goto Top
ich glaub da gibts ein missverständnis...
ich will nur eine gruppenrichtlinie bauen die bestimmten usern verbietet das owa überhaupt zu benutzen. ob ex- oder intern ist egal.
es geht darum das ich nicht bei 656 benutzern das owa "per hand" deaktivieren muss, sondern sie einfach in die gruppe ziehe und fertich.

trotzdem danke für deine antwort! wieder was dazu gelernt...
Mitglied: unzhurst
unzhurst 28.06.2006 um 10:59:43 Uhr
Goto Top
habe ich schon so verstanden...
Problem ist, diese Option kannst du nicht per GPO setzen.
Eine Variante wäre noch, wenn du es tatsächlich z.B. für 600 Benutzer deaktivieren
musst und für 10 aktivieren musst. Such im AD Benutzer und Computer nach allen Benutzern
innerhalb deiner OUs mit Benutzern, markiere alle Ergebnisse und dann über Rechte Maustaste
Exchange-Aufgaben... So kannst du es für alle markierten gleichzeit deaktivieren.

Eine Möglichkeit für neue Benutzer wäre noch, ein Template zu erstellen dass du über ADSI-Edit
bearbeitest, so dass alle neuen Benutzer die Features erstmal deaktiviert haben. Bringt aber
eben nur was für neue User, und du musst beim erstellen der Benutzer das Template benutzen...

Hoffe das hilft dir...

Gruß
Patrick
Mitglied: doc2005
doc2005 28.06.2006 um 11:01:07 Uhr
Goto Top
danke!
das beantwortet meine frage!
Mitglied: masterbonsai
masterbonsai 28.06.2006 um 11:53:56 Uhr
Goto Top
hallo,

du kannst mehrere benutzer auf einmal markieren -> rechte maustaste -> exchange-aufgaben -> exchange features konfigurieren -< udn da das OWA deaktivieren..

so hast du viele user auf einmal geändert... ganz einfach... ;-) face-wink

gruss
joe