PC an LCD TV anschliessen

sge-2001
Goto Top
Hallo Administratoren :) face-smile

ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines 32"-LCD TVs.
Nun möchte ich natürlich auch meinen PC an den LCD anschliessen, um so ab und an mal ne Runde PES usw. zu zocken.

Grafikkarte ist eine ATI Radeon X1800XT.
Der LCD hat einen D-Sub Eingang.
Wollte nun den PC per 2. DVI Ausgang der Grafikkarte mittels eines DVI -> D-Sub Adapter mit dem D-Sub Eingang des LCD verbinden.

Das sollte ja so alles kein Problem sein.


Ich frage mich nun allerdings wie das mit der Auflösung zusammen passt !?
LCD 1.366 x 768
PC 1024 * 768 / 1280 * 1024

Demnach wäre das Bild ja in die Breite gezogen.


Wie bekomm ich das denn am besten hin? Oder kann ich das beim Start des Spiels mit irgendwelchen Parametern in einer Verknüpfung regeln?



MfG
Torsten

Content-Key: 42910

Url: https://administrator.de/contentid/42910

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 08:05 Uhr

Mitglied: UdLacio
UdLacio 26.10.2006 um 15:15:43 Uhr
Goto Top
Ist es nicht möglich für den zweiten Grafikausgang eine andere Auflösung zu wählen? Wenn der Treiber den LCD TV erkennt, dann müssten doch auch die nativen Auflösungen angezeigt werden (ist doch 16:9 oder?)
Wenn dann die richtige Auflösung im Treiber für den zweiten Bildschirm eingestellt ist, Spiel starten und dort ebenfalls die selbe Auflösung wählen.

Ciao
Mitglied: SGE-2001
SGE-2001 26.10.2006 um 18:38:11 Uhr
Goto Top
Also das mit der Auflösung geht schon.
Allerdings wenn ich ein Spiel starte, startet is immer am primären Monitor.
Minimir ich das Spiel, zieh es auf den sekundären Monitor (also den LCD TV) und maximier es dann wieder wird es trotzdem am primären angezeigt.
Mitglied: UdLacio
UdLacio 26.10.2006 um 22:03:37 Uhr
Goto Top
Es im Treiber die Möglichkeit nur den zweiten Anschluss zu nutzen - ähnich wie bei Laptops. Da kann man doch auch nur den zweiten Bildschirm nutzen.

Ciao
Mitglied: SGE-2001
SGE-2001 28.11.2006 um 19:20:32 Uhr
Goto Top
Hallo,

hatte leider die letzten Wochen keine Zeit mehr mich darum zu kümmern.
Bin aber nun wieder dabei das Problem zu lösen.

Also Desktop erweitern funktioniert. Aber ich weiß immer noch nicht, wie ich das Spiel auf den 2. Monitor bringen soll.

Was auch ok wäre, wenn das bild einfach nur geclont wird.
Nur dann hab ich das Problem, das das Bild auf dem LCD-TV immer nur in einer ganz geringen Auflösung angezeigt wird und der Monitor automatisch "mitscrollt" (hoff ihr wisst was ich mein).