bpraba
Goto Top

Per GPO - InPrivate Edge deaktivieren (MS 2019 AD Server)

Hallo,

Ein Kunde wünscht, dass ich bei Ihm die Funktion "In Private" surfen im Edge abschalte.

Ich weiß, das man dieses über die Registry und über die "lokalen" Gruppenrichtlinien erledigen kann.
Bei ca. 100 Usern/Workstation würde ich dieses aber gerne über die GPOs einrichten.

Ich finde diesen Punkt aber nicht - kennt Ihn zufällig jemand?

(MS Server 2019 Standard mit AD)

Vorab besten Dank

Content-Key: 6307629106

Url: https://administrator.de/contentid/6307629106

Printed on: July 18, 2024 at 16:07 o'clock

Mitglied: 3063370895
3063370895 Mar 10, 2023 at 10:28:13 (UTC)
Goto Top
Member: BpRaBa
BpRaBa Mar 10, 2023 at 10:57:24 (UTC)
Goto Top

Hallo,
Diese Gruppenrichtlinie finde ich Lokal auf den Workstation - allerdings nicht auf dem AD Server
Mitglied: 3063370895
3063370895 Mar 10, 2023 updated at 11:04:39 (UTC)
Goto Top
Dann musst du dort die Richtlinievorlagen für Edge installieren.

Anleitung, falls nötig

Tipp: Falls noch nicht geschehen, die Gelegenheit nutzen und central store für admx-Dateien einrichten.
Member: Doskias
Doskias Mar 10, 2023 at 11:22:27 (UTC)
Goto Top
Und selbst wenn es die Einstellung in der Richtlinienvorlage nicht geben würde, könntest du den Registry-Key auch einfach als Registry per GPO-Verteilen. Was anderes macht die GPO aus der ADMX-Datei ja auch nicht.
Member: Starmanager
Starmanager Mar 10, 2023 at 11:58:28 (UTC)
Goto Top
Was nuetzt das schon? Der User bringt zum naechsten einen portable Firefox mit und der Chef bekommt nichts davon mit.
Member: Dani
Dani Mar 10, 2023 at 20:49:16 (UTC)
Goto Top
Moin,
Was nuetzt das schon? Der User bringt zum naechsten einen portable Firefox mit und der Chef bekommt nichts davon mit.
für solche Fälle gibt es SFP und Applocker.


Gruß,
Dani
Member: Doskias
Doskias Mar 13, 2023 at 08:23:31 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Starmanager:
Was nuetzt das schon? Der User bringt zum naechsten einen portable Firefox mit und der Chef bekommt nichts davon mit.
Nö machen Sie nicht, weil sie ihn gar nicht ins Netzwerk bekommen. Und wenn doch:

Zitat von @Dani:
Moin,
Was nuetzt das schon? Der User bringt zum naechsten einen portable Firefox mit und der Chef bekommt nichts davon mit.
für solche Fälle gibt es SFP und Applocker.


Gruß
Doskias