Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Pfadverwaltung Roaming Profile auf unterschiedlichen Servern

Mitglied: Chris28FiSi

Pfadverwaltung von Roaming Profiles - evtl. über GPO

Hallo,

stehe hier vor einem Problem und hoffe, bei Euch die Lösung zu finden.
Also, wir betreiben an zwei unterschiedlichen Standorten (München + Düsseldorf) Windows Terminal Server.
Bisher wurde der Profilpfad im ADS unter den Terminal Service - Einstellungen eingetragen.
Das Problem: Meldet sich ein Münchner User an einem Düsseldorfer WTS an, zieht er sich übers WAN das Profil von München, da dieses ja im ADS eingetragen ist. Genauso auch umgekehrt. Um die WAN-Last zu verringern, möchte ich gerne serverabhängig das Roaming Profile ablegen.
Vielleicht ein Beispiel: Münchner User meldet sich an Düsseldorfer WTS an, UserProfile wird vom Düsseldorfer Profil-Server geladen und auch dort abgelegt.
Meldet sich derselbe User an einem Münchner WTS an, wird sein UserProfile vom Münchner Profil-Server geladen.

Vielleicht stand ja schon mal jemand von Euch vor diesem Problem.
Für Lösungsvorschläge und Anregungen wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüsse
Christian

Content-Key: 5131

Url: https://administrator.de/contentid/5131

Ausgedruckt am: 05.08.2021 um 03:08 Uhr

Mitglied: Samtpfote
Samtpfote 27.12.2004 um 21:29:45 Uhr
Goto Top
Wenn Du das mit DFS (=Distributed File System) löst, nimmt er das Share vom nächsten Server, also zb von dem Domänencontroller der den User authentifiziert. (also wenn er in München ist nimmt er das Share vom nächstgelegenen Münchner Server)
DFS kannst Du als Domain Root konfigurieren, dann werden die im Share enthaltenen Dateien über das Active Directory repliziert.

Schau Dir mal die DFS Konzepte und best practises an (Verwaltung-Verteiltes Dateisystem (DFS), neuer Stamm, Domänenstamm (es lebe die Fehlübersetzung!! grusl), damit solltest Du exakt Dein Problem lösen können.

Hope this helps
A.
Mitglied: Chris28FiSi
Chris28FiSi 29.12.2004 um 16:06:56 Uhr
Goto Top
Hallo,

vielen Dank für diese Info.
Habe jedoch mein Problem anderweitig gelöst.
Auf den entsprechenden Terminal Servern habe ich eine Systemvariable
(TSProfilePath) mit dem Wert "\\Profilservername" angelegt.
Im ADS in den Terminal Service Profilen steht jetzt als Profilpfad
%TSProfilePath%\freigabename_profilverzeichnis\%username%.
Je nachdem, an welchem TS man sich anmeldet, wird die Variable durch
den entsprechenden Profilservernamen ersetzt.

Beste Grüsse,
Christian
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 23 StundenAllgemeinOff Topic16 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

general
2D DXF DWG Viewer für Verkauf?dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic6 Kommentare

Guten Morgen allerseits, wir missbrauchen bei uns bislang das CAM Programm im Verkauf als DXF/DWG Viewer. Die Kollegen haben sich über Jahrzehnte daran gewöhnt, allerdings ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 1 TagFrageWindows Server28 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 19 StundenFrageOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Fehler beim Kopieren von einer CDHeinHeiopeiVor 1 TagFragePeripheriegeräte6 Kommentare

Moin, moin, ich habe dieser Tage versucht eine alte Datenbank, die ich im Jahre 2012 für einen Kunden entwickelt hatte, für eigene Zwecke zu adaptieren. ...

question
Ecosia Suchmaschine die Bäume pflanzt (80 Prozent fürnachgefragtVor 1 TagFrageWebbrowser5 Kommentare

Mahlzeit. Wir wurden darauf angesprochen, ob wir Ecosia bei div. Arbeitsplätzen als Suchmaschine anstatt Google implementieren könnten, quasi die Startseite der Browser, als Add In, ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 15 StundenFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

question
Dynamisch MAC-Adresse je nach WiFi-Netzwerk. Wie ist das möglich? gelöst Oliver16Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Mir ist heute etwas aufgefallen, von dem mir nicht bekannt war, dass es möglich ist. Ein Notebook (Lenovo) von mir verändert die MAC-Adresse des WiFi-Adapters ...