gelöst Praktische Erfahrungen mit Null MX

Mitglied: Dani

Dani (Level 5) - Jetzt verbinden

15.04.2018 um 22:25 Uhr, 1533 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Abend Kolleginnen und Kollegen,
wir planen zurzeit die Umsetzung des RFC7505 für sämtliche Internet Domains.

Es gibt einige Berichte/Erklärungen zu dem Feature bei den Suchmaschinen. Allerdings Erfahrungsberichte in bzw. nach der Umsetzung konnte ich bisher nicht finden. Vor allem welche Mailserver (und evtl. Versionen) werden in Zukunft durch die Einträge durcheinanderkommen bzw. Fehler verursachen.

Hat jemand von euch bereits bei sich solch einen MX-Record konfiguriert und möchte seine Erfahrungen aus dem Alltag hier teilen?


Viele Grüße,
Dani
Mitglied: StefanKittel
16.04.2018 um 06:51 Uhr
Moin,

leider keine praktischen Erfahrungen.
Aber es müßte ja funktionieren.

Dazu 2 Gedanken.

Ich könnte mir vorstellen, dass es den einen oder anderen Mail-Server geben die den Eintrag als fehlerhaft ansieht und ein Fallback durchführt als wenn kein MX vorhanden ist. Dann wird ja der A-Record als MX verwendet.

Zum anderen könnte das ein juristisches Problem sein.
Abhändig von der Endung, die Denic hat bestimmt andere Richtlinienen als die Ripe, zum anderen vom Land in dem der Inhaber sitzt.
Wenn Adressen wie postmaster und webmaster nicht vorhanden sind, könnte ich mir vorstellen, dass man das in D abmahnen kann.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.04.2018 um 08:29 Uhr
Zitat von StefanKittel:

Wenn Adressen wie postmaster und webmaster nicht vorhanden sind, könnte ich mir vorstellen, dass man das in D abmahnen kann.

Nicht kann, sondern wird.

In DE findet sich immer ein windiger Anwalt, der alles mögliche abmahnt, solange es ihm Geld bringt.

Technisch sehe ich da kein Problem. Dann sind im Extremfall die Mails halt nucht zustellbaŕ.

lks

PS: Das ist ein PAL (Problem anderer Leute) Du als Betreiber de Domain wirst nix davon merken.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.04.2018 um 09:00 Uhr
Moin Dani,

nur um das zu rekapitulieren: Ihr wollt auf sämtlichen Internet Domains keine Mails mehr empfangen? - so verstehe ich das Dokument.

Kurz: Ich habe für einige kleinere Subdomains ebenfalls keinen Mailserver hinterlegt. Hierbei verweise ich per Impressum auf die jeweilige Kontaktadresse und alles ist gut. Emailempfang/Versand findet logischerweise darauf nicht statt.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: canlot
16.04.2018 um 13:06 Uhr
Hi,

und wofür soll es gut sein?
Damit kein SPAM über eure Domains versandt werden oder einfach nice to have?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.04.2018, aktualisiert um 21:03 Uhr
Guten Abend!

@certifiedit.net
nur um das zu rekapitulieren: Ihr wollt auf sämtlichen Internet Domains keine Mails mehr empfangen?
ich meinte natürlich: Wir planen zurzeit die Umsetzung des RFC7505 für sämtliche Internet Domains, welche wir nicht für den Mailversand nutzen.

@StefanKittel
Ich könnte mir vorstellen, dass es den einen oder anderen Mail-Server geben die den Eintrag als fehlerhaft ansieht und ein Fallback durchführt als wenn kein MX vorhanden ist. Dann wird ja der A-Record als MX verwendet.
Genau dieses Verhalten soll mit dem RFC7505 unterbunden werden.

Abhändig von der Endung, die Denic hat bestimmt andere Richtlinienen als die Ripe, zum anderen vom Land in dem der Inhaber sitzt. Wenn Adressen wie postmaster und webmaster nicht vorhanden sind, könnte ich mir vorstellen, dass man das in D abmahnen kann.
Keine Sorge, unsere Juristen kommen nicht zur kurz.

@Lochkartenstanzer
PS: Das ist ein PAL (Problem anderer Leute) Du als Betreiber de Domain wirst nix davon merken.
Naja, das trifft vllt. in der Theorie zu. In Praxis sieht es so aus, dass erstmal der User Help Desk bei Probleme konsultiert wird. Was somit Mehraufwand bedeutet, weil die E-Mailserver mit RFC7505 nicht umgehen kann. Je nachdem was für Admins auf der Gegenstelle ihren Job machen, bekommen unsere E-Mail Plattform Engineers graue Haare.

@canlot
...oder einfach nice to have?
Langeweile und einige Abteilungsleiter sind zur Zeit nicht im Haus.

Damit kein SPAM über eure Domains versandt werden
Ist ein kl. Baustein aus einem Gesamtkonzept bezüglich E-Mailing/Spam/Sicherheit.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
28.07.2018 um 23:50 Uhr
Guten Abend zusammen,
wir haben inzwischen Null MX Einträge für alle Domains gesetzt, die wir eigentlich nicht zum Versenden von E-Mails nutzen.

Es hat sich herausgestellt, dass die eine oder andere Doku von Servern bzw. Applikationen eingestaubt ist. Was natürlich dazu geführt hat, dass die eine oder andere E-Mail nicht mehr angekommen ist. In den ersten zwei Wochen war das Supportaufkommen so hoch, dass temporär in der Fachabteilung ein Schichtbetrieb eingeführt wurde.

Fazit: Man lerne, dass man vorab nochmals alle Dokumentationen liest, kontrolliert und ggf. korrigiert. Oder den Unterlagen traut und das Risiko eingeht und mit den Konsequenzen lebt.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
29.07.2018 um 00:01 Uhr
Guten Abend Dani,

man kann eigentlich immer davon ausgehen, dass die Doku an/verstaubt ist. Das ist aber auch das einzige, worauf man in dem Fall vertrauen kann.

Ansonsten Glück auf.

Schönen Morgen!

Christian
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
HAProxy-Wi: Installation des Pakets geht nicht - ich hätte keine enabled Repos
itnirvanaFrageUbuntu32 Kommentare

Hallo, von der Seite möchte ich gerne HAProxy-Wi installieren ich führe das hier aus Dann kommt -> There ar ...

Multimedia
Fernseher im Empfang GEMA-pflichtig?
CaptainDuskyFrageMultimedia27 Kommentare

Guten Tag, wenn ich in einer Firma einen Fernseher im Empfang betreibe, dort aber nur Nachrichten laufen lasse, ist ...

Windows 10
Windows 7 zu Windows 10 weiterhin kostenlos möglich?
gelöst CubeHDFrageWindows 1025 Kommentare

Guten Abend, ist es möglich einen vorhandenen Windows 7 Key für Windows 10 zu verwenden? Kennt ihr vielleicht andere ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Messgerät
gelöst fizlibuzliFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo, gibt es erschwingliche Messgeräte um vorhanden W-Lan ausleuchtungen in ihrer Signalstärke und Bandbreite zu messen. Es sollen einfache ...

Windows Server
PowerShell Script für MailVersand mit Anhang
gelöst klausk94FrageWindows Server20 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell etwas am verzweifeln an einem PS Script für den Emailversand Das Script funktioniert, jedoch ...

Router & Routing
Kaufempfehlung WLAN Router mit VLAN Unterstützung
ccreccFrageRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mal nach einer Kaufempfehlung für einen WLAN Access Point mit halbwegs vernünftiger VLAN Unterstützung fragen. ...

Ähnliche Inhalte
Weiterbildung
Erfahrung Arbeitgeber
wissbegierig19FrageWeiterbildung5 Kommentare

Servus Zusammen, bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Da ist mir Xelaned in München aufgefallen. Hat ...

Windows Server
Erfahrung Server 2019
fautec56FrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss mich kurzfristig entscheiden, ob wir nun auf Server 2016 oder 2019 umstellen. Wer hat den ...

Netzwerkmanagement
Erfahrung mit NetBox?
DaniFrageNetzwerkmanagement9 Kommentare

Guten Abend all, wir nutzen für DCIM & IPAM eine Eigenentwicklung. Wie so oft, gab es zu dem damaligen ...

LAN, WAN, Wireless
Unify AP Erfahrung?
gelöst opc123FrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo, ich habe mal paar Unify AP pro angeschafft. Finde diese von der Verwaltung sowie Leistung nicht schlecht. Was ...

Schulung & Training
Kubernetes Erfahrung gesucht
WinLiCLIFrageSchulung & Training2 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche jemandem der bereits Erfahrung mit dem aufsetzen und bedienen von Kubernetes in einem eigenen Cluster ...

Off Topic
Klimaanlage Serverraum Erfahrung
opc123FrageOff Topic12 Kommentare

Hallo, unser Serverraum ist 12m2 und die Klima ist so gut wie tot. Es herschen 35Grad im Raum und ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT