Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Praktische Erfahrungen mit Null MX

Mitglied: Dani

Dani (Level 5) - Jetzt verbinden

15.04.2018 um 22:25 Uhr, 850 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Abend Kolleginnen und Kollegen,
wir planen zurzeit die Umsetzung des RFC7505 für sämtliche Internet Domains.

Es gibt einige Berichte/Erklärungen zu dem Feature bei den Suchmaschinen. Allerdings Erfahrungsberichte in bzw. nach der Umsetzung konnte ich bisher nicht finden. Vor allem welche Mailserver (und evtl. Versionen) werden in Zukunft durch die Einträge durcheinanderkommen bzw. Fehler verursachen.

Hat jemand von euch bereits bei sich solch einen MX-Record konfiguriert und möchte seine Erfahrungen aus dem Alltag hier teilen?


Viele Grüße,
Dani
Mitglied: StefanKittel
16.04.2018 um 06:51 Uhr
Moin,

leider keine praktischen Erfahrungen.
Aber es müßte ja funktionieren.

Dazu 2 Gedanken.

Ich könnte mir vorstellen, dass es den einen oder anderen Mail-Server geben die den Eintrag als fehlerhaft ansieht und ein Fallback durchführt als wenn kein MX vorhanden ist. Dann wird ja der A-Record als MX verwendet.

Zum anderen könnte das ein juristisches Problem sein.
Abhändig von der Endung, die Denic hat bestimmt andere Richtlinienen als die Ripe, zum anderen vom Land in dem der Inhaber sitzt.
Wenn Adressen wie postmaster und webmaster nicht vorhanden sind, könnte ich mir vorstellen, dass man das in D abmahnen kann.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.04.2018 um 08:29 Uhr
Zitat von StefanKittel:

Wenn Adressen wie postmaster und webmaster nicht vorhanden sind, könnte ich mir vorstellen, dass man das in D abmahnen kann.

Nicht kann, sondern wird.

In DE findet sich immer ein windiger Anwalt, der alles mögliche abmahnt, solange es ihm Geld bringt.

Technisch sehe ich da kein Problem. Dann sind im Extremfall die Mails halt nucht zustellbaŕ.

lks

PS: Das ist ein PAL (Problem anderer Leute) Du als Betreiber de Domain wirst nix davon merken.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.04.2018 um 09:00 Uhr
Moin Dani,

nur um das zu rekapitulieren: Ihr wollt auf sämtlichen Internet Domains keine Mails mehr empfangen? - so verstehe ich das Dokument.

Kurz: Ich habe für einige kleinere Subdomains ebenfalls keinen Mailserver hinterlegt. Hierbei verweise ich per Impressum auf die jeweilige Kontaktadresse und alles ist gut. Emailempfang/Versand findet logischerweise darauf nicht statt.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: canlot
16.04.2018 um 13:06 Uhr
Hi,

und wofür soll es gut sein?
Damit kein SPAM über eure Domains versandt werden oder einfach nice to have?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.04.2018, aktualisiert um 21:03 Uhr
Guten Abend!

@certifiedit.net
nur um das zu rekapitulieren: Ihr wollt auf sämtlichen Internet Domains keine Mails mehr empfangen?
ich meinte natürlich: Wir planen zurzeit die Umsetzung des RFC7505 für sämtliche Internet Domains, welche wir nicht für den Mailversand nutzen.

@StefanKittel
Ich könnte mir vorstellen, dass es den einen oder anderen Mail-Server geben die den Eintrag als fehlerhaft ansieht und ein Fallback durchführt als wenn kein MX vorhanden ist. Dann wird ja der A-Record als MX verwendet.
Genau dieses Verhalten soll mit dem RFC7505 unterbunden werden.

Abhändig von der Endung, die Denic hat bestimmt andere Richtlinienen als die Ripe, zum anderen vom Land in dem der Inhaber sitzt. Wenn Adressen wie postmaster und webmaster nicht vorhanden sind, könnte ich mir vorstellen, dass man das in D abmahnen kann.
Keine Sorge, unsere Juristen kommen nicht zur kurz.

@Lochkartenstanzer
PS: Das ist ein PAL (Problem anderer Leute) Du als Betreiber de Domain wirst nix davon merken.
Naja, das trifft vllt. in der Theorie zu. In Praxis sieht es so aus, dass erstmal der User Help Desk bei Probleme konsultiert wird. Was somit Mehraufwand bedeutet, weil die E-Mailserver mit RFC7505 nicht umgehen kann. Je nachdem was für Admins auf der Gegenstelle ihren Job machen, bekommen unsere E-Mail Plattform Engineers graue Haare.

@canlot
...oder einfach nice to have?
Langeweile und einige Abteilungsleiter sind zur Zeit nicht im Haus.

Damit kein SPAM über eure Domains versandt werden
Ist ein kl. Baustein aus einem Gesamtkonzept bezüglich E-Mailing/Spam/Sicherheit.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
28.07.2018 um 23:50 Uhr
Guten Abend zusammen,
wir haben inzwischen Null MX Einträge für alle Domains gesetzt, die wir eigentlich nicht zum Versenden von E-Mails nutzen.

Es hat sich herausgestellt, dass die eine oder andere Doku von Servern bzw. Applikationen eingestaubt ist. Was natürlich dazu geführt hat, dass die eine oder andere E-Mail nicht mehr angekommen ist. In den ersten zwei Wochen war das Supportaufkommen so hoch, dass temporär in der Fachabteilung ein Schichtbetrieb eingeführt wurde.

Fazit: Man lerne, dass man vorab nochmals alle Dokumentationen liest, kontrolliert und ggf. korrigiert. Oder den Unterlagen traut und das Risiko eingeht und mit den Konsequenzen lebt.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
29.07.2018 um 00:01 Uhr
Guten Abend Dani,

man kann eigentlich immer davon ausgehen, dass die Doku an/verstaubt ist. Das ist aber auch das einzige, worauf man in dem Fall vertrauen kann.

Ansonsten Glück auf.

Schönen Morgen!

Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
JobRouter Erfahrung
gelöst Frage von mikado90Microsoft4 Kommentare

Hi! Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Software "JobRouter" ? Es wird eine Archivlösung ähnlich Elo angeboten, aber ...

Hardware
Besucherführungssysteme - Erfahrung
Frage von wuurianHardware3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, hat jemand von euch evtl. ein Besucherführungssystem in Einsatz? Suchen derzeit für 2 Standorte jeweils 15 ...

Exchange Server
Exchange backup mx
Frage von neueradmuserExchange Server4 Kommentare

Hallo, folgende ist Situation: - 2x Exchange 2013 im DAG Modus im internen Netz (jeder hat alle Rollen) - ...

Exchange Server
Zweite MX Adresse
Frage von BananenmeisterExchange Server9 Kommentare

Hallo Admins, Ich habe eine Domain welche die Emails über MX an meinen Exchangeserver 2010 weiterleitet. Nun will ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 19 StundenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Off Topic
Darf ich ein Forum erstellen das Produkte eines Herstellers betrifft?
Frage von cyberwallOff Topic9 Kommentare

Hallo Community, ich habe da eine "rechtliche" bzw. allgemeine Frage zum erstellen von Foren. Darf ich als "normale Person" ...

DNS
SFTP über DynDNS nicht OK - über ext. IP funktioniert es
Frage von C.MorgensternDNS8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe Probleme beim SFTP Zugriff auf eine Linux Maschine vom WAN aus über eine DynDNS Adresse. ...

E-Mail
Rechtssichere Archivierung von emails
Frage von gerd33E-Mail8 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei, eine revisions- und rechtsichere email-archivierung aucf meinem Server zu projektieren. Da eigentlich nur ich ...