Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem: Wie kann ein Benutzer ein Postfach mit 2 SMTP-Emailadressen haben und bei jeder Mail selbst entscheiden über welche er senden möchte?

Mitglied: azubaer

azubaer (Level 2) - Jetzt verbinden

23.06.2006, aktualisiert 25.07.2007, 5339 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wir haben einen Exchange Server auf den 2 Internet-Domains konnektiert sind. Es ist ja problemlos möglich nun einen Benutzer anzulegen und ihm eine Emailadresse in jeder Domain anzulegen (Also Benutzer Markus Müller hat in einem Emailpostfach zwei adressen: markus.mueller@firma1.de und markus.mueller@firma2.de)
Eine von beiden ist ja die Hauptemailadresse, welche als Absender und Antwortadresse für den Empfänger gilt. Das dumme ist nur dass die zentral festgelegt wird. Wenn also markus.mueller@firma2.de die Hauptadresse ist, wie kann dann der Benutzer eine Email mit demselben Postfach über die Adresse markus.wueller@firma1.de schicken, ohne dass der Admin jedesmal die Hauptadresse umlegen muss?

Anmerkung: Ich könnte natürlich die zweite Emailadresse über SMTP als separates Konto einrichten. Nur würden die Mails dann natürlich nicht im selben Postfach landen. Also müsste man mehrere Postfächer haben und man ist soweit wie vor dem Exchange

Hilfe!! ;)

Gruß
Martin
Mitglied: unzhurst
23.06.2006 um 19:39 Uhr
Hallo Martin,

ich lös dass über eine der dieser Möglichkeiten...

1. Du legst eine Verteilergruppe im AD an und trägst dieser die zusätzliche Adresse des Benutzers
als primäre Adresse ein. Der Benutzer braucht dann für die Gruppe die Berechtigung "Senden im Auftrag".
Dann kann er über Outlook und das "Von"-Feld die Gruppe auswählen und darüber Mails verschicken.

2. Du nutzt dafür einen Öffentlichen Ordner trägst dort die Adresse des Benutzers ein und gibst ihm dafür
die Berechtigung "Senden im Auftrag". Im öffentlichen Ordner kannst du eine Moderation oder Regel erstellen,
so dass eingehende Mails auch beim Benutzer landen bzw. dorthin weitergeleitet werden. Versand läuft
dann wieder über das "Von"-Feld im Emailfenster.

3. diese Variante gefällt mir relativ gut / ist aber aufwendiger einzurichten
Du lässt beide Adressen beim Benutzer eingetragen. Im Outlook des Benutzers konfigurierst
du sein Exchange-Konto wie bisher auch - darüber werden Mails mit der primären Adresse des
Benutzers versendet. Zusätzlich richtest du dem Benutzer ein Pop3-Konto in diesem Outlookprofil
ein. Dort hinterlegst du als POP/SMTP-Server den Exchange und Benutzername und Kennwort für
die SMTP-Authentifizierung. In der Konfig dieses Kontos trägst du als "Antwortadresse" die zusätzliche
Emailadresse des Benutzers ein. In den Übermittlungsgruppen innerhalb von Outlook kannst du dann noch
einstellen dass das Pop3 Konto nur für Versand und nicht für EMailabholung berücksichtigt werden soll.
Du solltest bei der Namensgebung der Konten noch etwas aussagekräftiges verwenden, das klarmacht um
welche Emailadresse es sich jeweils handelt.
Wenn der Benutzer jetzt eine Mail versendet, hat er im Emailfenster unter "Konten" die 2 konfigurierten Accounts
zur Auswahl und kann wählen über welchen er verschickt.

Ist zwar viel Text - aber kein Hexenwerk. Teste es einfach mal...

Gruß und frohes Schaffen
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: LittleGreek
25.07.2007 um 16:55 Uhr
Hallo Patrick,

Ich weiß leider nicht genau ob das daselbe ist, bzw. glaube ich nicht alles verstanden zu haben:
Ich habe in meiner Firma im Outlook (Outlook 2000) zwei Konten eingerichtet z.B. name@adr01.e1 und name@adr02.e2, von denen ich E-Mails empfange. (die Firma deckt seit neuestem unter zwei Namen zwei verschiedene Bereiche ab und die Adressen sind die jeweiligen "Firmenadressen")
Gesendet wird momentan automatisch von name@adr01.e1, da sie in der Kontoübersicht als *(Standard)* definiert ist.
Natürlich könnte ich jedesmal das Primärkonto ändern wenn ich unter der jeweilig anderen Adresse senden will, aber ich würd mir das gern beim Senden aussuchen können.

Falls das dasselbe ist, was du hier beschreibst, dann würd ich dich (oder jeden anderen, der das hier liest und Rat weiß) bitten mir noch einen Erklärungsversuch zu gewähren, da ich leider in Outlook nicht besonders bewandert bin, sollte es sich hier um ein eigenes Problem handeln, bin ich natürlich auch über jeden hilfreichen Kommentar dankbar.

Mit Dank im Voraus,

glG

LittleGreek ;D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Perl

Mehrere E-Mail Empfänger in Send-Mail Perl-Skript

Frage von JordanPerl2 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte vorher noch keinen Kontakt mit Perl-Skripten. Nun möchte ich ein bestehendes Perl-Skript für das Versenden ...

Microsoft Office

"send as" Mail in Gesendete Elemente

Frage von narvisMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ich muss mich mal wieder vertrauensvoll an Euch wenden :-) Und zwar habe ich folgende Frage: ...

Exchange Server

"Send on Behalf anstelle" von "Send as"

gelöst Frage von arduinoExchange Server3 Kommentare

Hallo Wir haben auf unserem Exchange 2010 verschiedene Shared Mailboxen, die von Usern mit der Send-as Berechtigung genutzt werden. ...

Outlook & Mail

Globales E-Mail Postfach einfach verwalten

Frage von aPeukiOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, ich stehe hier vor einem Problem, bei dem ich nicht weiter komme. Wir haben in der Firma ein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 - Programme laufen schneller, wenn Sie mit Administratorrechten ausgeführt werden !

Erfahrungsbericht von 1Werner1 vor 4 StundenWindows 106 Kommentare

Moin, das wollte ich erst nicht glauben, aber es ist so. Wenn Ihr ein Programm mit Administratorrechten unter Windows ...

Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagSicherheits-Tools5 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 4 TagenOff Topic20 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Humor (lol)
Spirit of Health-Kongress in Berlin
Information von AnkhMorpork vor 4 TagenHumor (lol)6 Kommentare

tgif! Beim dritten Spirit of Health-Kongress trafen sich am Wochenende Alternativmediziner und Naturheilkundler im Maritim Hotel Berlin, um sich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Eingeschränkte Gruppen - Spezielle Benutzergruppe hinzufügen
Frage von killtecWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne folgendes Realisieren: Ich habe bei mir Eingeschränkte Gruppen via GPO aktiv und möchte nun der ...

DNS
Größere DNS Probleme nach zweitem DC. Eigentlich sollte es auch dadurch besser werden
Frage von TeWutzDNS13 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich letzte Woche erfolgreich einen zweiten DC ) an den Start gebracht habe melden sich weiterhin ...

LAN, WAN, Wireless
Switch als Verbindung von 2 Netzwerken
gelöst Frage von Lutz-ReLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Guten Tag Ich hab folgendes Problem 2 Rechner und 2 IP Kameras sind ohne dhcp in einen IP4 Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
Reicht 10GBit Uplink Port für Stacking für ein 10GBit Switch?
gelöst Frage von walnickNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo, Ich habe eine frage. Ich überlege gerade 2 neue Switche von CiscoSG350XG-24F  zu kaufen und die als Core ...