gelöst Probleme mit Gruppenrichtlinien und Terminalserver

Mitglied: WinstonBerner

WinstonBerner (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2010 um 07:17 Uhr, 4645 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo ,
Habe folgendes seltsames Problem auf einem W2008 Terminal Server .

Bin wie folgt vorgegangen :

Habe im AD eine Usergruppe EU-Terminal-User ( die betreffenden User der Gruppe zugeteilt ) erstellt , dann auf dem Terminal Server unter Arbeitsplatz Eigenschaften Remoteverbindungen diese Gruppe eingetragen . Unter Remoteverbindungen befanden sich da aber schon einzelne Benutzer die auch zum Teil schon in meiner Usergruppe sind aber eben noch nicht alle . Also löschte ich die einzelnen User aus Remoteverbindungen raus und ließ nur meine UserGruppe EU-Terminal-User darin .

Sobald ich aber ein gpupdate /force am Terminal Server mache, ist unter Remoteverbindungen meine User Gruppe EU-Terminal-User wieder gelöscht und nur die bestimmtem User die auch vorher schon dort zu finden waren , die ich aber gelöscht habe sind wieder da .

Habe dann noch etwas entdecken können , diese bestimmten Benutzer , die nach einem gpupdate am Terminal Server wieder automatisch erstellt werden und alles andere rauswerfen , befinden sich bei jedem meiner W2008 Server unter Remoteverbindungen eingetragen .


Das Ergebnis ist , das ich mich mit neu hinzugefügten Benutzern nicht am Terminal Server anmelden kann .


Was könnte das Problem sein ? Habe schon alle GPOs durchgesehen ob nicht da eine Verantwortlich ist das da immer wieder diese bestimmten Benutzer eingetragen werden .

Dachte mir wenn diese Benutzer auf allen Servern unter Remoteverbindungen erscheinen und auch keine anderen Benutzer dort zulassen müßte doch eine GPO dafür verantwortlich sein .

Bin für Lösungsansätze sehr dankbar .
Mitglied: Mad-Eye
11.02.2010 um 07:42 Uhr
Also ich kenns jetzt bloß das es von GPOs kommen kann.
Versuchs mal mit RSOP.msc direkt am Server zu prüfen.

Gruß
Mad-Eye
Bitte warten ..
Mitglied: WinstonBerner
11.02.2010 um 16:07 Uhr
Problem gelöst ,

Perfekter Weise war direkt an der Default Domain Policy unter Sicherheitseinstellungen, Eingeschränkte Gruppen die Remotedesktopbenutzer angelegt . Diese Regel war noch dazu auf Erzwingen gesetzt .

Das hatte zur Folge das alle anderen Richtlinien durch diese übersteuert wurden .


Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.02.2010 um 22:43 Uhr
Dann setz' es mal auf gelöst ;)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Lancom Router Site to Site Problem mit Außenstellen
gelöst mossoxFrageRouter & Routing24 Kommentare

Guten Tag zusammen, in der Hauptgeschäftsstelle nutzen wir einen Lancom 1781VA Router und haben i.d.R. zwei gleichzeitige IPSec Site ...

Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke20 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
gelöst StefanKittelFrageSicherheit19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Apache Server
Wer installiert mir Jitsi-meet mit Stun- Turn-Server und wartet dies?
gelöst default-userFrageApache Server16 Kommentare

Nachdem ich mit der Audio- und Videoqualität der meisten angebotenen Videokonferenz-Lösungen nicht zufrieden bin, möchte ich einen eigenen Jitsi-meet-Server ...

Internet
Über meinen WAN ist lidl.de nicht ereichbar
gelöst NetGodFrageInternet16 Kommentare

Hallo zusammen, mit meinem DTAG-Anschluß ist derzeit kein Durchkommen zu www.lidl.de möglich. Zu den selben Zeitpunkten ist es aber ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
ICloud Problem
XerebusFrageWindows 102 Kommentare

Hallo an alle, jemand eine Ahnung was Apple hier macht? Oder auch wie ich die wieder löschen kann?

Datenbanken
Abfrage Problem
orausdoFrageDatenbanken13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen. DB System MS SQL Server Ich ...

HTML
Favicon problem
gelöst HansJoachmFrageHTML6 Kommentare

Hi, wenn ich auf eine meiner Serverseiten mit https: zugreife, wird das favicon korrekt angezeigt, wenn ich auf die ...

Webbrowser
Zertifikats Problem
brammerFrageWebbrowser4 Kommentare

Hallo, wir haben bei einem Kunden eine etwa spezielle Regelung was den Zugriff auf Maschinen für Wartungszwecke angeht. Der ...

Windows Server
Share-Problem?
gelöst kellbiddenFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Ich habe hier ein ganz komisches Phänomen: Wenn User A eine Datei auf dem Share A ablegt, zu ...

Netzwerke
SMB2 Problem
gelöst patrickebertFrageNetzwerke2 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe denke Probleme mit SMB2 und Windows 7. Wir haben ein spezielles Programm(Card/1) welches mit ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud