Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programme einer Windows unattended installation einbinden

Mitglied: wusel95

wusel95 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2019, aktualisiert 08:27 Uhr, 2426 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,
aktuell habe ich einen USB-Stick mit einer Windows 10 Installation und einer unattended.xml für eine komplett automatische Installation. Das funktioniert auch gut, ebenso dass beim ersten Anmelden der PC schon der Domäne beigetreten ist. Woran ich allerdings scheitere, ist Programme in die Installation zu bringen, dass also dann auch ausgewählte Programme installiert sind. Mit einem Image wäre es einfach, klar aber nicht gut wenn das auf PCs mit unterschiedlicher Hardware funktionieren soll. Ebenso sollte der PC Name von DC oder einem Server in der Domäne automatisch nach einem bestimmten Muster vergeben werden.
Also am Ende sollte einfach vom USB-Stick gebootet werden, und alles automatisch passieren, Windows Installation und Beitritt der Domäne (läuft), benötigte Programme vorhanden und korrekter PC Name.
Soweit ich bis jetzt rausgefunden habe sollte dass alles funktionieren, allerdings konnte ich nicht herausfinden wie es funktioniert. Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen. :D
Mitglied: 137846
08.01.2019, aktualisiert um 08:30 Uhr
Indem du das hier liest
Microsoft Deployment Toolkit

Gruß A.
Bitte warten ..
Mitglied: sabines
08.01.2019 um 08:36 Uhr
Moin,

ich kenne das eigentlich nur so, dass zusätzliche Software per GPO o.ä. Verteilungstools nach dem Beitritt in die Domäne installiert werden und nicht schon mit dem Image.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Bem0815
08.01.2019, aktualisiert um 08:39 Uhr
Für das übliche an Programmen würde ich dir empfehlen Tools zu benutzen die eine Installation über die Powershell erlauben.

Das geht z.B. mit Chocolatey
https://chocolatey.org/

Musst dir nur ein kleines Script basteln und darin deine gewünschten Programme auswählen. Und das PS Script über die unattended.xml aufrufen.
Chocolatey erledigt dann den Rest. So ziemlich alles bekannte was es an Freeware auf dem Markt gibt bekommst du darüber.

Hier ist auch eine Liste:
https://chocolatey.org/packages

Vorteil an dieser Variante im Gegensatz zu Software die sich bereits im Image befindet ist, dass hier die Software immer frisch aus dem Internet geladen wird und dann automatisch auf dem neuesten Versionsstand ist.
Bitte warten ..
Mitglied: wusel95
08.01.2019 um 08:47 Uhr
Danke, ich werds mir anschauen.
Bitte warten ..
Mitglied: Winfried-HH
08.01.2019, aktualisiert um 09:51 Uhr
Zitat von wusel95:

Woran ich allerdings scheitere, ist Programme in die Installation zu bringen, dass also dann auch ausgewählte Programme installiert sind. Mit einem Image wäre es einfach, klar aber nicht gut wenn das auf PCs mit unterschiedlicher Hardware funktionieren soll. Ebenso sollte der PC Name von DC oder einem Server in der Domäne automatisch nach einem bestimmten Muster vergeben werden.

Die Computerschule Lübeck, die unsere neuen Windows10-PCs aufgesetzt hat, macht es so, dass sie einen Muster-PC aufsetzen, dann davon ein WIM-Image erzeugen und daraus eine Setup-DVD bzw. einen Setup-Stick.Da es nach wie vor ein Setup ist, und kein klassisches Image wie bei Acronis, funktioniert das auch bei unterschiedlicher Hardware.
Bitte warten ..
Mitglied: wusel95
08.01.2019 um 09:33 Uhr
Das klingt für mich nach der "einfachsten" Lösung. Danke. ich werds mal versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: Winfried-HH
08.01.2019 um 09:49 Uhr
Zitat von wusel95:

Das klingt für mich nach der "einfachsten" Lösung. Danke. ich werds mal versuchen.

Auf jeden Fall einfacher als das Ungetüm "Deployment Toolkit". Obwohl, wenn Du mit eine Unattended-Datei so zur Perfektion führen kannst, dann solltest Du auch mit dem Toolkit zurechtkommen.

Falls nicht, das WIM-Image hat die Computerschule damit erstellt:
https://www.heise.de/select/ct/2016/05/1456651799040650
Bitte warten ..
Mitglied: 137846
08.01.2019, aktualisiert um 09:53 Uhr
Zitat von Winfried-HH:

Zitat von wusel95:

Das klingt für mich nach der "einfachsten" Lösung. Danke. ich werds mal versuchen.

Auf jeden Fall einfacher als das Ungetüm "Deployment Toolkit". Obwohl, wenn Du mit eine Unattended-Datei so zur Perfektion führen kannst, dann solltest Du auch mit dem Toolkit zurechtkommen.
Naja, das Image kannst du jedes Mal neu erstellen wenn ein Programm im Image mit Updates versorgt werden will damit es schon out of the box aktuell ist.Kommt halt primär auf den Einsatzzweck an welche Metode man nimmt. Richtig angewendet spart es aber Zeit und Müh. Zeit die du am Anfang investierst sparst du hinterher.
Bitte warten ..
Mitglied: Winfried-HH
08.01.2019 um 09:57 Uhr
Zitat von 137846:

Naja, das Image kannst du jedes Mal neu erstellen wenn ein Programm im Image mit Updates versorgt werden will damit es schon out of the box aktuell ist.Kommt halt primär auf den Einsatzzweck an welche Metode man nimmt. Richtig angewendet spart es aber Zeit und Müh. Zeit die du am Anfang investierst sparst du hinterher.

Das ist definitiv richtig. Die Images der Computerschule sind auch immer nur für einen zeitlich stark begrenzten Einsatz (nämlich für die Installation einer Reihe von Rechnern für eine Schule). Die Frage von Updates des Images stellt sich da nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
08.01.2019 um 10:20 Uhr
Hallo,

alternative gibt es von Microsoft auch WDS (Windows Deployment Service) und MDT (Microsoft Deployment Toolkit) beide sind kostenlos.
Dokumentationen findest Du bei Microsoft und auch im Internet.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: wusel95
08.01.2019 um 11:11 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

Hallo,

alternative gibt es von Microsoft auch WDS (Windows Deployment Service) und MDT (Microsoft Deployment Toolkit) beide sind kostenlos.
Dokumentationen findest Du bei Microsoft und auch im Internet.

Gruss Penny

Ist WDS nicht eine Funktion von Windows Servern?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
08.01.2019 um 11:16 Uhr
Zitat von wusel95:

Zitat von Penny.Cilin:

Hallo,

alternative gibt es von Microsoft auch WDS (Windows Deployment Service) und MDT (Microsoft Deployment Toolkit) beide sind kostenlos.
Dokumentationen findest Du bei Microsoft und auch im Internet.

Gruss Penny

Ist WDS nicht eine Funktion von Windows Servern?
Nicht nur, kann auch für Clients verwendet werden. GuXX Du hier.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: wusel95
10.01.2019, aktualisiert um 15:00 Uhr
@ Winfried
Ich hab nur jetzt das Problem, dass ich dafür dies "ctwimage64" brauche, allerdings ist der Download wohl nicht mehr verfügbar...

Edit: Hat sich erledigt, man muss etwas rumklicken um zu einer aktuellen Version zu kommen.

Edit 2: Hat ganz gut funktioniert danke. Allerdings fehlt noch das mit dem unattended install. Davon hab ich jetzt nichts im Zusammenhang gelesen.

Edit 3: unattended installation funktioniert so weit so gut, bis auf dass man auswählen muss, ob man die standard Windows Installation wählen will oder eben die durch das WIMage tool gesicherte. Ich hoffe herauszubekommen, dass der dann auch automatisch das gesicherte auswählt.

Edit 4: So ich denke das wars jetzt :D Wenn man weis wo ists wie immer viel einfacher. Die Lösung für das Auswahl-"Problem" hab ich hiermit gelöst: https://superuser.com/questions/715368/how-to-bypass-the-os-edition-sele ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Windows 10 unattended installation mit BitLocker

Frage von wusel95Windows Installation1 Kommentar

Hallo, bisher hab ich eine funktionierende unatended installation von Win 10 mit Hilfe des c't Tool WImage. Allerdings wird ...

Linux

SW-Verteilung und unattended OS Installation

Frage von winlinLinux

Hallo Leute Ich möchte gerne mal fragen was ihr empfehlen könnt um eine SW Verteilung und OS Installation mittels ...

Windows 10

WDS unattended

Frage von LeeX01Windows 1022 Kommentare

Servus, ich möchte mein Win10 Image im WDS gerne mit unattended File versehen, damit ich vor allem die nervigen ...

Windows Server

Windows 10 noch nicht ganz unattended

Frage von psimon87Windows Server

Hallo Leute, vielleicht hat jemand eine Lösung für mich. Ich versuche mich gerade am WDS einrichten und bin jetzt ...

Neue Wissensbeiträge
Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 16 StundenMonitoring

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 2 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Humor (lol)
! ! Today ist SysAdmin-Day ! !
Information von VGem-e vor 4 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Moin, "Happy Birthday" an alle Systemadministratoren, Mausschubser, System-/EDV-Betreuer, SysOps etc!! Siehe auch. Edit (Video hinzugefügt): Gruß VGem-e

Exchange Server
Basic Authentication and Exchange Online
Information von Dani vor 6 TagenExchange Server

Today we are pleased to announce some new changes to Modern Authentication controls in the Microsoft 365 Admin Center, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
Smartphone - Internes Radio auf Bluetooth Lautsprecher abspielen
Frage von emeriksGoogle Android22 Kommentare

Hi, vielleicht kann ja einer von Euch auch sowas beantworten. Ich habe hier ein Samsung Smartphone - S10 Lite. ...

Windows Server
DCPromo bleibt bei Migration Server 2008R2 auf 2016 hängen
gelöst Frage von Leo-leWindows Server20 Kommentare

Hallo Forum, wir sind gerade dabei, unsere beiden DCs auf Server 2016 zu migrieren. Aktuell hängt der zusätzlich ins ...

Ausbildung
Wie wird man zum Systemadministrator?
gelöst Frage von DavidHergAusbildung19 Kommentare

Guten Abend zusammen, Ich hatte hier schon ein paar Fragen gestellt, und mir wurde super weiter geholfen! Ich mache ...

Windows Server
Denselben Port auf verschiedenen Netzwerkkarten nutzen
gelöst Frage von entchenbrotWindows Server17 Kommentare

Hi wir haben einen Server PC mit verschiedenen Netzwerkkarten als Art Gaming-Server und würden gerne ein Spiel in zwei ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...