Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Projektbegleitung Exchange

Mitglied: Bohling

(Der Admin möge es mir verzeihen, das ich den Beitrag 2 mal gesetzt habe, Sorry)

Hallo!

Ich würde mich freuen, wen mich jemand unterstützen würde zu folgendem:

Was ich will:
Ich möchte einen Exchange Server haben, um Termine in Outlook an mehreren Standorten nutzen zu können und um E-Mails darüber austauschen. Bei mir habe ich einen Server, der komplett neu installiert werden kann. Mein Arbeitskolege soll von sich Zuhause aus, über Outlook auf meinem Exchange Server zugreifen können. Das ganze natürlich kostensparend, wir haben beide eine DSL-Flat.

Vorgestellt habe ich mir folgendes: Mein Kolege bekommt eine E-Mail: xxx@xxer-xxx.de, und ich auch in der art.
Er soll sich irgendwie per dyndns auf meinem Exchange einloggen um alles machen zu können, was nötig ist, Termine und E-Mails.
Die E-Mails sollen von xxx-xxx.de an Dyndns, und von dort aus an dyndns von dort aus an meinem Exchange weitergeleitet werden. Verschickt werden sollen E-Mail dann auch noch irgendwie. Ich kann bei der Domäne Mailserver (MaileXchanger/MX) einstellen, bei Dyndns geht das auch. Meine Frage ist jetzt eigentlich ganz einfach, wie und wo fange ich am besten an?
Ach ja, das beste währe natürlich, wenn ich webaccess parallel betreiben könnte, was aber erstmal an zweiter stelle steht.
Welcher Server ist besser, der 2000er oder der 2003er?


Was ich habe:
Ich habe eine DSL 1000 Flat bei T-Online
einen Windows 2000 Small Bussines Server + Hardware
einen Dyndns Account (xxx.dyndns.org) (Bitte nicht hacken, wenn da was nicht I.O sein sollte)
eine Normal Domäne bei xxx.de (xxx-xxx.de , meine Firma)

Was ich brauchen könnte:
Einen Link, um vieleicht die Testversion von MS SBS 2003 herunterzuladen, die Microsoftseite wo man es bestellen kann, funktioniert nicht. Hatte gestern lange danach gesucht. die 120 Tage Testversion würde reichen. Ordentlich Lizensieren will ich es auch, wenn alles ordentlich funktioniert.

Danke schon mal!

Content-Key: 4834

Url: https://administrator.de/contentid/4834

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 15:06 Uhr

3 Kommentare
Mitglied: garciam
Ciao

Ich kenne zwar Windows 2003 besser....

SBS hat doch bereits einen Exchange dabei wenn ich mich nicht täusche. Am besten setzt du einfach mal einen neuen DC auf und installierst den Exchange mal. Der Wizard für dich eigentlich ziemlich gut durch die Installation.

Mit OWA wirst du wahrscheinlich weniger Probleme haben, als wenn du deinem Kollegen direkten Zugriff auf den Server gibst. Denn beim OWA ist schon alles da, du musst es nur noch aktivieren.

Schau mal auf http://www.msexchangefaq.de/default.htm nach, da solltest du von der Installation, bis zum OWA alles finden.

Gruss
Mitglied: Bohling
Danke für die Hilfe, mit OWA werd ich mich noch auseinander setzen. Ich würde ja gerne den 2003 SBS nutzen, bekomme den aber leider nicht. Den 2000er habe ich schon einmal installiert. Hat soweit auch funktioniert mit Outlook zugriff und Ordner Freigabe, öffentliche Ordner. Aber dann gehts bei mir schon los mit E-Mails. Ich würde gerne alle E-Mails von meiner Domäne automatisch auf den Exchange schieben wenn das geht. Also nach möglichkeit den pop3 Connector NICHT benutzen. Scheint mir aber sehr schwierig zu sein, da ich nur DYNDNS habe. Hoffe das geht irgendwie.

Kann mir vieleicht einer sagen wo ich eine TEST-Version von 2003 SBS hernterladen kann?
Mitglied: 16568
Oder Du holst Dir ein Shared Hosting Paket, und installierst eines der vielen freien Groupware-Scripte.


Lonesome Walker
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 22 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 23 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...

LAN, WAN, Wireless
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040
Net-ZwerKVor 5 StundenFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...