Push to Talk Software gesucht

c-webber
Goto Top
Hallo Leute,

ich suche eine Software, die eine Gegensprechanlage simuliert.

Z.B:

Alle Stationen im lokalen Netz verbinden sich mit dem Server,
wenn nun an Station 1 jemand auf nen Knopf drückt und ins Microfon spricht
kommt der Ton aus den Lautsprechern der übrigen Stationen.

Zudem soll es möglich sein, entweder mit einer bestimmten Station oder mit einer Gruppe von Stationen zu sprechen, oder eben mit allen.

Also so was ähnliches wie TeamSpeak, nur abgespeckter.

Ich hab mir schon die Finger wund gegoogelt, falls jemand so ein Tool kennt bitte hier posten.

Vielen Dank
C.Weber

Content-Key: 66093

Url: https://administrator.de/contentid/66093

Ausgedruckt am: 22.05.2022 um 03:05 Uhr

Mitglied: Diskilla
Diskilla 14.08.2007 um 11:13:16 Uhr
Goto Top
Ist eigentlich ein Tool aus dem Gamerbereich aber bietet genau was du suchst.
Teamspeak
Dieses Nette kleine Tool bietet Clients über die du dich auf einem TS Server anmeldest. Das teil ist Freeware und hat halt im Client auch eine Push-to-talk Funktion.
man muss zwar einstellen dass es per push to talk anstatt voice activation funktioniert. Den jeweiligen Knopf dafür kann man auch auswählen.

Die Software gibts hier:

http://www.goteamspeak.com/index.php?page=downloads


edit:
Was ich noch sage wollte. Man kann auch mehrere Channels auf einme Server einrichten.
d.h. dass z.B. Fibu einen channel hat und Lobu und Vertrieb oder Einkauf. Alles ist machbar. Diese Channel kann man auch per passwort schützen, so dass nur bestimmte Leute daruaf zugriff haben. Tja, sowas gibts halt nur für Zocker und nicht für Menschen die damit "arbeiten" wollen.
lol
Mitglied: c-webber
c-webber 14.08.2007 um 11:30:07 Uhr
Goto Top
Hallo Leute,

ich suche eine Software, die eine
Gegensprechanlage simuliert.
<...>
Also so was ähnliches wie TeamSpeak,
nur abgespeckter.

...wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

Jupp TS kenn ich, das mit dem Channels switchen ist aber nicht so toll.
Da sind 20-30 User drin, jeder in mindestens einer Gruppe.
Nun soll per Knopfdruck entweder nur an eine Person, an eine Gruppe oder an alle Personen gesendet werden.
Wenn die erstmal die Personen, mit denen Sie reden sollen in nen extra Channel ziehen müssen und dann die anderen, die das jetzt nix angeht aus dem Channel rausschieben sollen, sind die Mädels die das nutzen sollen total überlastet :D
Mitglied: Diskilla
Diskilla 14.08.2007 um 12:43:25 Uhr
Goto Top
Ehrlich gesagt hab ich den Satz mit TS einfach nicht gesehen. hat mein Gehirn wohl ausgeblendet. ^^ naja es gibt ja auch noch diverse VoIP programme. Vielleicht hilft dir sowas. Kenne mich damit zwar nicht sooooooo sehr aus, aber z.B der Palltalk messenger kann webcamvideos für VoIP übertragen so dass man daraus n bildtelefon machen kann. Wenn der sowas kann, bekommt er es vielleicht auch hin, dass eure mädels ne Art Gegensprechanlage bekommen.