RAID1 unter Windows 2003 Server

Mitglied: fritzo

fritzo (Level 2) - Jetzt verbinden

17.02.2005, aktualisiert 26.07.2005, 12339 Aufrufe, 3 Kommentare

In der Datenträgerverwaltung wird nur RAID 0 angezeigt, RAID1 steht nicht zur Verfügung.

Hallo,

unser neues Mitglied SAD (hallo und herzlich willkommen übrigens!) schrieb mir folgendes:

"Hallo,

(ich benötige) Hilfestellung (bei der Einrichtung eines) Raid 1 auf Windows 2003 Server, ich bin Neuling in diesem Gebiet.

Ich habe einen P4 mit 3MHZ und .. 2 SATA Festplatten mit 200GB. Ich möchte eine Platte spiegeln. Wie fange ich (das) am besten an. Wenn ich (in die ..) Datenträgerverwaltung gehe, zeigt er mir nur Raid 0 an.

Bittttttte Hilfe!!!"

Grüße,
fritzo
Mitglied: fritzo
17.02.2005 um 20:17 Uhr
Hallo Nirmalarajah,

was willst Du denn einrichten, ein software- oder hardwarebasiertes RAID? Windows 2003 Server unterstützt normalerweise folgende Software - RAID-Level:

0 / 1 / 0+1 / 5

Bei RAID0 handelt es sich um ein Stripe-Set, das einen erhöhten Datendurchsatz, dafür aber keinerlei Sicherheit bietet - fällt eine der Platten aus, hast Du direkt Datenverlust.

Bei RAID1 handelt es sich um einen Disk Mirror, bei dem alle Platten den gleichen Inhalt haben - hohe Sicherheit, mittlere Geschwindigkeit, aber auch hohe Kosten, da Du für ein logisches Laufwerk mindestens zwei physikalische benötigst.

RAID0+1oder auch RAID10 ist eine Mischung aus den Leveln 0 und 1 und bietet eine Kombination aus hohem Datendurchsatz bei gleichzeitig hoher Sicherheit. Entweder werden zwei Stripesets zu einem Mirror zusammengefasst ( RAID0+1) oder zwei Mirrors zu einem Stripeset (RAID10).

RAID 5 ist ein Stripe-Set mit Parity. Du benötigst mindestens 3 phys. Platten und bei Ausfall einer Platte entsteht kein Datenverlust, da die Daten aus den Checksummen (Parity) wiederhergestellt werden können. Extremely useful für große Datenpartitionen.

So, das waren die meistverbreitesten RAID-Level, es gibt noch weitere, aber die werden kaum verwendet.

Wenn Du einen Hardware-RAID-Controller hast, dann ist es von diesem abhängig, welche RAID-Level Du fahren kannst. Die RAIDs werden hier rein über den Controller und dessen Hardware / Software konfiguriert, das Betriebssystem sieht nachher nur die logischen Laufwerke, die Du in den Arrays konfiguriert hast.

Bei einem Software - RAID mußt beide Platten am selben Strang des Controllers haben und sie müssen dynamisch sein, sonst funktioniert es in der Regel nicht.

Hardware-Arrays: ob Du ein RAID1-Array (Mirror) über Deinen Controller einrichten kannst, hängt rein von der Hardware ab - prüf mal, ob Dein Controller RAID1unterstützt.

Wenn Du keine Informationen findest, gib mal bitte das Modell des Controllers bzw. des Motherboards an, ich schau dann mal nach, welche RAID-Level unterstützt werden. Ansonsten findest Du zB hier ein paar Informationen darüber:

http://www.zdnet.de/enterprise/server/0,39023275,39119381,00.htm
http://www.microsoft.com/resources/documentation/WindowsServ/2003/all/d ...
http://www.windowsnetworking.com/kbase/WindowsTips/WindowsNT/AdminTips/ ...

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: 15320
26.07.2005 um 10:36 Uhr
Hallo,

kennt denn keiner einen detaillierten Link zum Thema Software RAID unter Windows Server 2003?
Die Microsoft Seite bringt nicht wirklich viel.

@fritzo: Problem schon gelöst?

Gruß
crismo
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
26.07.2005 um 19:08 Uhr
Hallo,

ich habe nix mehr von SAD gehört, daher gehe ich davon aus, daß ja (war wie oben erwähnt, nicht mein Problem, sondern das von SAD).

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Allgemeiner Fehler
gelöst jensgebkenFrageLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe bei einem PC folgendes Ping Problem über ipconfig erhalte ich die IP 192.168.178.37 will ich diesen ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
gelöst DerWoWussteFrageMicrosoft12 Kommentare

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Windows Userverwaltung
Active Directory Gruppen auslesen
gelöst MMaiwaldFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

Windows Userverwaltung
Powershell nach Gruppe und deren Mitglieder suchen
gelöst axolotlFrageWindows Userverwaltung10 Kommentare

Hallo Admin' s, hier mein Object in der Active Directory. Wie kann ich jetzt gezielt nach der Gruppe "OU=Verwaltung" ...

Windows Netzwerk
Tool zum prüfen ob Gerät noch online ist
Ringi1970FrageWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Freeware, die mir bestimmte Geräte / Workstations (Windows Geräte, feste IP Adressen) prüft ...

Off Topic
Wie von Kundschaft verabschieden
FFSephirothFrageOff Topic10 Kommentare

Hallo Kollegen, nach fast 6 Jahren wechsle ich den Arbeitgeber zum Jahresende. In diesen 6 Jahren habe zu meiner ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Raid1 auf Windows Server 1016
gelöst jensgebkenFrageWindows Server50 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ist es möglich in einem konfigurierten Server auf dem w2016 läuft eine gleich große Platte einzubauen und ...

Linux Tools
Recover - Linux - RAID1
gelöst NichtsnutzFrageLinux Tools8 Kommentare

Liebe Linux-Gemiende, voarb: ich komme aus der Windows Welt - bitte verteuefelt mich nicht! Bei einem Kunden von uns ...

Festplatten, SSD, Raid

RAIDXpert2 Raid1 taucht nicht in Windows auf

NilsLorenzen01FrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Moin Leute, ich habe einen PC mit einem "ASRock Fatality X399 Professional Gaming Mainboard" und da drauf einen "AMD ...

Festplatten, SSD, Raid

RAID1 mit SSDs

MiStFrageFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo, ich nutze einen MS Hyper-V 2012R2 Core-Server (mit 2 S-ATA-HDD´s). Auf diesem läuft einer SBS2011 (virtuallisiert). Ich würde ...

Festplatten, SSD, Raid

Wie SSD im Raid1 klonen

KevinFreeFrageFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem AREA51 das OS auf Raid1. (2x512GB). Hardwareraid Jetzt sind die Ssd zu klein und ...

Festplatten, SSD, Raid

HP GEN8 Microserver Raid1 clonen

m0n0wall-neulingFrageFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

HAllo, ich habe hier einen HP GEN8 Microserver mit einem Raid1 (HP Onboard Controller). Es wurde Win10 und Tools ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT