Raspberry Pie als ThinClient

Hallo,

wir haben bei uns sehr alte ThinClients im Einsatz die nicht mehr managebar sind. Meine Überlegung geht dahin diese durch Raspberry Pies abzulösen.

Die Geräte bauen lediglich eine Citrix Verbindung auf um über ICA die Session darzustellen.

Gibt es ein System/ServerSoftware womit ich die Pies Managen/Verwalten kann? Welche Software für die Pies würdet Ihr nach Eurer Erfahrung empfehlen?

Für Anregungen und Tipps wäre ich sehr dankbar

Content-Key: 1125700689

Url: https://administrator.de/contentid/1125700689

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 19:09 Uhr

Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 05.08.2021 um 13:46:42 Uhr
Goto Top
Um wie viele Geräte handelt es sich?
Mitglied: MCAJ10
MCAJ10 05.08.2021 um 13:47:26 Uhr
Goto Top
ca. 45 Stück
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 05.08.2021 um 13:54:11 Uhr
Goto Top
Da könnte man es mit OpenThinclient versuchen. Allerdings wird's nur bis 49 clients günstig. Danach muss man wieder vergleichen. Kosten/Nutzen Features/Aufwand usw.
Mitglied: mbehrens
mbehrens 05.08.2021 um 13:57:27 Uhr
Goto Top
Zitat von @MCAJ10:

wir haben bei uns sehr alte ThinClients im Einsatz die nicht mehr managebar sind. Meine Überlegung geht dahin diese durch Raspberry Pies abzulösen.

Die Geräte bauen lediglich eine Citrix Verbindung auf um über ICA die Session darzustellen.

Gibt es ein System/ServerSoftware womit ich die Pies Managen/Verwalten kann? Welche Software für die Pies würdet Ihr nach Eurer Erfahrung empfehlen?

Igel oder Stratodesk.
Mitglied: em-pie
em-pie 05.08.2021 um 14:02:17 Uhr
Goto Top
Zitat von @mbehrens:

Zitat von @MCAJ10:

wir haben bei uns sehr alte ThinClients im Einsatz die nicht mehr managebar sind. Meine Überlegung geht dahin diese durch Raspberry Pies abzulösen.

Die Geräte bauen lediglich eine Citrix Verbindung auf um über ICA die Session darzustellen.

Gibt es ein System/ServerSoftware womit ich die Pies Managen/Verwalten kann? Welche Software für die Pies würdet Ihr nach Eurer Erfahrung empfehlen?

Igel oder Stratodesk.

Moin,
würde - was das Management betrifft, auch zu Igel tendieren:
https://www.igel.de/solution-family/igel-os-arm/

Wichtig: habt ihr ein Ein- oder Zwei-Bildschirm-Setup?
Wenn zwei Bildschirme, kommt ihr vermutlich nicht um den https://thepihut.com/products/raspberry-pi-4-model-bhttps://thepihut.com ... herum...


Spannend an dem Thread: Ichsuche gerade ebenfalls nach einer Alternative zu den klassischen Igel-ThinClients (was die Hardware betrifft) und hatte die Pi's wegen dem ARM nicht im Fokus ...

Gruß
em-pie
Mitglied: Vision2015
Vision2015 05.08.2021 um 14:03:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @MCAJ10:

Hallo,

wir haben bei uns sehr alte ThinClients im Einsatz die nicht mehr managebar sind. Meine Überlegung geht dahin diese durch Raspberry Pies abzulösen.

Die Geräte bauen lediglich eine Citrix Verbindung auf um über ICA die Session darzustellen.
nun... kein problem!

Gibt es ein System/ServerSoftware womit ich die Pies Managen/Verwalten kann? Welche Software für die Pies würdet Ihr nach Eurer Erfahrung empfehlen?
was willst du den verwalten?
in deinem Fall reicht doch Putty aus!

Für Anregungen und Tipps wäre ich sehr dankbar
Gerne...
Mitglied: Marco98
Marco98 05.08.2021 um 15:45:25 Uhr
Goto Top
ThinLinx ist recht gut.
Besitzt wie Igel UMS die Möglichkeit es zentral zu verwalten.
https://tls.thinlinx.com/store/index.php/thinclient/tlxos-rpi-firmware-l ...
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 05.08.2021 um 18:09:41 Uhr
Goto Top
Die alten Geräte sind noch in Ordnung und entsprechen den Anforderungen?
Mitglied: Vision2015
Vision2015 05.08.2021 um 18:23:06 Uhr
Goto Top
Zitat von @C.Caveman:

Die alten Geräte sind noch in Ordnung und entsprechen den Anforderungen?

0h... bist du auf schnäppchenjagd?

Frank
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 05.08.2021 aktualisiert um 19:54:30 Uhr
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

Zitat von @C.Caveman:

Die alten Geräte sind noch in Ordnung und entsprechen den Anforderungen?

0h... bist du auf schnäppchenjagd?

Frank

Nö, nur sparsam. Warum 45PIs kaufen, wenn es Möglichkeiten gibt das alte noch zu nutzen. Gerade bei Thinclients ist es doch praktisch.
Geht doch nur um eine Plattform für die aktuellen "Receiver". Ins Internet brauchen die ja nicht.

C.C.
Mitglied: MCAJ10
MCAJ10 06.08.2021 um 11:53:07 Uhr
Goto Top
Also die Geräte die Wir im Einsatz haben sind jetzt 16 Jahre alt und sollen erneuert werden. da dies im Zuge einer Ablösung des Externen Anbieters passiert suche ich jetzt nach einer alternative. Ich würde die Clients gern zentral Managen bzw. mit Änderungen wenn nötig betanken. OpenThinclient supportet leider keine Raspberrys.
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 07.08.2021 um 10:45:05 Uhr
Goto Top
Zitat von @MCAJ10:

Also die Geräte die Wir im Einsatz haben sind jetzt 16 Jahre alt und sollen erneuert werden. da dies im Zuge einer Ablösung des Externen Anbieters passiert suche ich jetzt nach einer alternative. Ich würde die Clients gern zentral Managen bzw. mit Änderungen wenn nötig betanken. OpenThinclient supportet leider keine Raspberrys.

Ja, mit 16Jahren wird es doch mal, so langsam Zeit :-D face-big-smile
Ich dachte eher daran, OpenThinclient auf die betagten Thinclient's zu Installieren und die Pis im Serverraum als Cluster, für spielerein zu nutzen :-D face-big-smile

Zentrale Client-Management für Linux gibt es wie Sand am mehr. Angefangen vom Script bis hin zur KlickiBunti-Lösung. Die Planung der Client-Infrastruktur spielt hierfür ebenfalls eine Rolle. Du könntest zum Beispiel, auf die SD-Karten verzichten und die Pis via PXE versorgen. Somit wären alle PIs immer auf einem "Level". Du brauchst nur einen PI pflegen. SD-Karten können nicht kaputt gehen. Wenn ein Client aus dem Unternehmen verschwindet, sind keine Daten drauf.
Praktisch, aber hier kommt es auf die Zauberkräfte des Admins an. ;-) face-wink

Gruß
C.C.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 20 StundenFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 1 TagFrageWindows Installation5 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 15 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 9 StundenFrageWindows Netzwerk12 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein, mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 10 StundenFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...