Regelmäßige Abstürze von Open Office

Mitglied: Tafrahez

Tafrahez (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2006 um 08:28 Uhr, 6011 Aufrufe

Hi,

ich habe hier ein Netzwerk, bestehend aus 6 Computern plus einen Servercomputer, das komplett über Suse 10.0 läuft.
Das gesamte Netzwerk wurde erst vor kurzem konfiguriert (Umstellung von Windows XP).

Als Office Umgebung wird Open Office Org 2.0 verwendet, was ja an sich eine stabile Version ist (läuft auf meinem privaten Laptop problemlos).
Innerhalb des Netzwerkes gibt es jedoch immer wieder Probleme folgender Art:

- das Programm stürzt ab (bzw reagiert nicht mehr), wird versucht es zu schließen, kommt nach einiger Zeit eine Meldung mit ungefähr folgendem Inhalt "The Application is not responding. If you force to quit you will loose any unsaved Data" [wird nun das Programm beendet, funktioniert selbst das "Force to quit" manchmal erst nach 2 oder 3 Minuten]

- plötzlich und ohne Vorwarnung schließt sich die gesamte Anwendung und ein Fenster erscheint mit ungefähr dem folgenden Text "The program crashed unexpectedly. All the files you were working on will be saved now"

- wird das Programm gestartet, benötigt es zum Teil bis zu 3 Minuten, bis ein Dokument geöffnet ist

Die meisten Fehler tauchen bei der Benutzung des Open Office writer auf, aber auch im Open Office Calculator gibt es Probleme.

Bei der Konfigurierung bzw. Installation wurden folgende "Sonderwünsche" realisiert:

- sämtliche MS-Fonts können genutzt werden
- Mongolisches Kyrillisch kann geschrieben und Dokumente die in dieser Schrift/Sprache verfasst sind, können geöffnet werden
- als default zum Speichern sind die MS-Formate eingestellt

Das interessante ist, dass diese Fehler (scheinbar) zufällig auftreten - mal funktioniert alles problemlos und schnell, dann hängt sich plötzlich wieder alles mit schöner Regelmäßigkeit auf.

Hat irgendjemand eine Idee, womit das zusammenhängen könnte?

Ich bin dankbar für jeglich Hilfe, da es hier in der Mongolei nicht so einfach ist, kompetente Hilfe zu finden!

Tatjana
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 20 StundenFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 21 StundenAllgemeinServer-Hardware9 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows Server
Windows 10 VM auf Server 2019 Essentials
jhuedderVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, einer meiner Kunden möchte aus Kostengründen einen Windows Server 2019 (direkt auf einer physikalischen Maschine installiert) erwerben und dort für einen Außendienstler mit ...

Windows Server
Veeam Endpoint Backup FREE zur Sicherung eines DCs
gelöst takvorianVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier bei mir 1 Hypervisor mit 4 VMs (darunter 1 DC) welche ich mittels backupAssist alle wegsichere. Klappt soweit auch ...

LAN, WAN, Wireless
WLan-unterstütztes Telefonieren iOS, Unifi
VisuciusVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo. Ich bins (wieder) ;-) Guten Morgen, ich beobachte seit einer Umstellung ein "komisches Verhalten" und kann mir das gerade nicht erklären. Und vielleicht ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk mit VLAN - getrennter Internetzugang
gelöst anyibkVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo liebe Community! Ich bastle seit einiger Zeit an einem recht besonderen Heimnetzwerkproblem. Wir haben einen neuen Glasfaseranschluss ins Haus (3 Parteien) bekommen und ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...