Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Remote Desktop Problem über VPN

Mitglied: PSchiller
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem welches hier schon öfters aufgetaucht, bei mir half aber leider keine Lösung.
Ich hab zwei Standorte, die über ein VPN gekoppelt sind (jeweils D-Link DFL-200). An Standort A (Subnetz 192.168.1.0) steht ein Windows Server 2003 SP2. An Standort B (Subnetz 192.168.4.0) ein Windows XP SP2 Client.
Greife ich nun von Standort B auf den Server per Remote Desktop zu, macht er die Verbindung auf, fragt mich nach Passwort, danach bleibt der Bildschirm schwarz. Nach einer Minute bricht er einer Fehlermeldung ab, die Remotedesktopsitzung wurde beendet. ... auf Grund von Netzwerkkonnektivitätsproblemen...
VPN Verbindung steht und funktioniert. Nehme ich ein Laptop, was mit dem Netz nichts zutun hat, also kein Domänenmitglied, klappt die Verbindung.

Ich hab von MTU Einstellungen gelesen. Hab ich auch versucht. An den VPN Routern die MTU auf 1400 eingestellt und auf dem Client die MTU verändert keine Besserung.
Prinzipiell darf es ja kein MTU Problem zwischen den VPN Routern sein, denn der andere Client funktioniert. Aber MTU Einstellungen am Client irgendwie auch nicht, die MTU Einstellung sind auf dem Client an dem es funktioniert nicht geändert, das heißt Default, so wie es bei dem Client war der nicht funktioniert.

Ich weiß hier nicht mehr weiter, hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke

Philipp

Content-Key: 66311

Url: https://administrator.de/contentid/66311

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 03:09 Uhr

Mitglied: juancatalan
juancatalan 24.08.2007 um 11:35:00 Uhr
Goto Top
Phil,

mit der MTU hat das vermutlich nichts zu tun, da RDP kleine Pakete verwendet. Sehr wahrscheinlich hast Du ein Problem mit Deinem RDP-Client. Kuck mal im Ereignisprotokoll Deines Servers, was der sagt, und dann minimiere mal die Optionen auf der Clientseite (Farbeinstellung, LW-Mapping etc.).

Eventuell hilft auch ein sniffen auf der Serverseite, ob Netzwerkprobleme bestehen.

bis dann
Juan
Mitglied: PSchiller
PSchiller 24.08.2007 um 21:59:09 Uhr
Goto Top
Hallo Juan,

danke für die Antwort. Hab es aber mittlerweile. Es war wirklich die MTU. Hab diese auf dem Problem Client auf 1300 gestellt, kein Problem mehr. Gegenprobe gemacht, MTU auf default, Problem da. Auf 1300, Problem weg.

Aber danke.

Gruß

Philipp
Mitglied: dslfan
dslfan 26.08.2007 um 11:45:04 Uhr
Goto Top
hallo! kannst du mir sagen wo man das mit der MTu einstellt? Habe das gleiche Problem mit dem Remote Desktop.
Mitglied: PSchiller
PSchiller 26.08.2007 um 16:48:30 Uhr
Goto Top
Hallo,

in regedit musst du unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\

das Interface suchen für welches du die MTU ändern willst.

Falls noch nicht vorhanden, erstellt du eine DWORT Eintrag mit dem Namen MTU und gibst du gewünschte MTU ein. Achte darauf das du dezimal eingestellt hast.

Gruß

Philipp
Mitglied: dslfan
dslfan 27.08.2007 um 11:37:26 Uhr
Goto Top
danke. hat aber nichts bewirkt bei mir.
geht auch so. :-) face-smile
Mitglied: wsammy
wsammy 20.05.2008 um 21:06:25 Uhr
Goto Top
Ich habe plötzlich dasselbe Problem. Es hat Jahre funktioniert und plötzlich kann ich mich nicht mehr auf die PC's am Arbeitsplatz einloggen. Wenn ich von einem PC auf den anderen im Firmennetzwerk zugreife, funktioniert es tadellos. Wenn ich aber von zu hause aus auf meinen PC im Geschäft zugreifen möchte, bleibt es schwarz. Sobald ich die Einstellungen ändere (Anzeige 640x480, Erweitert: keine Häckchen) werde ich eingeloggt aber die Verbindung stürzt sofort ab.

Ich habe versuchsweise direkt auf den Server zugegriffen. Dort funktioniert es, aber auch nur, wenn ich die Einstellungen aufs Minimum minimiere. Zuerst dachte ich, dass es am Laufwerk C: vom Server liegt, da dort "nur" noch 80MB frei sind. (Andere Programme kann ich schon gar nicht mehr installieren)

Ist dieses Problem typisch für die MTU Einstellungen? Falls ja.. warum hat es über 3 Jahre funktioniert? (Am Server wurden seit Monaten keine Änderungen mehr vorgenommen)

Besten Dank für eure Hilfe!
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke18 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 18 StundenFrageNetzwerke27 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

question
An Konsole geht der Root Account über SSH Permission denieditnirvanaVor 1 TagFrageUbuntu18 Kommentare

Hallo, wenn ich bei Ubuntu 16.04 über SSH einlogge, kommt Permission denied. Bin ich aber direct an der Konsole im VMWARE geht der Root User. ...