Remote Desktopverbindungsfehler

Mitglied: abdullah1985

abdullah1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2011, aktualisiert 13:25 Uhr, 2988 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,
ich habe seit heute ein Problem mit der Verbindung über den Remotedesktop auf ein Windows Server2008 R2. Alle anderen Clients können sich einloggen und auf den Server arbeiten, jedoch können die 2 Clients an einer anderen Filiale nicht über den Remotedesktop Verbindung zum Server einloggen.

Ich habe die Netzkabel und den VPN - Router, die Einstellungen des Remotes auf dem Server und Client getestet. Ich kann intern über das Netz Datenaustauschen und komme auch ins Internet. Jedoch nicht über den Remotedesktop auf den Server um mich einzuloggen.

Ein Screenshot habe ich von der Fehlermeldung gemacht und auch alle Schritte die in der Fehlermeldung beschrieben sind, nochmals überprüft.

Hallo Leute,
ich habe seit heute ein Problem mit der Verbindung über den Remotedesktop auf ein Windows Server2008 R2. Alle anderen Clients können sich einloggen und auf den Server arbeiten, jedoch können die 2 Clients an einer anderen Filiale nicht über den Remotedesktop Verbindung zum Server einloggen.

Ich habe die Netzkabel und den VPN - Router, die Einstellungen des Remotes auf dem Server und Client getestet. Ich kann intern über das Netz Datenaustauschen und komme auch ins Internet. Jedoch nicht über den Remotedesktop auf den Server um mich einzuloggen.

Ein Screenshot habe ich von der Fehlermeldung gemacht und auch alle Schritte die in der Fehlermeldung beschrieben sind, nochmals überprüft.

1043ff2f385437e89a322bb80550fa25 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Woran kann es liegen? Wie löse ich dieses problem?

Liebe Grüße

abdullah1985
Mitglied: ShitzOvran
01.11.2011 um 13:43 Uhr
Nur erst einmal fürs Verständnis:

Du hast mehrere Clients, die sich auf einem Windows Server2008 R2 TerminalServer per RDP-Client anmelden.

Zwei dieser Clients sind an einem anderen Standort und klinken sich vor Aufbau der RDP-Verbindung über ein VPN ins Firmennetzwerk ein.
Diese beiden Clients können keine RDP-verbindung mehr aufbauen?
Bei allen internen Clients funktioniert die RDP-Verbindung noch...
Die VPn-Verbindung wird jedoch sauber aufgebaut, sprich die Clients bekommen eine interne IP zugewiesen?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
01.11.2011 um 13:58 Uhr
Mahlzeit,

@abdullah1985,
möglicherweise ist die Windows-Firewall des W2K8, die keine Zugriffe per RDP (Port 389) von außerhalb des internen LAN zulässt.
Teste dies doch bitte, indem du Ausnahmen in der Firewall für dein VPN-Netz einrichtest.
Bitte warten ..
Mitglied: Hansmaulwurf86
01.11.2011 um 14:06 Uhr
Hi,

1. du musst die autentifizierung auf Netzwerkebene Deaktivieren.
2. Möglichkeit ist wie schon erwähnt der Port 3389 wird nicht an den Server weitergelassen (Firewall)
3. Du hast keine Verbindung zum Server aber du sagtest ja du kannst schon Daten austauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
02.11.2011 um 08:29 Uhr
Moin,

ich vermute eher, dass dein WTS nicht ins Internet kommt, bzw. das VPN nicht nutzen kann.
Guck doch mal, ob der ein Gateway eingetragen hat (und auch das richtige).

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: abdullah1985
03.11.2011 um 09:50 Uhr
Hallo Leute,
ich habe jetzt ein Tag lang gewartet bzw. hatte auch anderes zu tun gehabt, so dass ich die Einstellungen wie Ihr beschrieben habt nicht schauen konnte, aber merkwürdigerweise habe ich festgestellt, dass die Verbindung ganz normal wie vorher der Fall war läuft!

Merkwürdig ist es schon, finde ich denn ich oder jemand anders hat ja keine Einstellungen geändert oder hinzugefügt bzw. umgestellt.

Die Kabel sowie die VPN - Router habe ich getestet, kein Problem mehr. Jedoch interessiert mich woran es liegt, dass diese Fehlermeldung kommt, denn wir hatten dieses Problem auch ein anderes Mal!

Da habe ich damals die Kabel, VPN - Router, die Geschwindigkeit der Leitung, Firewall, Upload - und Downloads getestet.

LG abdullah
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 12 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Hardware
Fritzbox 7590 ändert selbständig die FTP-Adresse nach ca. 24h
Wicky1Vor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallöchen, ich habe da ein sehr kurioses Problemchen mit meiner Fritzbox. Doch erst mal eine kurze Beschreibung des Aufbaus: - Fritzbox 7590 (1&1 Edition) ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...