Rsync zu Hidrive: Mit SSH Key möglich, dann Cronjob?

hokaido
Goto Top
Hallo,

ich sichere von Ubuntu 20.04 Daten per Rsync auf mein Hidrive. Sind 4 Pfade. Bisher führe ich die 4 Befehle manuell aus, gebe jedes Mal auf Ubuntu das PW vom HiDrive ein.

1. Frage:
Kann ich dazu nciht die SSH Verbindung mit Key absichern? Dass man in Hidrive einen Key einbinden kann habe ich gesehen, aber wie und wo wird der erstellt?

2. Frage:
Kann ich diese 4 Rsync Befehle dann (nachdem ein SSH Key integriert ist) mit nem Cronjob laufen lassen?

Danke

Content-Key: 1632021552

Url: https://administrator.de/contentid/1632021552

Ausgedruckt am: 28.05.2022 um 23:05 Uhr

Mitglied: 149569
149569 18.12.2021 aktualisiert um 10:21:40 Uhr
Goto Top
Zitat von @hokaido:

Hallo,

ich sichere von Ubuntu 20.04 Daten per Rsync auf mein Hidrive. Sind 4 Pfade. Bisher führe ich die 4 Befehle manuell aus, gebe jedes Mal auf Ubuntu das PW vom HiDrive ein.

1. Frage:
Kann ich dazu nciht die SSH Verbindung mit Key absichern?
Ja kannst du.
Dass man in Hidrive einen Key einbinden kann habe ich gesehen, aber wie und wo wird der erstellt?
Erstellst du bspw. mit ssh-keygen auf der Konsole. Der private Key bleibt dabei immer auf deiner Maschine und der Public Part muss dann auf dem Strato Server hinterlegt werden.
Beachte dabei das du den Key ohne Passwort versiehst (bei der Abfrage von ssh-keygen einfach nur ENTER drücken)

2. Frage:
Kann ich diese 4 Rsync Befehle dann (nachdem ein SSH Key integriert ist) mit nem Cronjob laufen lassen?
Ja.

Ein Beispielaufruf von rsync mit Key
Mitglied: hokaido
hokaido 19.12.2021 um 10:44:47 Uhr
Goto Top
Danke. Und wo speichert ssh-keygen dann den key? Ich hab ja bereits einen SSH Key für den Zugriff auf den Server, nicht dass der überschrieben wird
Mitglied: 149569
Lösung 149569 19.12.2021 aktualisiert um 11:13:03 Uhr
Goto Top
Zitat von @hokaido:

Danke. Und wo speichert ssh-keygen dann den key? Ich hab ja bereits einen SSH Key für den Zugriff auf den Server, nicht dass der überschrieben wird

Das fragt es beim Aufruf den User interaktiv. Alternativ auf der Kommandozeile den Pfad mit dem Parameter -f mitgeben.
https://linux.die.net/man/1/ssh-keygen

Erstellt wird dort dann sowohl der private als auch der Public Key mit der Endung .pub angehängt.

Btw. von wichtigen Keys hat man immer ein Backup!
Mitglied: hokaido
hokaido 20.12.2021 aktualisiert um 01:01:09 Uhr
Goto Top
Hab mit ssh-keygen -t ed25519 einen Key erstellt.

Danke, hat wunderbar funktioniert! Cronjob läuft auch...
Mitglied: hokaido
hokaido 26.01.2022 um 19:52:06 Uhr
Goto Top
Hallo,

heute festgestellt, dass die Sicherung per Cronjob nicht mehr funktioniert.
Hab dann die kompletten rsync Befehle manuell probiert und es kommt:

ssh: connect to host rsync.hidrive.strato.com port 22: Connection timed out
rsync: connection unexpectedly closed (0 bytes received so far) [sender]
rsync error: unexplained error (code 255) at io.c(235) [sender=3.1.3]

Woran könnte das liegen?

Kann man generell in den Cronjob mit einbauen, dass bei Erfolg eine Mail verschickt wird?