SAP-InstallationsServer auf einem W2k3-DC einrichten...

Mitglied: Karinska

Karinska (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2004, aktualisiert 07.11.2008, 12170 Aufrufe, 4 Kommentare

Wir betreuen zur Zeit ca. 110 User in unserer Haupt- und Childdomäne. Weiter Childdomänen mit insgesamt ca. 500 Usern sollen folgen...

Um uns das Leben zu erleichtern, habe ich auf einen unserer W2k3-DC den SAP-InstallationsServer eingerichtet.

Mit dem Tool SAPAdmin habe ich Patches appliziert und Installationspakete mit GUIs und Frontend erstellt. Diese Pakete sollen via Scripts an die Clients verteilt und installiert werden.

Melde ich mich an unserem Test-Client an, passiert jedoch rein gar nichts!

Nur vom Server aus mit SAPAdmin kann ich einzeln pro Client SAP installieren bzw. deinstallieren lassen. Bisschen mühsam, aber um Klassen besser, als von PC zu PC mit CD pilgern. ;-) face-wink

Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit SAP-InstalltionsServer? Oder weiss jemand, welche Einstellungen notwendig sind, damit Clients beim Anmelden SAP-Pakete installiert/upgedated bekommen?

Bin für jeden Tipp dankbar - Karinska
Mitglied: heyko
06.11.2008 um 20:30 Uhr
Vieleicht etwas spät, aber ich habe diesen Eintrag gerade bei Google gefunden.

Ich habe heute ebenfalls einen SAP Installationsserver aufgesetzt und meine ersten Schritte damit unternommen.

In wie weit kann man in den einzelnen Paketen auch noch Einstellungen wie SAP GUI Profile mit auf den Weg geben?
Bitte warten ..
Mitglied: Karinska
07.11.2008 um 11:02 Uhr
für Fragen ist es nie zu spät. Unser Installationsserver funktioniert tadellos. Die Pakete lasse ich per Skript (wird mit GPO zugeordnet) installieren. Falls Du mit SAP GUI Profile Einträge in der saplogon.ini mit den einzelnen Maschinen meinst, haben wir einen komfortablen Weg auch per Skript und GPO für spezielle User gewählt und per Netzwerkfreigabe kann sich jeder normale User eine komplette saplogon.ini ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
07.11.2008 um 17:33 Uhr
Oh, hallo vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich habe heute auch noch etwas rumprobiert und noch einen weiteren Weg gefunden.

Und zwar habe ich im Verzeichnis der administrativen Installation ein weiteres Verzeichnis namens custom erstellt und dort eine vorgefertigte SAPLOGON.ini hinterlegt.

Sobald man nun einen Client per SAPAdmin installiert bekommt der diese SAPLOGON.ini übertragen ins Windows System Root.

Funktioniert allerdings nur wenn alle Clients die gleiche SAPLogon.ini bekommen sollen.
Bitte warten ..
Mitglied: TechniX86
30.01.2009 um 11:26 Uhr
Zitat von @heyko:
Oh, hallo vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich habe heute auch noch etwas rumprobiert und noch einen weiteren
Weg gefunden.

Und zwar habe ich im Verzeichnis der administrativen Installation ein
weiteres Verzeichnis namens custom erstellt und dort eine
vorgefertigte SAPLOGON.ini hinterlegt.

Sobald man nun einen Client per SAPAdmin installiert bekommt der
diese SAPLOGON.ini übertragen ins Windows System Root.

Funktioniert allerdings nur wenn alle Clients die gleiche
SAPLogon.ini bekommen sollen.

Hallo Heyko,

sitze auch gerade am SAP Installationsserver ... wo hast du das "custom"-Verzeichnis genau erstellt?
Im Setup ordner vom InstServer oder direkt im Freigegebenen Ordner?

Musstest du dann noch im AdminTool was konfigurieren, damit er die Logon zieht?


Vielen Dank Klemens
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Windows 7 fast alle Programme melden zeitweise "keine Rückmeldung"
GerdlangVor 1 TagFrageWindows 732 Kommentare

Im Oktober 2020 wurde mein Rechner von einem Virus befallen. Habe ihn dann zur Softwarereparatur in eine renomierte IT-Werkstatt gegeben. Danach war alles OK. ...

Windows Server
Server fährt um 22:04 einfach runter
achim22Vor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hi, ich habe seit drei Tagen das Problem das sich das Blech einfach runter fährt, ohne jeglichen Grund. Dachte erst es liegt an den ...

Off Topic
Probearbeit als Systemadministrator
xsheynVor 1 TagAllgemeinOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell suche ich eine neue Stelle und wurde nun für 2 Tage zum Probearbeiten eingeladen. Die Stelle wäre als IT-Systemadministrator im Service ...

Notebook & Zubehör
Notebook zurücksetzen "ohne" Passwort abfrage
gelöst ZeppelinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo ThinkPad und möchte dieses so einrichten, dass es nicht möglich ist dieses ohne weiteres Zurückzusetzten. Ich habe hierzu ...

Windows 10
Microsoft verkündet das Support-Ende für Windows 10 Home und Pro
IT-SpeziVor 1 TagInformationWindows 1011 Kommentare

Moin, laut der offiziellen Microsoft-Webseite ist im Jahr 2025 Schluss mit dem Support für Windows 10 Home und Windows 10 Pro. Am 14. Oktober ...

Netzwerkgrundlagen
Firewall-Frage in Verbindung mit FritzBox-VPN
SarekHLVor 17 StundenFrageNetzwerkgrundlagen32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau (bisher ohne die im Bild schon eingezeichnete Firewall): Ziel ist es, über das VPN kommende Anfragen nur zur ...

Microsoft
Richtiges Patch Management?
leon123Vor 1 TagFrageMicrosoft7 Kommentare

Hallo zusammen, wie macht ihr das mit dem Patch Management? Benutzt ihr spezielle Tools von Drittherstellern (ich habe mir Atera angesehen) oder lässt ihr ...

Installation
Firmennetzwerk Release
gelöst LeohansyVor 1 TagAllgemeinInstallation5 Kommentare

Hallo In einem Firmennetzwerk ist Anwender Software installiert , die mehrere Arbeitsplätze und Abteilungen nutzen. Ist die Software dann auf einem Server installiert ? ...