Sasl (PAM) lokal und LDAP: nslcd.conf vs pam-underscore-ldap.conf

altmetaller
Goto Top
Hallo,

ich möchte via sasld Benutzer via PAM lokal und zusätzlich gegen einen LDAP-Server authentifizieren.

Das klappt wunderbar, allerdings habe ich die Daten vom LDAP ReadOnly-Account in der /etc/nslcd.conf und in der /etc/pam_ldap.conf stehen. Das konterkariert irgendwie gerade mein Verständnis...

"Irgendwie" habe ich das Gefühl, dass da etwas doppelt gemoppelt ist: Was genau habe ich denn da (zuviel) konfiguriert?

Sry für die evtl. doofe Frage - aber da das eine Art Forschungsprojekt ist, müsste ich das halt wissen... face-smile

Gruß,
Jörg

Content-Key: 2641331782

Url: https://administrator.de/contentid/2641331782

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 08:07 Uhr