lord-icon
Goto Top

Screenshot einer Windows Domain Anmeldung mit vorheriger Soft.Installation gesucht

Moin,

wie der Titel schon sagt suche ich für meinen Arbeitgeber ein Screenshot.

Wir haben immer wieder Probleme damit, dass Software veraltet ist, weil der Anwender Windows startet und sofort loslegt.

Das soll nun behoben werden. Bei einen meiner früheren Arbeitgeber war das Problem so gelöst worden, dass man nach der PW-eingabe der Smartcard eine Seite bekommen hat, das Programm XY zur Installation ansteht.

Erst wenn das erfolgt ist, wurde der Desktop geladen und man konnte loslegen.
Es gab auch ein Failback falls alles schiefläuft. Da gab es ein Überspringen-Button (mit einen Warnhinweis). So konnte man mit den anderen Programmen arbeiten.

IRGENDWIE so was in der Richtung soll nun erstmal vorgestellt werden. Habt Ihr sowas am Start?
Kann auch geschwärzt sein, falls sensible Informationen enthalten sind.

Habt Dank

Content-Key: 7495802032

Url: https://administrator.de/contentid/7495802032

Printed on: July 18, 2024 at 19:07 o'clock

Member: NordicMike
NordicMike Sep 22, 2023 at 09:38:30 (UTC)
Goto Top
Screenshots sind Momentankopien des Desktops, die als Bild an jemanden geschickt werden können - also ganz was anderes.

Du möchtest also sowas, wie das Microsoft Unternehmensportal nachbilden, wo der User sich die Apps installieren kann, die ihm zugewiesen sind?
Softwareverteilungen gibt es auch von dutzenden anderen Anbietern.

Dort kann man übrigens auch so einstellen, dass die Apps automatisch kommen und nicht erst vom Benutzer angeklickt werden müssen.
Member: lord-icon
lord-icon Sep 22, 2023 updated at 09:51:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @NordicMike:
Du möchtest also sowas, wie das Microsoft Unternehmensportal nachbilden, wo der User sich die Apps installieren kann, die ihm zugewiesen sind?
Nein. Der AW hat nichts zu klicken.

Du hast deine Anmeldemaske, die die Smartcard dir vorgibt.
Passwort-Eingabe. Dann kommt "bitte warten"... da wurde die DB schon abgefragt, ob Update für diesen AW zur Verfügung stehen.

Keine Updates = Desktop wurde geladen
Wichtiges Programmupdate = Vorschaltseite wo das/die Programme aufgelistet worden sind die gerade geupdatet werden. Erst bei Fertigstellung wurde der Desktop geladen. Der wurde im übrigen auch geladen, falls eine Installation mal fehlschlägt. Dann gab es nochmal eine Info, dass Programm XY fehlgeschlagen ist und man sich bitte bei der Rufnummer: 12345 melden solle.

Optimale Programmupdates wurden dann im laufendem Tagesgeschäft installiert.
Member: O.Gensch
O.Gensch Sep 22, 2023 at 10:21:09 (UTC)
Goto Top
Hallo,

hört sich für mich an wie eine Thin-Client - RDP-Broker Umgebung an was du da so beschreibts.....

LG
Member: NordicMike
NordicMike Sep 22, 2023 at 10:30:32 (UTC)
Goto Top
Ja, das klingt nach einer normalen Softwareverteilung (Unternehmensportal/Intune, SCCM, OCS Inventory, Capterra, man kann sie auch über WSUS selbst verteilen)

Der AW hat nichts zu klicken.
Bei modernen Softwareverteilungsprogrammen muss man auch nicht warten, bis die Installation durch ist, sondern es passiert im Hintergrund. Auf einmal erscheinen die Programme von selbst im Startmenü oder als Icon auf dem Desktop.

Ob sich der Benutzer per Smartcard, Passwort oder per Windows Hello anmeldet, ist dabei unerheblich.
Member: DerNussi
DerNussi Sep 22, 2023 at 12:34:46 (UTC)
Goto Top
Kann mich den Kollegen nur anschließen.
Du könntest über eine Softwareverteilung ein Powershell-Script laufen lassen, das dem User eine GUI anzeigt.. Das PSAppDeployToolkit wäre hier eine Möglichkeit:

https://psappdeploytoolkit.com/

Das kann der User dann (z.B.) maximal 5 mal verschieben bevor es erzwungen wird.