Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Serial commands remote übermitteln

Mitglied: DanielBodensee

DanielBodensee (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2019 um 21:22 Uhr, 390 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

wie wäre es möglich das man serial commands von einem Server aus an Clients über das Netzwerk senden kann die dann an der seriellen Schnittstelle ausgegeben werden?

Anwendungsfall ist das wir 50 PC's mit an der seriellen Schnittstelle angeschlossenen Geräte haben, die Steuerung erfolgt über HTerm von jedem der PC's aus. Gut wäre es jedoch wenn man das über unser LAN machen könnte.

Gibt es eine Terminal-Anwendung wie HTerm um vom Server aus den Endgeräten serielle Befehle zu übermitteln? Wäre quasi sowas wie eine Server-Client-Anwendung, ein direkter Zugriff auf die jeweilige serielle Schnittstelle ist eher nicht möglich.


Viele Grüsse,
Daniel
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.09.2019, aktualisiert um 22:35 Uhr
Zitat von DanielBodensee:

Anwendungsfall ist das wir 50 PC's mit an der seriellen Schnittstelle angeschlossenen Geräte haben, die Steuerung erfolgt über HTerm von jedem der PC's aus. Gut wäre es jedoch wenn man das über unser LAN machen könnte.


Für das LAN gibt es Terminalserver, die z.B. 12, 24 oder noch mehr serielle Ports bieten.

Notfalls häbgt man die Dinger an einen Raspberry als Terminal-Server für serielle Ports.


lks

https://www.perlesystems.de/products/terminal-server.shtml
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
08.09.2019 um 00:43 Uhr
Moin,

Kannst du das mal genauer spezifizieren?
Also greift ihr per RDP/ ICA Commodities client auf den Server zu oder wird eine Applikation per Webservice oder UNC-Pfad aufgerufen?

Wenn per RDP/ ICA: Leite dich den COM-Port weiter:
https://www.google.de/search?q=rdp+com+port+mapping

Gruß

em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.09.2019 um 07:45 Uhr
Moin,
Zitat von em-pie:
Kannst du das mal genauer spezifizieren?
Das wäre hilfreich, um welche "Geräte" handelt es sich bspw.?
Also greift ihr per RDP/ ICA Commodities client auf den Server zu oder wird eine Applikation per Webservice oder UNC-Pfad aufgerufen?
Ich habe das eher so verstanden: Die seriellen Geräte stehen an den 50 Arbeitsplätzen und werden bisher am jeweiligen Arbeitsplatz mit dem Terminalprogramm HTerm lokal überwacht/ausgelesen/etc.

Er möchte nun gern eine parallele Möglichkeit haben, vom Server aus sich mit einer Anwendung auf - nur als Besipiel - COM1_PC01 oder COM1_PC25 verbinden zu können, um dem jeweiligen Geräte Befehle senden zu können.

Ich sehe da eher das Problem, dass der jeweilige COM-Port doppelt geöffnet werden muss, da vermutlich - so wie er es beschribt - lokal noch HTerm laufen soll. Oder sind die PCs keine direkten Arbeitsplätze (also arbeitet da physich niemand dran?).

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
08.09.2019 um 09:36 Uhr
z.B. VLINX hat serial to IP converter, da schickst du halt einfach simple kommandos über IP an den converter und der haut das auf die serielle Schnittstelle (und umgekehrt).
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.09.2019 um 09:51 Uhr
Zitat von cykes:

Moin,
Zitat von em-pie:
Kannst du das mal genauer spezifizieren?
Das wäre hilfreich, um welche "Geräte" handelt es sich bspw.?
Also greift ihr per RDP/ ICA Commodities client auf den Server zu oder wird eine Applikation per Webservice oder UNC-Pfad aufgerufen?
Ich habe das eher so verstanden: Die seriellen Geräte stehen an den 50 Arbeitsplätzen und werden bisher am jeweiligen Arbeitsplatz mit dem Terminalprogramm HTerm lokal überwacht/ausgelesen/etc.

Er möchte nun gern eine parallele Möglichkeit haben, vom Server aus sich mit einer Anwendung auf - nur als Besipiel - COM1_PC01 oder COM1_PC25 verbinden zu können, um dem jeweiligen Geräte Befehle senden zu können.

Ich sehe da eher das Problem, dass der jeweilige COM-Port doppelt geöffnet werden muss, da vermutlich - so wie er es beschribt - lokal noch HTerm laufen soll. Oder sind die PCs keine direkten Arbeitsplätze (also arbeitet da physich niemand dran?).


Deswegen nimmt man Terminal-Server für solche Aufgaben. Da ist es egal, wo im Netz man sitzt, um auf den rs232-Port zuzugreifen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DanielBodensee
08.09.2019 um 18:27 Uhr
Hi Cykes,

Danke für die Antwort (und den anderen auch).

Du hast es soweit erfasst, an den PC's arbeitet niemand, ich verbinde mich über RDP auf das Gerät, starte HTerm und sende dann die Commands an die serielle Schnittstelle.

Das heisst, HTerm würde auch nicht laufen wenn es eine Möglichkeit gibt von meinem PC oder Server aus die Commands an den jeweiligen PC zu senden der diese dann an die Schnittstelle gibt, am besten auch die Antworten zurück liefert.

Ich brauche das ab und an, vielleicht 1 bis 2 mal pro Woche, manchmal auch weniger, aber es nervt wenn man sich durch alle PC's so arbeiten muss

Viele Grüsse,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.09.2019 um 21:22 Uhr
Zitat von DanielBodensee:

Das heisst, HTerm würde auch nicht laufen wenn es eine Möglichkeit gibt von meinem PC oder Server aus die Commands an den jeweiligen PC zu senden der diese dann an die Schnittstelle gibt, am besten auch die Antworten zurück liefert.

Dann sind doch die Terminal Server die ideale Lösung für Dich. Je nach Standort der Geräte kannst Du Varianten von 1-Port bis 48-Port nehmen und mußt keinen kompletten PC dafür vorhalten.

Alternativ könntest Du natürlich auf den PCs einfach ein minimales Linux installieren und per netcat (nach authentifizierun) eine Terminalverbindugn auf die serielle Schnittstelle weiterleiten.

Also eigentlich "trivial".

lks
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
08.09.2019 um 21:48 Uhr
Moin,

Also machst du eine Verbindung von deinem Werver zum Client per RDP und das auch nur, um Zugriff auf den COM-Port zu erhalten!?


Vielleicht wäre das etwas für dich:
https://freeremoteserialports.com/

Scheint ein Dienst auf dem Client zu sein, der den COM-Port ins Netz stellt.
Auf dem Server ruft du dann den Client auf, der sich dann mit dem PC-vor Ort verbindet.
Allerdings scheint es so (auf den ersten Blick) dass sich dann jeder damit verbinden kann...

Da wäre ein echter COM-Port-Server oder ein PI besser, z.B. von W&T: https://www.wut.de/e-00102-ww-dade-000.php

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Guns91
04.10.2019 um 15:46 Uhr
Hallo Danil,
Für solche Unternehmenssysteme ist es für Sie am vorteilhaftesten, Software zu verwenden, die dem Beispiel der Serial over ethernet folgt. Sie können Fernzugriff auf COM-Ports erhalten und Daten senden. Es spielt keine Rolle, ob Sie den Anruf über die VM oder das RDP verwenden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
Aktivität von Serial Port
gelöst Frage von Fenris14Debian20 Kommentare

Guten Tag, ich versuche seit einigen Stunden eine Software für USV-Monitoring auf Debian 8 zu installieren. Dafür habe ich ...

Server-Hardware
Dell iDRAC Serial over LAN
Frage von NoobOneServer-Hardware4 Kommentare

Hallo Zusammen, wir setzen in unserem Betrieb mehrere Dell Server (R610/ R710 / R720 / R810) als Virtualisierungshost ein. ...

Batch & Shell
Ubuntu screen command
gelöst Frage von WPFORGEBatch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich würde gern ein kleines bash script schreiben, welches beim neustart eines ubuntu 16.04 Servers ausgeführt werden soll ...

C und C++

Arduino "Serial input zu analogwrite"

Frage von Zerou24C und C++1 Kommentar

Ist es möglich input vom serial monitor in analog write zu packen ? Ich möchte eine rgb led kontrollieren ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk

Ereignis-ID 20226 RasClient Ursachencode 829 VPN Verbindung wird abgebrochen

Anleitung von Hardstyles vor 5 TagenWindows Netzwerk

Hallo zusammen, nach Stundenlanger Analysen und test konnten wir den Fehler Lösen. es geht um folgende Fehler Meldung in ...

Windows 10

Windows 10 Version 1903: Update KB4522015 blockt VMware Workstation

Information von kgborn vor 8 TagenWindows 10

Nur eine kurze Information für Leute, die schon Windows 10 Version 1903 in Betrieb haben und dort VMware Workstation ...

VB for Applications

Fritzbox Telefonbuch - XML-Importdatei aus Excel erstellen

Tipp von PeterleB vor 9 TagenVB for Applications1 Kommentar

Das Thema geistert schon seit Jahren durch verschiedene Foren. Habe mich jetzt mal damit etwas intensiver befasst und hoffe, ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Editor Version 6
Information von admtech vor 11 TagenAdministrator.de Feedback1 Kommentar

Hallo Administrator User, in der letzten Post habe ich über die berichtet. Hier will ich nun einen ersten Ausblick ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Dateioperationen bei Stromausfall
gelöst Frage von mkrausseWindows Server47 Kommentare

Ein wunderschönen guten Morgen! Ich hoffe das Thema wurde nicht schon Dutzendmal behandelt, aber eine Suche meinerseits hat leider ...

LAN, WAN, Wireless
Hausnetzwerk mit Routern
Frage von perhaps-labs.comLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo an Alle, ich habe ein Riesenhaus erworben und möchte nun überall ein Netzwerk dafür installieren. Das Haus hat ...

Debian
Linux VM nach umzug langsam
Frage von bofh110Debian18 Kommentare

Hallo, ich habe meinen Server von 2012R2 auf 2019 neu installiert. Also erst die VM´s exportiert und anschließend nach ...

Batch & Shell
pdf - Dateien aus Netzwerkordner in bestimmter Reihenfolge ausdrucken
Frage von dani75chBatch & Shell17 Kommentare

Hallo zusammen Wir bekommen von einem Kunden dreimal täglich Lieferscheine und dazugehörende Listen und Barcodes in einen Netzwerkordner übermittelt. ...