Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2003, geplanten Task mit beliebigen Account starten

Mitglied: Knalltuete

Knalltuete (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2006, aktualisiert 25.01.2006, 5482 Aufrufe, 18 Kommentare

hallo erstmal,

also hier in der firma befindet sich im empfangsraum ein tft der an der firmendomäne hängt. auf diesem soll bald irgendwas drauf abgespielt werden mit ausbildungsinhalten und so. das problem besteht darin dass der taskplaner nur mit administratorkonto läuft, jedoch mit irgendeinem x-biliebigen user oder gast oder was auch immer laufen soll. kann mir jemand bei dem problem helfen?

mfg stefan
Mitglied: gemini
24.01.2006 um 16:11 Uhr
Den Taskplaner kannst du mit jedem Konto starten, die Frage ist wohl eher ob das Konto dann die Rechte hat, den Task auch auszuführen.

Alternativ kannst du auch das Konto LocalSystem verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
24.01.2006 um 16:19 Uhr
Hallo!

Am besten einen ServiceAccount in der Domäne anlegen, der für solche Aufgaben benutzt werden kann. Dieser sollte dann natürlich auch lokale Admin-Rechte haben.

Mit dem eigenen Account gibt es auch keine Probleme mit dem Passwort, wenn ein Wechsel z.B. für den Admin ansteht.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.01.2006 um 17:25 Uhr
Jup, so wie oben beschrieben würde ich es auch machen. Läuft bei mir auch so!!
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 09:19 Uhr
hier nochmal ne kurze arbeitsangabe vom chef.. vielleicht koennt ihr mir hiermit besser helfen!

ich zitiere:

"Alternativ würde es auch reichen wenn Du es schaffst PowerPoint mit einer bestimmten Präsentation zu starten ohne Dich remote oder direkt am Rechner anzumelden.



Quasi so:



Ich starte hier ne Batch-Datei oder so und auf nem anderen Rechner wird?se ausgeführt."
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
25.01.2006 um 10:31 Uhr
Dafür bietet sich das Psexec-Tool von Sysinternals an:

http://www.sysinternals.com/utilities/psexec.html
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 14:29 Uhr
welche rechte brauch ich um auf andere rechner zugreifen zu duerfen? bekomme immer die meldung 'zugriff verweigert' ! lokal funktioniert es..
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
25.01.2006 um 14:35 Uhr
Du brauchst lokale Admin-Rechte, also auf der Zielmaschine, auf der Du den Task ausführen möchtest.
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 14:46 Uhr
ah ok! aber wie bekomm ich die in einer domaene? sorry fuer die noobfragen! muss ich mir da nen neuen benutzer aufm client anlegen der adminrechte hat oder wie?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
25.01.2006 um 15:00 Uhr
Am Zielrechner schauen, wer lokale Admin-Rechte hat.

2 Möglichkeiten hast Du:

1) Du fügst die Gruppe Domänen-Admin der lokalen Admin-Gruppe hinzu.
2) Du legst einen lokalen Admin neu an.

Dann kannst Dich mit einem Account davon anmelden bzw. im Befehl angeben.
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 15:03 Uhr
danke! ich werde es mal weiterleiten, vielleicht hilft es
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 15:16 Uhr
okai.. hab ne mail vom admin die ich jetzt mal zitiere!

"Das es mit lokalen Adminrechten auf dem Zielsystem funktioniert ist klar. Ich will aber keine Adminrechte vergeben ? weil man dann eben noch mehr machen kann, außer eben Prozesse starten."

gibt es da keine andere moeglichkeit?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
25.01.2006 um 15:25 Uhr
Admins....

Also... wenn auf einem NT-Rechner was gestartet werden soll, dann muss der User, der es macht, Rechte auf dem Rechner haben. Dafür nimmt man lokale Admins, die man extra erstellen muss oder Domänen-Admins.

Lasse ich (als Admin) beides nicht zu, kann ich (der Ausführende, also DU )nichts machen

Nun ist die Frage, was hat Priorität.
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 15:28 Uhr
das heisst also es ist ohne adminrechte nicht moeglich, richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
25.01.2006 um 15:44 Uhr
Wenn ich es richtig verstehe ja, weil unter NT-Betriebssystemen nur User mit Rechten Programme oder Tasts starten können.
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 15:53 Uhr
"Das halte ich für ein Gerücht. Und wenn ich viel Zeit hätte mich selbst mit der Thematik zu beschäftigen, würde ich dir das auch beweißen."

das kam vom admin zurueck!

kann man nicht irgendwie in den gruppenrichtlinien einem nutzer das recht einraeumen etwas zu starten?
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 15:53 Uhr
"Das halte ich für ein Gerücht. Und wenn ich viel Zeit hätte mich selbst mit der Thematik zu beschäftigen, würde ich dir das auch beweißen."

das kam vom admin zurueck!

kann man nicht irgendwie in den gruppenrichtlinien einem nutzer das recht einraeumen etwas zu starten?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
25.01.2006 um 16:00 Uhr
Ja ok, er muss nicht unbedingt Admin sein das stimmt. Ich war hier grad an einer anderen Sache und hatte dort ein ähnliches Problem, welches sich nur über Admin-Rechte lösen liess. Darum war ich da gleich auf der Schiene.

Wenn der User sich lokal anmelden kann, dann kann er natürlich auch die lokal installierten Programme ausführen, dann brauch er da keine weiteren Rechte. Aber ich weiss nicht, ob Du das via Remote dann lösen kannst.

Sorry für den ersten Schlenker mit den Admin-Rechten (die hat ein User ja auch nicht, wenn er sich lokal anmeldet und die bereits installierten Programme bentutzt).
Bitte warten ..
Mitglied: Knalltuete
25.01.2006 um 16:05 Uhr
okai! hm.. es muss doch aber irgendwie moeglich sein sich remote anzumelden ohne selbst admin zu sein. ich kenn mich da leider nicht so aus und hab hier auch nirgends zugriff, da ich nur praktikant bin. gibt es da nicht irgendein recht womit man die erlaubnis bekommt sich per remote einzuloggen? hab jetzt schon 2 tage bei google gesucht und nichts brauchbares gefunden ausser halt das was du geschrieben hast.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Datenbank gut geplant?
Frage von tobmesDatenbanken13 Kommentare

HI Experten, zur Zeit befasse ich micht etwas mit der Entwicklung von Webanwendungen. Dazu habe ich eine kleine Anwendung ...

Batch & Shell

VBS-Script reagiert bei Start über Task anders als sonst

gelöst Frage von LarzBatch & Shell4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Batch-Datei die ein Programm mit verschiedenen Parametern aufrufen muss: Ein Parameter ist dabei ...

Exchange Server

Exchange Account neuem AD Account zuordnen

Frage von jackodaExchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, das ist meine erste Frage und ich hoffe ich beschreibe Sie richtig für Euch. Der Problemfall der ...

LAN, WAN, Wireless

Spezielle Routerkaskade geplant: Netzabtrennung, Portforwardings und WLAN-Funkstrecke

gelöst Frage von PluwimLAN, WAN, Wireless62 Kommentare

Hallo zusammen, bin schon einige Zeit am recherchieren, was für mein Szenario die beste und einfachste Lösung wäre, da ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 4 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...