Sichere FTP Server Alternative

Hallo zusammen,
ich habe z.Zt. einen SSL gesicherten FTP-Server im Einsatz. Leider kommt es immer wieder zu Problemen. Kunden können sich nicht anmelden, da deren Firewall die Verbindung nicht erlaubt.
Da es nervig ist, erst immer wieder die EDV der Kunden zu kontaktieren, bin ich auf der Suche nach einer alternativen Lösung.
Eine einfache FTP-Verbindung ohne Verschlüsselung ist mir zu unsicher, da in den Dateien Know-How steckt und diese nicht von jedem eingesehen werden sollen.

Gibt es eine Alternative, die in Frage kommen kann? Wie sieht es mit einem einfachen Downloadportal aus? Dort wird die Sicherheit aber auch nicht viel besser sein oder?

Wie löst Ihr solche Probleme?

Bin über jede Antwort dankbar.

MfG
Mario

Content-Key: 158999

Url: https://administrator.de/contentid/158999

Ausgedruckt am: 02.08.2021 um 21:08 Uhr

Mitglied: masterofdisaster09
masterofdisaster09 19.01.2011 um 16:58:06 Uhr
Goto Top
Zitat von @mario87:
Wie sieht es mit einem einfachen Downloadportal aus? Dort wird die Sicherheit
aber auch nicht viel besser sein oder?
Per HTTPS ist die Übertragung sicher - und HTTPS sollte in den meisten Firewalls ausgehend zugelassen sein.
Mitglied: Der-Phil
Der-Phil 19.01.2011 um 17:20:41 Uhr
Goto Top
Hallo,

genau so handhabe ich das auch.

Wenn es nur um ein einzelnes File geht, reicht ein Apache, auf dem das File liegt. Der Kunde bekommt dann den Direktlink. Der Apache kann auch ein Verzeichnis listen.

Soll auch ein Upload erfolgen, brauchst Du natürlich ein Portal oder ähnlich. Dazu nutze ich die Software "Relay".

Phil
Mitglied: mario87
mario87 22.01.2011 um 10:59:22 Uhr
Goto Top
Danke erst einmal für die Antworten.
Es geht in der Regel nur um einzelne gezippte Files.
Das mit dem Apache hört sich soweit ganz gut an.

Ich werde das mit dem gesicherten Apache mal testen

Gruß
Mario
Mitglied: masterofdisaster09
masterofdisaster09 22.01.2011 um 16:03:10 Uhr
Goto Top
Viel Spaß dabei. :) face-smile
Ich würd das Verzeichnis noch mit 'ner Passwortabfrage via .htaccess schützen. ;-) face-wink
Heiß diskutierte Beiträge
question
Hyper-V - verwaiste Snapshots löschen gelöst basdschoVor 1 TagFrageHyper-V27 Kommentare

Hallo, mein Veeam machte bei einer installation Probleme und konnte plötzlich die Snapshots nicht mehr löschen. Kein Problem, Disks konsolidiert, alte Snapshot Dateien gelöscht. Nun ...

question
USB 3 beißt sich mit 2,4Ghz Funkperipherie gelöst O-Two06Vor 1 TagFragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hiho, ich habe nun schon einige Artikel über das leidige Thema gelesen, komme aber zu keiner Lösung. Ich habe Mini-PCs, bei denen nun leider mal ...

question
Fritzbox 7590 ersetzten gegen Modem + Router oder Router mit Modemindignus-estVor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, nach langer Krankheit und Genesungszeit fasse ich jetzt mal wieder den Mut eine frage zustellen die mir schon seit längeren im Kopf herum ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 16 StundenFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 20 StundenFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...

question
Umstellung Pfsense VM auf HW IP WLAN Clientsraxxis990Vor 1 TagFrageFirewall5 Kommentare

Hallo , Ich habe begonnen meine Pfsense von VM auf Richtige HW umzurüsten. Soweit hat das auch geklappt. Fritte in LAN 1 und LAN 2 ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 11 StundenFrageWindows Netzwerk7 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...