SMTP Server von David mit anderen Programm nutzen

besi
Goto Top
Hallo,

wir verwenden in unserem Büro Tobid David 12.00a5434 an 5 Arbeitsplätzen mit Win.7

Für unsere Faktura verwenden wir ein Programm und zwar Büro Plus NEXT. Damit versenden wir die Rechnungen und Schriftstücke.... mit Anhang per E-Mail. Besteht die Möglichkeit die E-Mails über den SMTP Server von Tobit laufen zu lassen damit ich die Mails im im Postausgang bei Tobit habe.

In Büro Plus ist derzeit ein SMTP Server von unserem Provider eingestellt aber klar die Mails gehen dabei auf den direkten weg dahin. Optimal wäre wenn ich dort in BüroPlus die Daten von David eingeben kann damit Büro Plus den SMTP Server von David verwendet und die Mails im Postausgang sind. Aber ich komme leider nicht dahinter wie ich das einrichten kann.

mfg
Stefan

Content-Key: 297746

Url: https://administrator.de/contentid/297746

Ausgedruckt am: 25.05.2022 um 21:05 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 29.02.2016 um 18:43:24 Uhr
Goto Top
Eigentlich doch kein Hexenwerk. Dein David Server wird ja sicher entweder IMAP oder POP3 sprechen. Viel andere Email Standards gibt es ja nicht.
Was du nun wissen musst idt die IP Adresse oder Hostnamen des David Email Servers, das Protokoll, und die User Zugangsdaten.
Das richtet man ein und fertig ist der Lack.
Welchen Mail Server ob der vom ISP, Postfix, David, Fritz oder Willi, deine Anwendung nutzt ist dabei vollkommen egal.
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 29.02.2016 um 22:20:20 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @besi:
Besteht die Möglichkeit die E-Mails über den SMTP Server von Tobit laufen zu lassen damit ich die Mails im im Postausgang bei Tobit habe.
Etwa so? http://computeranleitungen.de/david-fx12-smtp-postman-einrichten/

Gruß,
Peter
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.03.2016 aktualisiert um 08:13:24 Uhr
Goto Top
Zitat von @besi:

Besteht die Möglichkeit die E-Mails über den SMTP Server von Tobit laufen zu lassen damit ich die Mails im im Postausgang bei Tobit habe.

Natürlich. Funktioniert wie bei jedem andern MTA auch:

einfach in tobit einstellen, von welchen Kisten er Mails annehmen soll, bzw. für welche Kiste er als relay dienen soll und gut ist.

In Büro Plus ist derzeit ein SMTP Server von unserem Provider eingestellt aber klar die Mails gehen dabei auf den direkten weg dahin.

Nimm einfach Deinen David als smarthost. oder benutze submission.

lks

PS. Du könntet die Dokumente auch per filescan-Serbvices verschieck, indem Du einfach per Share die Dateien auf dem Davidserver in die passenden verzeichnisse ablegst. Der davide service scannt regelmäßig diese verzeichnisse udn verschickt dann die Dokumente di es da drin vorfinden entsprechend den Angaben im Dokument.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.03.2016 um 08:15:04 Uhr
Goto Top

enn er chon david für Mails benutzt, ist der Postman vermutlich schon eingerichtet. er muß nur angeben, daß der SMTP-Dienst mails von lokalen Nodes annehmen darf.

lks
Mitglied: besi
besi 01.03.2016 um 11:05:46 Uhr
Goto Top
Danke für die Info.

Der Versand funktioniert nun wie gewünscht aber die Mails werden mir im Transit und auch dann im Postausgang nur als Text Format angezeigt. Das heist sie werden nicht korrekt angezeigt. Sie werden vermutlich nicht durch den Service Layer konvertiert und somit sind diese Mails nur als Quelltext im Ausgang zu sehen.

Gibt es dazu Hinweise wie man die Mail durch den SL schicken kann

mfg
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.03.2016 um 11:27:19 Uhr
Goto Top
Zitat von @besi:

Gibt es dazu Hinweise wie man die Mail durch den SL schicken kann

http://doku.itacom.de/?p=53&s=339


lks
Mitglied: besi
besi 01.03.2016 um 13:18:36 Uhr
Goto Top
Danke für den Link der mir aber nicht hilft.

Das Email liegt nicht als PDF sondern als *.0tx *.001 im Ordner vor \\servername\david\archive\user\00000000\out\
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.03.2016 um 13:22:21 Uhr
Goto Top
Zitat von @besi:

Danke für den Link der mir aber nicht hilft.

Das Email liegt nicht als PDF sondern als *.0tx *.001 im Ordner vor \\servername\david\archive\user\00000000\out\

Was genau oist das Problem daran?

lks
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.03.2016 aktualisiert um 13:24:11 Uhr
Goto Top
Zitat von @besi:

Danke für die Info.

Der Versand funktioniert nun wie gewünscht aber die Mails werden mir im Transit und auch dann im Postausgang nur als Text Format angezeigt. Das heist sie werden nicht korrekt angezeigt.

Was heißt nciht korrekt? Wenn die email als text angezeigt wird, ist sie vermutlichauch als Text verschickt worden. Der Service-layer ändert per SMTP eingekippte mail snormalerweise nicht.

lks
Mitglied: besi
besi 01.03.2016 um 14:55:35 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Zitat von @besi:

Danke für die Info.

Der Versand funktioniert nun wie gewünscht aber die Mails werden mir im Transit und auch dann im Postausgang nur als Text Format angezeigt. Das heist sie werden nicht korrekt angezeigt.

Was heißt nciht korrekt? Wenn die email als text angezeigt wird, ist sie vermutlichauch als Text verschickt worden. Der Service-layer ändert per SMTP eingekippte mail snormalerweise nicht.

lks

Nicht korrekt heist, dass die Mail nicht als Layout angezeigt wird sondern nur im HTML Format mit SMTP Header. Die Mails werden ja in der Warenwirtschafs-Software Büro Plus per SMTP an den David Server versendet. Dieser übernimmt die Mail und sendet diese dann zum Empfänger.

Die Mails sind mit HTML Formatierungen gestaltet wie Ihr das auch von Amazon oder ähnlich kennt. Doch leider wenn ich die Mails im Ausgangsordner, dort wo die Mails abgelgt werden ansehen möchte ist nur das HTML Gerüst zu sehen. Der Empänger aber sieht das Mail richtig formatiert.
Mitglied: besi
besi 01.03.2016 aktualisiert um 16:14:16 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Zitat von @besi:

Danke für den Link der mir aber nicht hilft.

Das Email liegt nicht als PDF sondern als *.0tx *.001 im Ordner vor \\servername\david\archive\user\00000000\out\

Was genau oist das Problem daran?

lks

Das Problem ist ich habe den Filescan Service in Tobit so eingerichtet aber das klappt nicht so recht mit unserer WW System.
Mitglied: besi
besi 01.04.2016 aktualisiert um 11:51:27 Uhr
Goto Top
Hallo,

das mit dem SMTP Server und Mailversand funktioniert.

Zur fehlerhaften Anzeige folgendes:
Nach Rücksprache mit Fa. Tobit nun folgende Antwort.
Mitteilung von Tobit:
Das kann nicht verhindert werden, da der Postman die Nachrichten nur Weiterleiten soll. In diesem Zusammenhang wäre es notwendig, dass der Postman die Nachricht empfängt und verarbeitet.

Somit muss ich mir selber an Tobit eine Copie senden damit es mir das Layout richtig anzeigt.


Ich hätte da aber noch ein Problem mit der CC Copy an eine interne Adresse. Folgendes: In unserem Faktura - Programm ist zwar ein Feld für CC und BCC vorhanden es lässt sich aber nicht automatisch mit einer fest vorgegebener Mail hinterlegen. Ich muss z.B. bei jeder Mail die ich versenden möchte die Mail händisch eingeben. Ich habe nur die Möglichkeit in der HTML Vorlage, in der das Aussehen der Mail gestaltet wird, Einträge zu machen. Gibt es eine Möglichkeit mit Befehlen das ich eine Copie bekomme.

mailto hab ich schon versucht aber das Faktura - Programm fürt den HTML Text erst beim Versand aus.

<HTML>
<Body>
Befehl für automatische Feldfüllung BCC oder CC
<Body>
<HTML>

Mit freundlichen Grüßen
Stefan