Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Software in einer NT4-Domäne verteilen

Mitglied: Meermi
Hallo zusammen !!!!
Meine Turnschuhe sind abgelaufen und ich möchte in einer NT4-Domäne mit ca 150 Clients (W2K,WINNT,WIN95) Software
verteilen. Wer kennt ein Tool welches mir erlaubt Software in einem Netzwerk, von einer zentralen Stelle aus zu verteilen. Vielen Dank im vorraus

Content-Key: 506

Url: https://administrator.de/contentid/506

Ausgedruckt am: 28.09.2021 um 05:09 Uhr

Mitglied: IT-Manager
IT-Manager 17.01.2003 um 12:52:45 Uhr
Goto Top
Hallo Michael,

da könnte mann sagen: Microsoft Windows NT kennt dieses Tool...
...die Gruppenrichtlinien beinhalten auch den Rahmen von Script-Installationen, die für die Clients gelten.
...oder nutze PC-Anywhere...

es kommt da schon auf dein Geschick an...

...noch eine Frage am Rande: willst du nur vereinzelnt Rechner mit der Software ausstatten??? ...oder immer gleich alle???
...es geht bei der Variante - einige - einfacher, wenn du PC-Anywhere nutzen solltest, bei - allen - geht es über die Gruppenrichtlinien einfacher.

schaue einfach mal in die Microsoft Technet - Gruppenrichtlinien.

MfG
Tom
Mitglied: mathu
mathu 19.01.2003 um 21:36:31 Uhr
Goto Top
z.B. Microsoft SMS, Veritas Wininstall usw.
Dafür gibts viele Tools.
Kannst es aber auch über ein Anmeldescript machen, das dann wiederum über eine Batchdatei von einem Netzlaufwerk die nötige Software installiert und dann aber im "stillen Modus" (ohne Usereingaben)
Musst aber unter Umständen drauf achten dass der Vorgang auf der jeweiligen Maschine mit lokalen Adminrechten abläuft.

Grüsse Mathias
Mitglied: Meermi
Meermi 21.01.2003 um 13:27:19 Uhr
Goto Top
Vielen Dank für Deine Antwort.

Es ging eben darum, das die Software
nicht an alle Clients verteilt werden sollte, bzw
auch nicht zu allen Betriebssystemem kompatiebel ist.Die Geschichte mit den Gruppenrichtlinien (Script- Installation)wollte mein EDV-Leiter nicht.Ich habe mich letzendlich für die NT-Utilities von Dameware entschieden. Ein tolles Tool mit einer Menge an Möglichkeiten.
Mitglied: GJ
GJ 21.01.2003 um 19:27:23 Uhr
Goto Top
Da gibt es eine Menge Tools, hier die besteten.

http://www.ideal-Administration.com

http://www.systemhound-jubelt.de

http://www.systemtools.de dort gibt es ein Deutsches Tool ( Win Iccm Professional)
Mitglied: karli-der-5te
karli-der-5te 06.05.2004 um 02:00:31 Uhr
Goto Top
Hallo,
es gibt noch eine Möglichkeit.

Baue Dir ein Script (z.B. für Win98) oder einen Dienst (für NT) zusammen. Diesen Dienst muss du leider zu Fuß auf die WST unter NT installieren. Der Dienst läuft bei den NT-Maschinen im Kontext des Administrators.
Dann baust du dir ein Installationsscript zusammen. Dieses Installationsscript legst du in eine geschützten Bereich auf ein Server-Share. Bei jedem Systemstart der Clients überprüft das Script bzw. der Dienst das im Share befindliche Installationssript ab. In diesem Installationsscript gibts du die Anweisungen vor. Anschließend sollte sich der Dienst wieder beenden bzw. das Script sich schließen.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Bundeswehr lässt Retro Funkgeräte für 600 Millionen Euro produzierenhacktorVor 1 TagInformationHardware13 Kommentare

Dachte zuerst das ist ein verspäteter Aprilscherz Die saufen da offensichtlich zu viel Club-Cola au banan. ...

question
Neue Verschlüsselung TLS 1.3eberhartIIVor 1 TagFrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, es geht um eine Verschlüsselung, die die Telekom seit 02. September 2021 einsetzt. Ab diesem Datum müssen die E-Mails mit dem Schlüssel TLS 1.3 ...

question
Zentrales Nutzermanagement Windows ServerDeltaDragonVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, Ich suche hier heute Euren Rat zum Thema Nutzermanagement auf einem Windows-V-Server Kenntnisse Ich bin zwar seit zehn Jahren Softwareentwickler (Java), habe jedoch ...

general
Frage an die IT-Administratoren in UnternehmenFuchor2020Vor 15 StundenAllgemeinOff Topic12 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
Partition reparieren, oder löschen ?Hermann73Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Vielleicht ist das für manche eine dumme Frage. Kann man eine defekte Partition löschen? Ich habe das Problem, dass ich auf die Partition "E" durch ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 12 StundenFrageEntwicklung11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

question
Keine Internet mit IPv6 in den VLANs (FritzBox auf SG350) gelöst derBenVor 1 TagFrageRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch bitte eure Hilfe im Bezug auf VLAN und IPv6. Problem: Keine Internetverbindung mit IPv6 in den VLAN´s Netzwerkaufbau: Internet (VodafoneCable + ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 13 StundenFrageiOS8 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...