windows10gegner
Goto Top

Squid3 ACLs greifen nicht

Hallo,
ich will gerade im squid3 unter Ubuntu 18.04 eine Blocklist einrichten.
Es sollen einfach bestimmte Domainnamen blockiert werden.
#Alles, was mit den ACLs nix zu tun hat, wurde von mir hier entfernt
acl werbeblocker dstdomain -i "/etc/squid/blocklist/list.txt"  
acl accesses_to_google dstdomain .google.com


acl users proxy_auth REQUIRED
acl sectionx proxy_auth REQUIRED
always_direct allow users
http_access DENY werbeblocker
http_access DENY accesses_to_google
http_access allow users
http_access deny all
 
Weder die ACL werbeblocker greift (Die Datei beinhaltet aktuell nur 1 Zeile mit dem Inhalt .example.com) noch die accesses_to_google.
Letztere wurde angelegt, um Probleme mit der Datei für werbeblocker auszuschließen.
Man kann www.google.com und google.com aber weiterhin ansurfen, die Einträge stehen auch in der access.log vom squid.

Was habe ich hier nun wieder vergeigt?
PS: Natürlich habe ich nach der Änderung den squid neu gestartet.
LG Marco

Content-Key: 491122

Url: https://administrator.de/contentid/491122

Printed on: February 25, 2024 at 05:02 o'clock

Member: ChriBo
Solution ChriBo Sep 04, 2019 at 07:56:37 (UTC)
Goto Top
Hi
nimm mal deny anstelle von DENY.

CH
Member: Windows10Gegner
Windows10Gegner Sep 04, 2019 at 08:16:02 (UTC)
Goto Top
Danke, das hätte ich eigentlich auch sehen können.