SSL Fehler in allen Browsern

131361
Goto Top
Guten Morgen !

nach einem Upgrade auf Windows 10 habe ich Probleme mit allen Browsern (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome)
Sobald ich eine Seite aufrufen möchte, welche via https erreichbar sind, erhalte ich folgenden Fehler:

NET::ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID

- habe kein Antivirenprogramm installiert (nur Windows Defender)
- alle Browser auf Werkseinstellungen gesetzt

Leider kein Erfolg.
Kann jemand helfen? :) face-smile

Content-Key: 547264

Url: https://administrator.de/contentid/547264

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 21:06 Uhr

Mitglied: Pago159
Pago159 14.02.2020 um 11:10:09 Uhr
Goto Top
Hallo Ghost108,

ist es egal, welche Seite du über https:// aufrufst oder sind nur spezielle Seiten betroffen?

Wenn nicht alle Seiten betroffen sind, dann gib bitte an, um welche Seiten es sich handelt.

Lg Pago159
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 14.02.2020 um 11:10:36 Uhr
Goto Top
Moin,

evtl. setzt ihr eine UTM ein, die das TLS aufbricht und mit eigenem Cert wieder verschlüsselt? Und das "eigene Cert" bzw dessen CA fehlt dem Rechner.
Oder du hast was im Netz sitzen das MITM versucht...

Wie sieht denn das Cert aus, das angemeckert wird?

lg,
Slainte
Mitglied: 131361
131361 14.02.2020 aktualisiert um 11:25:18 Uhr
Goto Top
Muss aktualisieren - Fehler meinerseits.
Firefox funktioniert ! nur IE und Chrome machen Probleme

und es sind nicht alle https Seiten.
MSN z.B. funktioniert
Google.de nicht

Die Fehlermeldung im IE und Edge ist:
Fehlercode: DLG_FLAGS_INVALID_CA
Mitglied: ArnoNymous
ArnoNymous 14.02.2020 um 11:32:19 Uhr
Goto Top
Moin,

dann hat das Update wohl deinen lokalen Zertifikatsspeicher zerkloppt. Firefox benutzt seinen eigenen, daher funktioniert es hier noch.
Der lässt sich sicherlich reparieren. Müsstest du mal schauen, ob du dazu was findest.

Gruß
Mitglied: 142970
142970 14.02.2020 aktualisiert um 11:36:44 Uhr
Goto Top