Stiller Alarm mit Windows 7

bucoff
Goto Top
Hallo,

ich möchte gerne einen stillen Alarm mit WIndows 7 umsetzen. Ich weiß, dass es dazu das Programm net send bis Vista gab und dieses durch Vista ersetzt wurde. Dieser Dienst (damals noch net send) ist allerdings standardmäßig anscheinend mit XP SP3 deaktiviert worden. Eine Aktivierung scheint wohl nur auf Registry-Ebene möglich zu sein, was ich gerne vermeiden möchte, aufgrund der Vielzahl der Endgeräte.

Gibt es andere Möglichkeiten innerhalb eines Windows-Netzwerkes Nachrichten mit Tastenkombinationen zu versenden?

Content-Key: 297189

Url: https://administrator.de/contentid/297189

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 09:07 Uhr

Mitglied: Pago159
Pago159 24.02.2016 aktualisiert um 09:42:13 Uhr
Goto Top
Hi,

Wenn es nicht unbedingt eine Windowseigene Lösung sein muss, kann ich dir "Mitarbeiteralarm" empfehlen:

http://www.thum-ead.de/de/wp-content/uploads/2013/03/THUM_Lukas_Prospek ...
Mitglied: BUCoff
BUCoff 24.02.2016 um 09:47:56 Uhr
Goto Top
Vielen Dank für die Lösung. Wäre einen Test an einem ThinClient wert.
Mitglied: TlBERlUS
TlBERlUS 24.02.2016 um 09:53:38 Uhr
Goto Top
Guten Morgen,

seitdem net send abgeschafft wurde, gibt es eine Alternative unter Windows:
msg.exe
Mitglied: departure69
departure69 24.02.2016 um 10:22:42 Uhr
Goto Top
Hallo.

Für msg.exe gibt's sogar eine grafische Bedienoberfläche:

https://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/Message-Center-GUI-us ...

Ich nutze das manchmal zusätzlich zu einer Rundmail, um die User z. B. vor der Mittagspause zu bitten, ihre PCs herunterzufahren, weil die Mails dazu oft nicht rechtzeitig gelesen werden, hiermit verdopple ich meine Chance - nützt aber nicht immer was, es kommt trotzdem vor, daß die Mail und die Messagebox nicht gelesen werden, da hilft dann nur Telefon oder Turnschuh ;-) face-wink.


Viele Grüße

von

departure69
Mitglied: forever21
forever21 26.10.2017 aktualisiert um 12:16:37 Uhr
Goto Top
Hey zusammen,

wir haben vor kurzem XP abgeschafft, netsend war dafür immer ein sehr geeignetes Werkzeug.

Mit Windows 10 kam folgende Lösung zum Einsatz.
https://www.iderinote.com/
Auf Youtube gibt's auch ein paar Videos.
https://www.youtube.com/watch?v=ToWQA0CN4D4

Allerdings ist die Lösung nicht kostenlos wie netsend damals, wobei man fairerweise sagen muss, dass man doch mehr Flexibilität dazu gewonnen hat.

Grüße
21