proppen
Goto Top

Teams Meeting Addin Problem

Hallo zusammen,

2 Benutzer bei uns haben das Problem mit Teams, dass die Installation vom Teams Meeting Addin fehlschlägt.
Dann stürzen alle offenen Office Anwendungen ab.
Dabei treten folgende Fehler auf:
Ereignis 11321 Error 1321
Immer im Zusammenhang mit Visual C Dateien z.B. vcruntime140.dll oder vccorelib140.dll, insufficient privilegies to modify.
Die Rechte auf die Dateien sind so, wie bei anderen Usern, wo das funktioniert. Versionen sind aktuell.
Das tritt auch auf, wenn ich wieder auf die alte Teams Version zurückgehe.
Teams Meeting addin deaktivieren bringt keine Änderung. GPO mit "Liste der verwalteten Add-Ins" TeamsAddin.FastConnect 0 auch nicht. sfc /scannow ist ok.
Win 10 Prof, Office 2016
Teams Classic oder 2.0 (Teams-Version 23272.2707.2453.769.)
Alle Systeme sind auf dem aktuellen Patchstand.

Grüße

Content-Key: 61930897326

Url: https://administrator.de/contentid/61930897326

Printed on: February 24, 2024 at 15:02 o'clock

Member: Looser27
Looser27 Oct 31, 2023 at 14:01:29 (UTC)
Goto Top
Moin,

wenn es um das Outlook-Add-In von Teams geht, schau Dir das hier mal an....vielleicht hilft es:

Outlook Termin Teams ohne Einladung-Link

Gruß

Looser
Member: xslider
xslider Nov 06, 2023 at 17:36:21 (UTC)
Goto Top
Servus,
wir haben das Problem auch.

Das Teams Add-In Version 1.23.28501 führt beim Aktivieren zum Absturz von Outlook Version 2310 Build 16.0.16924.20054 64 Bit.

Das Verhalten ist seit ca. 1 Woche an mehreren Clients zu beobachten. Sobald das Add-In in Outlook aktiviert wird, stürzt Outlook sofort ab.

Ich habe alle im Netz verfügbaren Lösungsvorschläge probiert. Das System ist aktuell. Alle Patches sind eingespielt.

So habe ich bspw. Teams und Office neu installiert. Outlook mit /cleanviews gestartet, eine neues Profil angelegt, die Reparaturfunktion ausgeführt u.s.w.

Leider bisher alles ohne Erfolg.

Das Eventlog gibt ein Ereignis 1000 "Application Error" mit Exception Code c0000005 aus, was mich bisher nicht weiter gebracht hat.

Hat jemand eine Idee?
Member: Proppen
Proppen Nov 08, 2023 at 07:37:47 (UTC)
Goto Top
Hi,

beide User hatten schon Teams 2.0 aktiviert. Und das alte war auch noch auf dem Rechner. Die Abstürze traten mehrfach am Tag auf. Ich vermute (ohne weitere genaue Analyse), dass hier das alte Teams Outlook Addin nicht installiert werden konnte und die Probleme verursacht hat. Ich habe beide Versionen inkl. dem Addin deinstalliert (über Apps und Features, da das z.T. nicht bei Programme angezeigt wurde), dann alle Teams Verzeichnisse in den appdata gelöscht. Teams von MS runtergeladen und neu installiert. Das Teams Meeting Addin wurde dabei nicht mit installiert, ist auch ok so, da wir das nicht brauchen. Aktuell am 2. Tag keine weiteren Abstürze.
Unbedingt ein sfc /scannow machen, die häufigen Abstürze haben so einiges geschreddert...

Grüße
Member: xslider
xslider Nov 08, 2023 at 15:02:36 (UTC)
Goto Top
Servus,
ohne Add-In läuft es auch bei uns reibungslos. Leider brauchen wir das Add-In von Teams in Outlook. Teams New bringt keines mit, sodass auf den Rechnern beide Versionen parallel laufen.

Wahrscheinlich werde ich auf einen Patch warten müssen, der das Problem final behebt oder das Teams New ein Add-In bereitstellt, welches dann funktioniert.

Beste Grüße
Member: Looser27
Looser27 Nov 08, 2023 at 15:07:19 (UTC)
Goto Top
Das Teams 2.0 bringt ein neues Add-In mit. Allerdings müssen alle Reste von 1.0 runter, damit es sauber läuft.
Member: xslider
xslider Nov 08, 2023 at 18:33:38 (UTC)
Goto Top
Seltsam. Ich hatte Teams 2 auf einem jungfräulichen Rechner installiert ohne Teams Classic, aber ein Add-In für Outlook 365 hat es keines installiert.
Member: Proppen
Proppen Nov 09, 2023 at 09:18:56 (UTC)
Goto Top
Jup, sehr seltsam. Auf 2 Rechnern Teams 2.0 ohne Meeting Addin, auf einem mit Addin...
Auf dem Rechner mit Addin kann man es deinstallieren und nach 1 Minute ist es wieder drauf...
Member: Looser27
Looser27 Nov 09, 2023 at 09:56:48 (UTC)
Goto Top
Das AddIn installiert Team eigenständig nach....hat bei uns bei allen Rechnern funktioniert.
Member: Proppen
Proppen Nov 21, 2023 at 11:11:26 (UTC)
Goto Top
Hi,

Update:
nachdem MS eine neue Version von Teams herausgebracht hat, ging das Ganze wieder von vorne los...
MS wollte das Meeting Addin wieder installieren, dieselben Fehler im Ereignisprotokoll, wiederholte Abstürze aller Office Programme beim automatisierten Installationsversuch von MS.
Ich habe das nochmal deinstalliert, die Teams Verzeichnisse in appdata gelöscht, frisch von MS runtergeladen und wieder konnte das Teams Meeting Addin nicht installiert werden.

Ich habe dann in c:\program files\windowsapps ein weiteres Teams Verzeichnis gefunden (nach Übernahme vom Besitz und Setzen der entsprechenden Rechte). Dort drin konnte ich MicrosoftTeamsMeetingAddinInstallerx86.msi neu starten und die Installation problemlos durchführen.
In Apps und Features taucht jetzt das Meeting Addin auf und im Outlook konnte ich Teams Besprechungen starten.

Ich sag mal vorsichtig, das wars...

Grüße
Member: Proppen
Solution Proppen Nov 22, 2023 at 10:10:48 (UTC)
Goto Top
Ergänzung:
MicrosoftTeamsMeetingAddinInstallerx86.msi bzw. MicrosoftTeamsMeetingAddinInstaller.msi kann man per 7z aus dem entsprechenden Installationspaket extrahieren und separat ausführen.
Member: xslider
xslider Nov 22, 2023 at 16:56:38 (UTC)
Goto Top
Ich habe es auch probiert, aber leider ohne Erfolg.
Sobald ich in Outlook das AddIn aktiviere, crashed Outlook sofort. AddIn deaktiviert, alles bestens. Bin schon quer durch alle Lösungsvorschläge, jedoch noch nicht der Ursache beigekommen.
Member: Proppen
Proppen Nov 23, 2023 at 14:36:30 (UTC)
Goto Top
Was sagt denn das Ereignisprotokoll beim Crash?
Mir fällt da noch ein komisches Verhalten ein bei Office 2016 von früher. Ein User hatte das Plus Paket installiert, da passierten die seltsamsten Sachen mit den Outlook Addins wie z.B. ChangeSender. Das hatte ich seinerzeit durch den Proxy Manager ersetzen müssen.
Member: xslider
xslider Nov 24, 2023 at 13:37:11 (UTC)
Goto Top
sobald ich aktiviere, verabschiedet sich Outlook mit folgender Meldung, die mich aber leider nicht weiterbringt

Name der fehlerhaften Anwendung: OUTLOOK.EXE, Version: 16.0.16924.20150, Zeitstempel: 0x654eea05
Name des fehlerhaften Moduls: mscorwks.dll, Version: 2.0.50727.9174, Zeitstempel: 0x649fbb5e
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000000000054c060
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x0x3A30
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x0x1DA1E20D32B5FE3
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\Microsoft Office\root\Office16\OUTLOOK.EXE
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v2.0.50727\mscorwks.dll
Berichtskennung: 6ef69b62-e32a-480c-a8f7-e4e0b4f39b53
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:
Member: Proppen
Proppen Nov 27, 2023 at 08:29:12 (UTC)
Goto Top
Office ClickToRun?
Probier mal, auf eine ältere Version zurück zu gehen.
Program Files\Common Files\microsoft shared\ClickToRun
cmd: officec2rclient.exe /update user updatetoversion="Versionsnummer"
Outlook safe mode, neues Profil etc. hast du vermutlich alles schon gemacht
Member: xslider
xslider Dec 02, 2023 at 07:57:03 (UTC)
Goto Top
Leider ohne Erfolg. Aber danke für deine Hinweise