takvorian
Goto Top

Terminalserver lässt keine Remotanmeldungen mehr zu

Hallo zusammen,

ich habe ziemlich genau vor 3 Monaten einen Windows Server 2012 zum Terminalserver gemacht. Es handelt sich bei dem Server um KEINEN Domaincontroller. Der Server ist auch KEIN Mitglied einer Domäne... Nennen wir es Arbeitsgruppenserver auf dem die Remotedesktopdienste aktiviert wurden.
Es gibt hier keine Desktopvirtualisierung.
Es wurde das Feature Remotedesktopdienste sowie Remotedesktoplizenzierung installiert.
Der Server wurde korrekt bei Microsoft aktiviert udn 3 im Einzelhandel Erworbene lizenzpakete RDS 5-User CAL hinzugefühgt.

Das ganze hat bis heute soweit gut funktioniert. Heute habe ich das Problem dass nur noch 2 Personen sich anmelden können.

Ich habe heute den Server komplett dekativiert und neu bei MS aktiviert. Ebenso die 3 Lizenzpakete neu hinzugefügt.
Der "Haken" bei meinem Server ist auch "grün"

Wenn ich mir einen Bericht generiere sieht das so aus als würden KEINE "pro Benutzer" Lizenzen ausgestellt - was den Fehler erklären würden.
Nur weis ich jetzt nicht wo ich ansetzen kann um den Fehler zu beheben dass der Server wieder "pro Benutzer" Lizenzen ausstellt:
Die Dienste: Remotedesktoplizenzierung sowie Remotedesktopdienste laufen beide.

--snip--
Verwendungsbericht für Clientzugriffslizenzen
Remotedesktop-Lizenzserver:,"TS-XXXXX"
Berichtsdatum:,"Montag, 21. Oktober 2013 15:02:43"

Version der Clientzugriffslizenz,Typ von Clientzugriffslizenz,Installierte Clientzugriffslizenzen,Verwendete Clientzugriffslizenzen,Verfügbarkeit von Clientzugriffslizenzen
Windows Server 2012,"Pro Benutzer"-RDS-CAL,15,0,Verfügbar

Keine Lizenz vom Typ "Pro Benutzer" ausgestellt

Keine Fehler bei Ausstellung von Lizenzen vom Typ "Pro Benutzer"

Keine Lizenz vom Typ "Pro Gerät" ausgestellt
---snap---

mit dem Lösungsansatz unter blogs.technet.com/b/brianlewis/archive/2012/12/03/windows-server-2012-rds-terminal-services-what-s-new.aspx bin ich nicht wirklich klar gekommen.

Hat jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt?
Weis wer einen Lösungsansatz?

Vielen Dank

Micha

Content-Key: 219977

Url: https://administrator.de/contentid/219977

Printed on: July 12, 2024 at 17:07 o'clock

Member: IT-Arsonist
IT-Arsonist Oct 21, 2013 updated at 14:48:02 (UTC)
Goto Top
Moin,

in welchem Lizenzmodus befindet sich denn der Server bzw was sagt denn deine "RD-Lizenzierungsdiagnose"?

vielleicht hilf dir folgender link (Setting Up Remote Desktop Licensing Server 2012 dürfte für dich interessant sein): http://www.techieshelp.com/windows-server-2012-install-and-configure-re ...


mfg

IT-Arsonist

EDIT:
alternative konfiguration des lizenzmodus Wo kann man im Server 2012 Remotedesktopservices den Sitzungshostserver konfigurieren
Member: takvorian
takvorian Oct 21, 2013 at 15:59:01 (UTC)
Goto Top
Hallo IT-Arsonist,

vielen Dank für den Tipp. Der Server läuft wieder.
Folgendes Problem: Es fehlte seltsamerwiese die Rolle "Remotedesktop-Sitzungshost"

Ich weis nur soviel dass ich vor 3 Monaten logischerweise diese Rolle auch installiert hatte.
Nach der Installation dieser Rolle gab es noch Fehler in der RD-Lizenzierungsdiagnose welche sich aber mit der Tipp von Dir mit der alternativen Konfiguration über die Lokale Gruppenrichtlinie beheben liesen. Jetzt läuft der Server wieder Fehlerfrei.

Was ich nicht mal ansatzweise nachvollziehen kann wieso diese Rolle plötzlich weg war. Es gibt ausser mir nur noch eine Person die an dem Server Admin Rechte hat. Dritte arbeiten nur unter Aufsicht von und beiden am Server.

Problem gelöst, vielen Dank!

Michael