Testumgebung für Zuhause - Frage zum Routing

Mitglied: Toby.k

Toby.k (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5146 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe vor mir eine kleine Testumgebung zuhause aufzubauen. Allerdings bin ich nicht der Profi, was das Thema Routing angeht.

Ich habe zuhause ein Netz (192.168.1.0/24; Router ist 192.168.1.1), das mit dem Internet verbunden ist. Zusätzlich dazu möchte ich mir 2 weitere Netze mit Domain controllern aufbauen. Das alles soll über Vmware laufen.

1: Das Netz 10.1.0.0/16
Hier soll erstmal nur ein DC rein und 1-2 Clients. Die Clients sollen Natürlich auch Internet haben, ebenso der Server.
Zum Routen hab ich eine virtuelle Maschine mit ZeroShell. Mein Fragen dazu: Wie "verkabel" ich das ganze? Und was muss ich bei den Routern eintragen, damit die Rechner aus dem 10.1.0.0er Netz Internet haben und auch alle Rechner im 192.168.1.0er Netz erreichen können und andersrum?

2: Als nächster Schrit soll noch ein zweites Netz (10.2.0.0/16) dazu kommen.
Hier soll nachher auch ein DC mit Clients sein. Der Weg zum Internet soll hier allerdings erst über das 10.1.0.0er Netz gehen und nicht direkt über das 192.168.1.0er Netz gehen.
Zum Routen steht ebenfalls eine VM mit ZeroShell zur Verfügung. Hier stellen sich die gleichen Fragen für mich... virtuelle "Verkabelung"? Wie müssen die Routing Tabellen nachher aussehen?

Die ZeroShell Router unterstützen RIPv2, falls das das Ganze einfacherer gestaltet. Mein physikalischer Router (192.168.1.1) zuhause allerdings nicht.

Ich hoffe jemand kann mir helfen :) face-smile Bin etwas am Verzweifeln.
Danke schon mal!
Mitglied: aqui
12.08.2011, aktualisiert 18.10.2012
Vergiss den ganzen Unsinn und die Frickelei mit einem virtuellen Router und leiste dir einen "richtgen" Router in Hardware ! Für eine Testumgebung ist das allemal sinnvoller als der Mist mit einem virtuellen Router.
Der Mikrotik RB 750 erfüllt dir alle Routing Träume für 30 Euronen uns das sogar mit bis zu 5 IP Netzen (5 Interfaces)
https://www.administrator.de/wissen/mikrotik-rb750-quick-review-124700.h ...
http://www.mikrotik-shop.de/Komplettsysteme/MikroTik-RouterBOARD-750::3 ...

Anregungen wie du den sauber in eine Routing Umgebung bekommst bzw. zur Verkabelung findest du hier:
https://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
https://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...
Das sollte alle deine Fragen beantworten !
Ist dir das dennoch zuviel stecke lieber ein paar 4 Euro Netzwerkkarten in deinen Rechner. Allerdings hat das den Riesennachteil das du immer nur dann routen kannst wenn auch der Rechner läuft, was ja nun nicht gerade sinnvoll ist für eine Testumgebung ! (Das gleiche gilt übrigens für den virtuellen Spielkram !)
Dynamische Routing Protokolle wie RIP(v2), und OSPF spricht der Mikrotik selbstredend natürlich auch !
Mit dem Mikrotik fährst du also allemal besser zumal du damit nebenbei was lernst und so auch zum Routing Profi wirst !!
Bitte warten ..
Mitglied: Toby.k
12.08.2011 um 22:33 Uhr
Ehm ja, vielleicht hab ich nicht klar genug gemacht, dass auch die DCs + Clients in der VM laufen sollen...
Bitte warten ..
Mitglied: dog
13.08.2011 um 00:44 Uhr
Und...?

Wenn du dein Szenario ausprobieren willst brauchst du sowieso ESXi oder musst VirtualBox nehmen, weil das mit dem normalen Vmware Player oder Server gar nicht möglich ist.
Und da kann man genauso auch VLANs mit einem physikalischen Router machen...

RIPv2

Der einzige Grund sich mit RIP zu befassen ist, dass man Lancom-Geräte benutzen wollte.
Der Rest der Welt benutzt mittlerweile OSPF, EIGRP, IS-IS ...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
13.08.2011 um 08:53 Uhr
Hallo,

1: Das Netz 10.1.0.0/16

Okay, zumindest mal jemand der Private IP Adressen nachf RFC 1918 verwendet, aber ein /16 für drei Teilnehmer?
Dafür kanst du getrost ein /27 oder /28 nehmen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Toby.k
13.08.2011 um 12:25 Uhr
Zitat von @dog:
Und...?

Wenn du dein Szenario ausprobieren willst brauchst du sowieso ESXi oder musst VirtualBox nehmen, weil das mit dem normalen Vmware
Player oder Server gar nicht möglich ist.
Und da kann man genauso auch VLANs mit einem physikalischen Router machen...

> RIPv2

Der einzige Grund sich mit RIP zu befassen ist, dass man Lancom-Geräte benutzen wollte.
Der Rest der Welt benutzt mittlerweile OSPF, EIGRP, IS-IS ...

Sehr hilfreich....
Natürlich ntuze ich VMWare Workstation.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.08.2011 um 16:17 Uhr
Also greif in die Portokasse und beschaff dir den Mikrotik Router und vergiss diesen virtuellen Router Unsinn und gut iss.

Wenns das denn nun war bitte
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: dog
13.08.2011 um 17:01 Uhr
BTT:

Der vom TO gewünschte Aufbau wäre:

6293bb7b11438e43e5843e6b4eb089e5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Egal ob mit VM oder richtigem Router ist der in der Form Mist.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 22 StundenFrageMikroTik RouterOS27 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 16 StundenAllgemeinMicrosoft11 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Outlook & Mail
Outlook Ansicht
gelöst Kisters.SolutionsVor 1 TagFrageOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem sieht der Posteingang im Outlook 2019 eines Kollegen plötzlich anders aus. Standard ist das die ungelesenen Mails mit einem blauen ...