TrendNet Webcam - Probleme beim einrichten

Mitglied: Henere

Henere (Level 3) - Jetzt verbinden

23.04.2021 um 10:44 Uhr, 573 Aufrufe, 6 Kommentare

Servus zusammen,

habe mir eine TrendNet TV-IP1319PI zugelegt.
1. Nach Anweisung dann das Mira installiert, die Kamera dann hinzugefügt. In der APP habe ich auch Kamerabild.
Gehe ich jetzt mit einem Browser auf die IP der Kamera, dann will er Username und Passwort.
Laut Internet wäre das Admin / admin bzw admin mit meinem vergebenen Paßwort. Aber ich komm einfach nicht drauf, wrong Username und Password.
Hat da jemand ne Idee, was zu tun ist ?

2. Muss ich das wirklich mit der APP machen ? Ich habe eine Cloudallergie ! Meine Daten gehen das Netz nix an. Auch keinen Kamerahersteller !

Henere
Mitglied: aqui
23.04.2021, aktualisiert um 10:55 Uhr
Nutzt die Kamera den allgemeinen ONVIF Standard ??
Dann brauchst du keine (Schnüffel) App dafür sondern kannst Standard Tools wie VLC damit nutzen.
Ob sie ONVIF kompatibel ist zeigt dir ein entsprechendes kostenfreies Tool:
https://play.google.com/store/apps/details?id=net.biyee.onvifer&hl=d ...
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
23.04.2021, aktualisiert um 11:03 Uhr
ONVIF geht. Wenn ich iwie mit User und Passwort rankäme. Diese ganzen Tools wie Mira ipview camdings für den PC gehen alle. Aber ich komm mem Browser nicht drauf. Immer wieder failed login.

Erst nach Einrichtung mit der App Mira hat sich die Cam eine IP vom DHCP geholt. :-( face-sad
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
23.04.2021 um 15:41 Uhr
Und nun geht gar nix mehr. Glaube ich schick den TrendNet Müll zurück. Sobald ich der Cm das Internet abdrehe geht gar nix mehr.
Und neues PW setzen mit dem tollen camera utility läuft auch nur in timeouts.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.04.2021, aktualisiert um 15:59 Uhr
Erst nach Einrichtung mit der App Mira hat sich die Cam eine IP vom DHCP geholt.
Das ist übliches Prozedere bei den Chinesen Cams und identisch zu den ESP8266.
Die nutzen erst ein lokal aufgespanntes WLAN oder AdHoc (selten BT) damit man ihnen heimische SSID und Passwort beibringt, dann rebooten sie in den WLAN Client Mode, ziehen sich IP und kontakten sofort einen hardgecodeten Vermittlungshost dem sie eine einzigartige Device ID melden. (Teamviewer Prinzip)
Damit ist dann eine Session auf den Vermittlungshost auf der damit auch die WAN IP und Standort des Routers kennt und man somit immer über diese Session von remote auf die Kamera zugreifen kann ohne IP Adresse usw. zu kennen. Die App fragt dazu immer den Vermitllungshost.
Das übliche Verhalten damit auch maximal technikfeindliche DAUs sofort ein Erfolgserlebnis haben wenn sie von unterwegs ihre Kamerabilder betrachten.
Das das dann auch die ganze Welt kann und sie zudem meist noch gegen DSGVO verstoßen raffen nur die wenigsten. Wie üblich gibts dafür auch einen Internet Pranger und hier findet man dann diese traurigen Beispiele menschlichen Versagens:
http://www.insecam.org/en/bycountry/DE/
Bei solchen Cams hilft dann nur die ACL auf dem Router oder besser entsorgen und gegen ein Model tauschen was nicht nach China telefoniert und man sich seine Bilder wie üblich gesichert und geschützt über ein VPN ansieht. ;-) face-wink

Hast du schlicht und einfach mal versucht mit VLC den ONVIF RTSP Stream zu öffnen ? In der Regel klappt das immer problemlos.
http://www.vcvideo.de/downloads/KAMERAS/IP/S-Serie/VLC%20Player%20RTSP% ...
https://www.wlan-kamera.info/artikel/videostream-einer-ueberwachungskame ...
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
23.04.2021 um 16:29 Uhr
Ich hab die Cam jetzt auf Werkseinstellung. Diesmal hat sie sich gleich ne IP geholt. Und siehe da, werde ich im Browser direkt aufgefordert, ein neues PW zu vergeben.
Nun komm ich über die WebGui drauf und habe Bild.
Gleich mal die Apps wieder deinstalliert und den Account gelöscht.
Unverschämtheit einen so durch die Anleitung zu führen.....

Jetzt kämpfe ich nur noch mit meinem NAS (QNAP), dass die CAM zur surveillance Station hinzugefügt wird. Irgendwie erkennt die noch kein Bild, die Cam selbst wird aber erkannt. Naja, wenigstens etwas für den Anfang.

Für RTSP brauchts Username und PW :-( face-sad

Danke fürs mitdenken !

Henere
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.04.2021, aktualisiert um 19:15 Uhr
Ein RasPi mit Motioneye löst das im Handumdrehen ! ;-) face-wink
https://klenzel.de/3689

Case closed ! ;-) face-wink
https://administrator.de/faq/32
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
NAS läßt sich unter Ubuntu-Server nicht anpingen, unter Windows jedoch schon?!
dr.zetoVor 1 TagFrageLinux Netzwerk52 Kommentare

Hallo, ich habe das Problem, dass ich eine Synology-NAS unter einem Ubuntu-Server nicht pingen kann. Unter einem Windows-Client jedoch wird der Ping beantwortet. Hierzu ...

Netzwerke
Suche aktuelle Fernwartungsmöglichkeiten ab 2021?
watchdog76Vor 23 StundenFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo, das ist für viele vermutlich ein uraltes Thema und es gibt schon viele alte Threads, weshalb ich trotzdem einen eneue Thread geschrieben habe. ...

CPU, RAM, Mainboards
Wohin geht die Zukunft?
cramtroniVor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Guten Tag zusammen, wir sind gerade dabei, uns eine neue IT-Infrastruktur anzuschaffen, bisher haben wir 2 physische Server, auf denen unsere 9 virtuellen Server ...

Batch & Shell
Accounts nach 6 Monaten löschen
lordofremixesVor 15 StundenFrageBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Freunde der Sonne, tatsächlich bin ich jetzt kein ITler mehr, sondern so ein IT Datenschutztyp ITler. Muss leider die Kunden immer darauf hinweisen, ...

Multimedia & Zubehör
Suche Handy im Hallen und Außenbereich
gelöst favoriten-listeVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör6 Kommentare

Hallo Für die Produktion suchen wir aktuell Handy. Es reicht ein normales Tasten Telefon. ( Es muss kein Smartphone sein! ) Es sollte Robust ...

Netzwerke
DHCP IP passt nicht zu MAC-Adresse
KirschiVor 11 StundenFrageNetzwerke16 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Drucker dem die feste IP 192.168.0.10 per DHCP zugewiesen wird. Ebenso existiert ein PC, der die IP 192.168.0.19 auf ...

Drucker und Scanner
Erfahrungen mit Triumph-Adler
gelöst IT-SpitzbubeVor 5 StundenFrageDrucker und Scanner16 Kommentare

Hi, hat jemand von Euch bereits Erfahrungen mit Triumph-Adler im Zusammenhang mit MFPs gemacht. Wenn ja schaut Ihr hierauf positiv oder negativ zurück. Lieben ...

Server-Hardware
10" Server - für Netzwerkschrank
snop123Vor 1 TagFrageServer-Hardware9 Kommentare

Hallo, im Bereich der Heimnetzwerk setzen sich immer mehr 10" Zoll Netzwerkschränke durch. Ich möchte hier keine Diskussion für das für und wider im ...